RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 966 Treffern Seiten (49): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Ideales Lautsprecherkabel: Lapp Kabel ÖLFLEX CLASSIC 110 4G6
tg

Antworten: 859
Hits: 126336

12 May, 2021 18:48 07 Forum: Kabel

hi holger,
hier ist "micromara" der mann fürs lapp.
ich weiß nicht, wie oft der hier noch reinschaut - also schick ihm mal ne pn, das geht dann sicher am schnellsten.

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
tg

Antworten: 853
Hits: 55873

11 May, 2021 17:20 22 Forum: Veschiedene Marken

hi werner,
mit Hiss Spun hast du dir gleich eins ihrer top alben rausgesucht.. cool. natürlich ist das nicht einfach zu konsumierender stoff..
die präzision die die m1 bei der bühnen abbildung zeigt kommt hier besonders gut.
ganz allgemein gesagt, meine rf7ii ist jetzt ganz klar auf dem platz dahinter. am anfang dachte ich noch, daß an den tief- und kickbass bereich wohl nur ein externer subwoofer rann käme - sehe ich das jetzt differenzierter. ok, die m1 reicht ganz unten nicht so weit wie die rf7ii. aber das stört nicht bzw ist nicht relevant fürs hören. bei tief- und kickbass ist die m1 aber deutlich trockener und eben präziser. wie soll ich das ausdrücken.. die rf7ii hat da mehr "gefedert" und den punch etwas breiter dargestellt. wenn man da richtig saft auf die box gab, hörte sich das auch unglaublich gefällig an. das macht die m1 unbarmherziger in einem positive sinne (vielleicht anders gesagt "nicht weichzeichnend").

Zitat:
habe auch was älteres ausgegraben von 2016:
Universal Mind Project und deren wohl leider einziges Album: The Jaguar Priest.

da hör ich mal rein. aber wieso älter ;-) die Hiss Spun ist von 2017, ihre letzte von 19

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
tg

Antworten: 853
Hits: 55873

10 May, 2021 17:40 28 Forum: Veschiedene Marken

wie gut ich euch verstehen kann ! ich hab gestern abend mit 5 alben von Chelsea Wolfe und der m1 geschwelgt.. ich kann mir nur wenig vorstellen, daß ein ls solcherart dynamik unterschiede so gut bringt.. (im bezahlbaren bereich)

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
tg

Antworten: 853
Hits: 55873

07 May, 2021 19:06 56 Forum: Veschiedene Marken

jo werner, kann ich nur nochmal bestätigen. dagegen ls der 10k liga abkacken zu hören war schon überraschend.
ich war ja offen für die M2, aber nachdem ich da deren schiere größe sah.. nope, ginge bei mir gar nicht. tonal "lässiger" war sie schon.

ps das "loch" bei der M1, wo die so flach und unausgewogen klang, ist bei mir wieder vollkommen vorbei. das hattest du ja auch. bei mir hatte es so ca 60 stunden gedauert.. 3 kreuze !

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
tg

Antworten: 853
Hits: 55873

07 May, 2021 12:07 53 Forum: Veschiedene Marken

ich denke, wenn kette, aufstellung und raum passen, dann spielt die M1 weit über ihrem preis.

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
tg

Antworten: 853
Hits: 55873

06 May, 2021 19:40 59 Forum: Veschiedene Marken

cool werner, das ergebnis hattes du ja auch früher vermutet.
das inspiriert mich aber, mir endlich mal die zeit zu nehmen (ist gerade verrückt alles) meine weiche zusammen zulöten und einzubauen.. bedarf habe ich aber nicht wirklich, die m1 zaubert einfach nur, aber probieren kann mans ja mal, geht ja nichts kaputt..

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
tg

Antworten: 853
Hits: 55873

06 May, 2021 12:26 19 Forum: Veschiedene Marken

hey mike,
najaaa... ok, der klingt gut und die m1 ist wirkungsgradstark. aber es wird dünn wenn du aus dem nahfeld bereich raus gehst und etwas mehr dB brauchst. der hat halt absolut keine luft nach oben. da brechen die bässe sehr schnell ein..

Thema: Der Neue
tg

Antworten: 9
Hits: 382

04 May, 2021 11:00 56 Forum: User stellen sich vor

morsche mike,
ich denke, du wirst hier viele finden, die nicht blind dem spruch "teuer = gut, billig kann gar nicht gehen" folgen. es muß für dich passen und es muß für dich klingen.. grad werner, der zwar jetzt endglücklich mit seinen emitter ist, war jahrelang einer 500€ endstufe in liebe verfallen.
bin gespannt, was ihr beiden rock gitarristen hier so austauschen werdet..
welcome aboard !

Thema: Wharfedale Linton 85 - seriöser Test
tg

Antworten: 2012
Hits: 161261

03 May, 2021 19:43 29 Forum: Veschiedene Marken

hey leutz,
grad bei www.sg-akustik.de ein recht gutes linton 85 angebot gesehen.. m.e.

* 975€ für das paar linton + 2x3m ls kabel (bluematrix spk 500 - das kostet alleine ca 450€)

* 1275€ wie oben + orginal stand

auch sonst haben die gute schnapper im 25-35% off bereich.. haben 30 jähriges..

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
tg

Antworten: 853
Hits: 55873

29 Apr, 2021 11:21 07 Forum: Veschiedene Marken

Zitat:
Original von Kellerkind
so erinnert mich die Max an Karatesport.


ohayo gozaimasu,
hai werner sensei.

Und weg

Thema: Cocktail Audio X50D - was taugt das Schweizer Taschenmesser unter den Musikservern?
tg

Antworten: 13
Hits: 714

28 Apr, 2021 11:17 35 Forum: PC, Streamer, Netzwerkgeräte

Hi Cay-Uwe,
ich persönlich mag die Sabre DAC's. Die neueren haben diese Höhenlastigkeit definitiv nicht mehr.
In meiner Pre Box RS2 Digital werkelt pro Kanal je ein ESS9038Q2M. Das klingt ganz ganz fein.

Thema: Cocktail Audio X50D - was taugt das Schweizer Taschenmesser unter den Musikservern?
tg

Antworten: 13
Hits: 714

27 Apr, 2021 10:31 47 Forum: PC, Streamer, Netzwerkgeräte

zum x50d kann ich nichts sagen.
aber ich hatte an weihnachten bei meiner ex einen x35 eingerichtet (die wollte eine eierlegendewollmilchsau). es ist unglaublich was die in die kiste reingepackt haben an features. da der ja quasi einen vollwertigen pc enthält ist er sehr flexibel. und software updates erledigen den rest. die overall qualität ist sehr gut bei verarbeitung, sound, konnektivität. der amp im x35 wär mir etwas zu schwach. nachteilig für manche könnte sein, daß für das tiefergehende einrichten man schon etwas pc und technik affinität mitbringen sollte, da steckt viel in den tiefen.

generell würde ich sagen, daß die leute von cocktail audio richtig was können und top quali liefern. wird beim x50 nicht anders sein.

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
tg

Antworten: 853
Hits: 55873

24 Apr, 2021 01:44 10 Forum: Veschiedene Marken

hey thomas,
ich denke wie mustafa, vorallem muß es halt passen. auch wenn ich nun grad einer bin, der voll der m1 fan geworden ist... und ich immer noch die gleichen cd's habe die voll überzogen im bass recorded sind und mit der m1 genauso überzogen klingen wie mit der rf7ii (und ich habe keinen emitter)..
ich hatte es schon mal gesagt, die m1 ist wohl ne diva die nicht überall trivial will und kann..
apropos vintage.. ich habe den alten yamaha amp (30 jahre alt) wieder zum laufen bekommen.. und der klingt - für mich überraschend - sowas von gut..

Thema: Goosebumps Music
tg

Antworten: 127
Hits: 5850

16 Apr, 2021 13:08 53 Forum: Anspieltipps

sehr sauber.. ist aber nicht meins.

bin gestern nacht mal wieder auf meine helden der 80iger gestoßen
hier eine unglaubliche lieve aufnahme der alt gewordenen pixies.. das geht rein iwie, die bassline nimmt einen voll mit.. obwohl ich mir live lieber vor der bühne anhöre.. mir war gar nicht bewußt, daß die noch leben ;-)

https://youtu.be/FiUNDeuBbi8

Thema: "MD"- PopPulse T180
tg

Antworten: 1455
Hits: 140884

15 Apr, 2021 23:30 49 Forum: Schalttechnik

hey,
hab mir mal die specs genauer angesehen.. diese beiden längsregler kann man nicht ohne änderungen tauschen ! da müssen mind 2 widerstände getauscht werden und man müßte prüfen, ob für den 317 die zu regelnde eingangsspannung im pp hoch genug ist. der ist kein low drop und braucht eine höhere last am ausgang um arbeiten zu können, d.h. im umkehrschluß eine höhere differenz zwischen eingang und ausgangsspannung als der 1085.

wg dem one hd schau mal hier in "Die Legende Cyrus ONE hat einen Nachfolger". da habe ich meinen vergleich vom pp mit dem c1 beschrieben. habe den ci zwar jetzt an den max1, aber alles gesagte gilt auch uneingeschränkt für die. das preis-leistungsverhältnis ist für diese qualität und dessen möglichkeiten phänomenal.

Thema: "MD"- PopPulse T180
tg

Antworten: 1455
Hits: 140884

14 Apr, 2021 13:17 09 Forum: Schalttechnik

hi lion,
zweit ist jetzt: Cyrus One HD (erster ist ne röhre)

die genannten chips sind längsregler, spannungsstabilsierer. guckst du bild, die rot eingekreisten sinds. m.e. nicht kompatibel zueinander (nur das TO-220 gehäuse ist gleich) ! der 317 ist sau alt, aus den 70gern, ~30cent das stück, für bis 1,5A. der verbaute 1085 ist neuer, ein low-drop (weniger verlust), kann bis 3A, kostet so ~7euronen. beide brauchen eine eigene angepasste außenbeschaltung. deshalb verstehe ich nicht wie dr. wu so einfach sagt "tauschen".
aber vielleicht haben ja die profis hier ne andere meinung zu.
bau- bzw. löt-technisch ist das im pp auch tricky. man müßte die ganze platine ausbauen, aber machbar...

Thema: "MD"- PopPulse T180
tg

Antworten: 1455
Hits: 140884

14 Apr, 2021 09:30 56 Forum: Schalttechnik

hey lion,
der pp hat schon was. mein erster war nach 1 jahr ca gestorben (ca 5 jahre her, da hats drinnen laut pätsch gemacht und ruhe war, tripath chip war durch), der garantie ersatz läuft heute noch, allerdings zum dritt-amp degradiert nun weil er in einem direkten vergleich gegen mienen jetzigen zweit-amp knapp verloren hatte. und im partyraum bleibt er bis er stirbt - oder ich ;-)

dr. wu hatte gerüchten zufolge nur eine begrenzte anzahl von diesen tripath chips, deswegen das ende der serie. er hat danach den satisfaction rausgebracht der wohl immer noch bei md-sound zu bekommen ist (nochmal stärker, souveräner, ob besser kann ich nicht einschätzen).
diese kanal ungleichheit bei deinem pp würde ich aber nicht akzeptieren (poche mal auf garantie wenn du noch hast). das prob kenne ich auch nicht, hatte ich bei beiden nicht. und ob du das durch einen reinen chip wechsel behoben bekommst, würde ich auch bezweifeln. das würde m.e. eher komponenten/einstellungen in der peripherie betreffen.

es gab hier mal jemanden, der wollte oder hat sich um kränkelnde pp's gekümmert - kann mich aber nicht mehr erinnern wer. vielleicht weiß das werner noch..

Thema: Suche Standlautsprecher mit kräftigem Bass
tg

Antworten: 48
Hits: 2298

13 Apr, 2021 11:10 59 Forum: Veschiedene Marken

@BassvielBass
hi, wenn du schon bei klipsch schaust... warum dann nicht die rf7mk2 als gebraucht nehmen. erstklassiger ls und über jede bassfrage erhaben. ich hatte früher schon mal preise von 1500-1800 für das paar gesehen, und da die mk3 ja am markt ist, da sollte sich der strassenpreis netsprechend einpegeln. gebraucht hätte auch den vorteil, daß die eingespielt sind. in dem fall natürlich anhören vorher..

2- 2,5- 3-wege ist ne philosophische frage m.e. es gibt für jede version hater und evangelisten ;-) ebenso wie bei speziellen systemen (koaxe, open baffle, hörner, ..). es muß in deinem raum für deine ohren passen !

Thema: "MD"- PopPulse T180
tg

Antworten: 1455
Hits: 140884

13 Apr, 2021 10:50 33 Forum: Schalttechnik

hey löwe ;-)
welcome aboard ! hab spaß und erkenntnisse hier.

also ich hab meinen pp immer noch im partyraum am laufen und bin dort damit sehr zufrieden. der bespielt die rf7ii und ich muß schon das ohr ins horn stecken um ein rauschen wahrzunehmen... die rf7ii ist ja dazu auch noch extrem empfindlich.
da würd ich bei deinem pp doch glatt auf "exemplar streuung" tippen, was ja bei den pp leider oft ein problem war. versuche um zutauschen.

Zitat:
Hat schon mal jemand den Umbau wie von Herr Wu umgesetzt und den Tausch von den IC LT-1085 auf die LM-317 gemacht?

hab ich noch nichts von gehört. hast du da info dazu ?

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
tg

Antworten: 853
Hits: 55873

12 Apr, 2021 09:35 56 Forum: Veschiedene Marken

hey leutz,
hab mir mal den artikel scannen lassen - das steht genau das drin, was mein bekannter mir am tel sagte.
ist schon seltsam dann, was die audio da so schrieb...
uuund... ich trinke nur whisky Prügel

Zeige Themen 1 bis 20 von 966 Treffern Seiten (49): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+09 | prof. Blocks: 191 | Spy-/Malware: 2150
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH