RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 2602 Treffern Seiten (131): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Klipschorn Ak 6
Micromara

Antworten: 78
Hits: 10013

Heute, 13:40 34 Forum: Klipsch

Zitat:
Original von Tman
Moin,

ich sehe das genau so wie Ihr. Auf Lautsprecher gehört NICHTS. Aber das sind Klipschhörner, da geht das...

Natürlich nur mit Unterlage. Um die Gehäuse zum Schwingen zu bringen, bedarf es schon einer ordentlichen Lautstärke. Ich sag nur 100 kg pro Schrank.

Ne, mal im Ernst. Ich war bisher auch total dagegen. Auf den RF 7 wäre das auch ein NoGo gewesen. Hier finde ich das total passend. Aber jeder so, wie er mag.

Gruß
Thomas



Zustimmung , war ja auch nur gegen den female Dekorationstrieb gerichtet Lachtot

MM

Thema: Klipschorn Ak 6
Micromara

Antworten: 78
Hits: 10013

Heute, 12:23 14 Forum: Klipsch

Zitat:
Original von mannitheear
Und. So. Eine. LP. Drauflegen?

Grinsengel




Applaus aber nur vorübergehend , beim Platten wechseln !

MM

Thema: Klipsch RF 7 EvoTec
Micromara

Antworten: 302
Hits: 27435

Heute, 11:49 31 Forum: Klipsch

Die Sehnsucht war zu Gross ...die Evo´s sind wieder aktiviert. Alle Ehre und Respekt vor meinem restaurierten Klipsch KM 4 ( KG 3.5 ) , but that´s simply another listening experience Ja

MM

Thema: Die Legende lebt ! Micro Seiki DQX 1000
Micromara

Antworten: 157
Hits: 8660

Heute, 11:43 23 Forum: Analoge Geräte

Premiere für den Trichord Dino MK III mit dem ADC MK IV ..läuft schon den ganzen Vormittag die Kombi

Ganz ganz grosses Kino Anbeten

MM

Thema: Klipschorn Ak 6
Micromara

Antworten: 78
Hits: 10013

Heute, 11:40 53 Forum: Klipsch

Zitat:
Original von Eraserhead
Zitat:
Original von Olsen

Was ich allerdings bis heute nicht übers Herz bringe, ist, etwas auf den Lautsprecher zu stellen. Da bekomm ich direkt Puls. Mir hat mal jemand ne Bierflasche auf den Lautsprecher gestellt. Den hätte ich am liebsten raus geworfen Großes Grinsen Nennt mich pingelig, aber das ist auch für die Dame des Hauses so ziemlich die einzige Regel


Sehr gut! Völlige Zustimmung. Werde nie verstehen, wie man auf die Lautsprecher Blumentöpfe oder ähnliches stellen kann. Ganz schlimm.

Zitat:
Original von Olsen
pfusch mir irgendwie an der Anlage herum und winter is coming. Großes Grinsen


WINTER IS HERE!


Würde bei mir eher ein Icestorm auslösen Großes Grinsen

MM

Thema: Die Legende lebt ! Micro Seiki DQX 1000
Micromara

Antworten: 157
Hits: 8660

02 Feb, 2023 21:44 53 Forum: Analoge Geräte

Ich weiss das erst wenn ich es in den Händen halte , habe allerdings auch die Teakholz Spacer zu Hauf um diese zwischen Headshell und Tonabnehmer zu setzen.

NoS ist immer Risiko egal ob MM oder MC , guckst Du hier ....

http://www.kellerkind-audioforum.at/thre...85425#post85425

Habe mittlerweile 7 MM Nos Nadeln gegen Jico getauscht , klangen alle besser als die Originalen Ja

Das Ultimo kostet i.d.R. um die 450 > 500 € , ich habe 157 € gezahlt da lässt sich selbst ein Retipping rechnen , aber ich schaue erstmal wenn das alles hier ist . Die Pics machen ein guten Eindruck auf mich...

LG MM

Thema: Klipschorn Ak 6
Micromara

Antworten: 78
Hits: 10013

02 Feb, 2023 20:42 06 Forum: Klipsch

Zitat:
Original von Tman
Und das Ganze jetzt mit Beleuchtung. Ich finde das sehr gelungen....

Und klingt auch immer noch TOP!

Schönen Abend euch.





Sehr schick .....

MM

Thema: Die Legende lebt ! Micro Seiki DQX 1000
Micromara

Antworten: 157
Hits: 8660

02 Feb, 2023 20:36 56 Forum: Analoge Geräte

Meine Recherchen haben ergeben das dass auf der ADC Verpackung liegende Cartridge ein Coner RSC Keramik Abnehmer Tonabnehmer mit Saphir Nadel ist , die wurden vorwiegend in Jukeboxes eingesetzt und brauchen gut 6 Pond Auflagegewicht .

Kann / will ich wohl auch nicht verwenden obwohl ich noch ein zweites Kontergewicht für den MA 505 Tonarm besitze. Macht nix , hat nix gekostet ..wie heisst es so schön .. ...einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul Clowni

Ich freue mich erstmal auf das Yamaha MC 11 sowie auf das Ultiomo DV380/20B MC .

MM

Thema: Clearaudio Cartridge " Break In " für Vinyl
Micromara

Antworten: 27
Hits: 476

02 Feb, 2023 15:23 14 Forum: Diverses

Wenn ich überdenke das Stanton erst vor gut 60 Stunden eingebaut zu haben, es ca. 30 Stunden über die Break In Scheibe gedudelt zu haben so habe ich die übliche Break In Zeit , normalerweise ca. 50 Platten, erheblichst verkürzt ohne dem TA irgend einen Schaden zugefügt zu haben.

Schließlich wurde er vor dem Break In ganz regulär justiert und eingestellt. Das Stanton 681 EEE klingt schon am Tag drei nach Inbetriebnahme richtig klasse .

Es ist n.m.M. eine sinvolle Investition für jeden Vinyl User, welcher mehrere Pick-Ups im Einsatz hat. Selbst wenn man ein Pick Up über Monate oder Jahre , welches schon einmal in Betrieb war wieder aktiviert, kann man es für ein Paar Stunden über die Break In Scheibe schneller zur alten Klang Performance zurück führen.

Man muss sich auch keine Gedanken machen das dass jeweilige System aus der Rille springt oder am Ende der Vinylscheibe auf dem Label rumkratzt, weil man es nicht unter Aufsicht nutzt. Ist also auch absolut Betriebs-Anwendungssicher.

MM

Thema: Lautsprecherkabel Lapp Classic 110 16 G 0,75 ; Optimaler als Lapp 4G6 ?
Micromara

Antworten: 404
Hits: 15692

02 Feb, 2023 14:53 39 Forum: Kabel

Sorry ...doubble Post Haarsträubend

Thema: Max 1 von Unison - ich bin voll vermaxt!
Micromara

Antworten: 2210
Hits: 183167

02 Feb, 2023 10:46 55 Forum: Veschiedene Marken

Zitat:
Original von Carsten.....Hingegen dein Tipp mit dem Straight Wire war ein Volltreffer. Da kommt einfach viel sauberer Hochton und mehr Dynamik rüber. Daß dies an deiner Max 1 nicht harmonierte muß wirklich an der 10 Meter Überlänge liegen. PS. fürs Forum: Die Unison MAX-1 - Legende (dank Werner) spielt bei mir ebenfalls echt toll und ich bin mit Lautsprecher durch. Ich schreibe da nur nicht ständig darüber. ...


Moinsen Carsten , schade das Du nicht öfter schreibst ....

Hinsichtlich der Kabellänge wüsst ich gern wie Du das begründest .... Strom fließt nahezu mit Lichtgeschwindigkeit durch das Kabel, da kommt das Signal durch 2 m lange oder längere 10 m Leitungen nicht verspätet an. Der Widerstand pro Meter liegt bei etwa 0,05 Ohm, macht also auch nichts aus. Phasendrehungen durch Millihenries und Picofaräder kann man angesichts der kaum messbaren Größe auch vernachlässigen.

Du hast doch auch einen chinese GU 29 Hybrid Amp in Betrieb ? Über den wüsste ich gerne mehr ..

Wie gesagt ..schade das Du nicht öfter schreibst Handschütteln

MM

Thema: Lautsprecherkabel Lapp Classic 110 16 G 0,75 ; Optimaler als Lapp 4G6 ?
Micromara

Antworten: 404
Hits: 15692

02 Feb, 2023 09:57 23 Forum: Kabel

Zitat:
Original von Kellerkind
Zum Lappischen Kabelvergleich -Da habt ihr die beiden doch noch so lange angefixt, bis sie es probierten.


Wieso anfixen ? Also Manni & Tman oder der Zwilli & Nordlicht oder Achim65 & Athlon63 ? oder meiner Einer ? Hier gibt es keine Drogenhändler Großes Grinsen

MM

Thema: Die Legende lebt ! Micro Seiki DQX 1000
Micromara

Antworten: 157
Hits: 8660

02 Feb, 2023 01:47 58 Forum: Analoge Geräte

@ Don ....I really need your support...

Was machst Du nur mit mir ? Schickst mich aus Neugier auf die abendliche Reise der TA´s die Du oben benannt hast ......Highphonic AC-A 3 in Spanien zu kriegen für 500 € retipped, Monster Cable Alpha 1 & 2 auch in den Staaten und Japan aber schon wesentlich teurer . Die DL 301 / 311 nur in Japan ebenso nicht sehr günstig. Wollte eigentlich aufhören weiter zu suchen .......machte aus langeweile einen Schwenk nach ebay Kleinanzeigen, gebe in den Reiter einfach Tonabnehmer alle Kategorien ein und wühle mich durch über 35 Seiten........

Und was passiert ......ich kaufe ein Onlife Research ( Heutige Dynavector ) Ultimo DV 380 / 20B von 1977 NoS MC High Output (2 mVolt ) für 47K OHm / 100 pf Load MI / MM , das wohl erste High Output MC der Welt mit Byrillium Cantilever und Shibata Schliff für 157 € Lachtot ...kann es selbst nicht glauben und kriege sogar noch ein zweites Pick Up geschenkt , dazu gleich mehr .....

Schon alles gecheckt der Trichord wird auf MM Low 2 > 3 mV = 52 dB Verstärkung eingestellt, sollte also passen .

Hier mal eine PDF als Link ....da werden 21 TA´s aus Mitte der 1970-ziger getestet , dabei ist auch Ultimo DV 380 / 20A & 20B welche in der Kategorie " absolute Spitzenklasse " zugeordnet werden.

http://www.classic-audio.info/assets/plu...msammeltest.pdf









So nun kommt der grosse unbekannte ...es liegt auf einer ADC Verpackung ..ist aber kein ADC ...zumindest kein mir bekanntes Model .

Wer könnte das gebaut haben ? MI / MM / MC ? I don´t know Kopf kratz Der nette Verkäufer weiss es selbst nicht , meinte es sein ein MC und schenkte es mir einfach. Er hatte es ebenfalls zum Verkauf angeboten.










Vielleicht weiß Du des Rätzel´s Lösung ?

Nun hoffe ich erstmal das die beiden im Laufe der Woche bei mir eintreffen.

LG MM

Thema: Von Vorverstärker in Vollverstärker
Micromara

Antworten: 17
Hits: 380

01 Feb, 2023 22:54 24 Forum: Röhrengeräte

Zitat:
Original von mannitheear
Also wenn man schon sowas macht sollte der Vollverstärker voll aufgedreht werden oder, falls er dann brummt oder rauscht, gerade soweit aufgedreht werden bis es am Hörplatz noch nicht stört bzw. am besten nicht hörbar ist. Die Lautstärke wird dann über den Vorverstärker eingestellt.



Hört sich logisch an und würde ich ebenso machen

MM

Thema: Kleine Anlage
Micromara

Antworten: 302
Hits: 16151

01 Feb, 2023 20:47 39 Forum: Anlagen unserer User

Zitat:
Original von Hifi-Gustav


Sind also nun 6 Speaker in einem kleinen Raum ? Oder sind da Spiegel drin ?

MM

Thema: Klipsch KM 4 Projekt
Micromara

Antworten: 161
Hits: 7289

01 Feb, 2023 20:45 34 Forum: Klipsch

Zitat:
Original von Technofan
Gute Idee Jetzt weiß ich wie eine gesunde Küche aussieht.


..und ich wie Dein neues Avatar aussieht , zwei Biohazards waren auch zuviel des guten.




Daumen rauf

MM

Thema: Lautsprecherkabel Lapp Classic 110 16 G 0,75 ; Optimaler als Lapp 4G6 ?
Micromara

Antworten: 404
Hits: 15692

01 Feb, 2023 17:45 47 Forum: Kabel

Sag mal Manfred ...an der rechten Polklemme ist ein zusätzlicher Gabelschuh mit einem Zusatzkabel verschraubt ...ist das dass Erdungsprinzip a la Tannoy Turnberry ?

MM

Thema: Lautsprecherkabel Lapp Classic 110 16 G 0,75 ; Optimaler als Lapp 4G6 ?
Micromara

Antworten: 404
Hits: 15692

01 Feb, 2023 17:11 45 Forum: Kabel

Meine Pulsfrequenz erhöht sich gerade drastisch Applaus

Thema: Die Legende lebt ! Micro Seiki DQX 1000
Micromara

Antworten: 157
Hits: 8660

01 Feb, 2023 16:55 28 Forum: Analoge Geräte

Zitat:
Original von Don_Camillo
Zitat:
Original von Micromara
@ Don.... Handschütteln für Deinen kompetenten Beitrag & Tipp bezgl. des AT-33 PTG II , es freut mich immer wieder wenn Du mit erscheinst Grinsengel


Immer gerne. Das Ortofon MC20 MKII oder das SL-15ELL wären z.B. zwei alte aber sehr gute MCs zu sehr vernünftigen Preisen - so ab ca. €200 geht es los und in der Stellung 74 dB Verstärkung und mit 33 oder 100 Ohm sollte das ebenfalls sehr ordentlich am Trichord funktionieren.

Weniger anspruchsvoll wären Denon DL-301 bis hin zum sehr seltenen und nur für den japanischen markt gebauten DL-311. Sensationell und wenn der Tonarm so niedrige Auflagekräfte zur Verfügung stellen kann, dann wäre ein Highphonic MC-A3 auch mitunter sehr preiswert zu bekommen. Gleiches gilt für die Monster Cable Alpha 1 und 2.


Mein Zuspruch hat Dich erwartungsgemäß beflügelt auch ohne das süssliche Gesöff Lachtot

I´ll keep my eyes on your proposals , promised !

Aber ich warte jetzt erstmal ab wie das mit dem MC 11 laufen oder auch nicht laufen wird. Vor zwei Tagen hatte ich ja einen Probanden AT - OC 9 in meiner Kette hören dürfen ...das lief dann aber unter ferner liefen .... Großes Grinsen

LG MM

Thema: Die Legende lebt ! Micro Seiki DQX 1000
Micromara

Antworten: 157
Hits: 8660

01 Feb, 2023 16:14 37 Forum: Analoge Geräte

@ Don.... Handschütteln für Deinen kompetenten Beitrag & Tipp bezgl. des AT-33 PTG II , es freut mich immer wieder wenn Du mit erscheinst Grinsengel

LG MM

Zeige Themen 1 bis 20 von 2602 Treffern Seiten (131): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3930 | prof. Blocks: 336 | Spy-/Malware: 2336
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH