RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 895 Treffern Seiten (45): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Klipsch KM 4 Projekt
Technofan

Antworten: 161
Hits: 7291

01 Feb, 2023 21:18 55 Forum: Klipsch

Thema: Musik zum Gas geben
Technofan

Antworten: 96
Hits: 5452

30 Jan, 2023 15:24 43 Forum: Persönliche Highlights

Montag ist Schontag

heut gibt's was langsames: La Bouche - Nice 'N' Slow

https://youtu.be/pNmAqBepE3Q

Thema: Klipsch KM 4 Projekt
Technofan

Antworten: 161
Hits: 7291

30 Jan, 2023 05:11 36 Forum: Klipsch

Gute Idee Jetzt weiß ich wie eine gesunde Küche aussieht.

Thema: Klipsch KM 4 Projekt
Technofan

Antworten: 161
Hits: 7291

29 Jan, 2023 10:45 46 Forum: Klipsch

Als Bastler genieße ich meinen platzsparenden Vorsprung.
Meine 11 Tieftönerpaare passen in einen halben Schrank. Headbanger

Thema: Klipsch KM 4 Projekt
Technofan

Antworten: 161
Hits: 7291

28 Jan, 2023 23:55 18 Forum: Klipsch

Zitat:
Original von Kellerkind

Wie sieht das eigentlich mit der Lagerung von Lautsprechern aus, der Ludwig hat auch die beheizte Garage voll.

Nur unsere Garage ist nicht beheizt und geht das überhaupt - ist ja Holz und so?

Weiß da einer mehr?

Verwirrt



Kälte macht wohl nix aus. Die Holzwürmer machen dann Winterschlaf.
Der Feind heißt Kondenswasser. Ähnlich wie bei alten Autos ist eine windige Scheune optimal. Großes Grinsen

Thema: Weltpremiere: MD - Satisfaction A 2
Technofan

Antworten: 1351
Hits: 152477

27 Jan, 2023 19:42 19 Forum: Schalttechnik

Meine Messungen mit Aldigerät 33,5 bis 34 Watt (Dac)
Bei Zimmerlautstärke mit den 38ern geht's sogar runter auf 32Watt Unvorstellbar
Bei Brummen bin ich nicht der Übersensible ab einen halben Meter ist Ruhe.
Aber es soll wohl welche geben die es stört. Heul doch
Am ehesten fällt mir ein weicher Nachgeschmack im Bass auf. Der Poppy knallt kontrollierter.
Hochton unentschieden: Beim ersten Eindruck liegt der Satisfaction vorn auf Dauer über ein ganzes Wochenende gefällt mir der kleine doppelt gerainerte besser.


Kleine Ergänzung: der Satisfaction ist im Orginalzustand Freude

Thema: Weltpremiere: MD - Satisfaction A 2
Technofan

Antworten: 1351
Hits: 152477

27 Jan, 2023 15:49 35 Forum: Schalttechnik

Heut hab ich den Dosenöffner angesetzt. Großes Grinsen Geschockt Großes Grinsen



Der Satisfaction ist etwas größer als der Poppulse. Der Maßanzug vom Technopuls passt da nicht.
Der schwarze Kühlkörper aus den inneren ist etwas größer als das Einschußloch und wird oben draufgesetzt.
Bei den Distanzstück muß ich noch etwas basteln (müßte nächste Woche vollständig werden).
Passende Materialreste sind ausreichend im Container. Theoretisch ist der Brummer dann ringsrum zu und geringfügig leiser.
Wer Interesse hat nicht verzagen TF fragen (Pn).

Thema: Kabelklang - Erfahrungssammelthread - Theorie und Praxis
Technofan

Antworten: 144
Hits: 12411

25 Jan, 2023 17:23 28 Forum: Kabel

Einmal hat sie gelacht Lachtot


Thema: Kabelklang - Erfahrungssammelthread - Theorie und Praxis
Technofan

Antworten: 144
Hits: 12411

23 Jan, 2023 15:25 53 Forum: Kabel

Zitat:
Original von Rainer

Kann mir das hier vielleicht jemand erklären?


nochmal in Kurzform

Sind die Kabel kurz und dick
der Töne Glück Ja
lang und schmal
der Töne Qual Kotzen

Thema: "MD"- PopPulse T180
Technofan

Antworten: 1874
Hits: 197339

22 Jan, 2023 15:57 13 Forum: Schalttechnik

Oh Oh Oh dat wird teuro (Cnc Teilchen aus den Spätzleländle) Geschockt Haarsträubend

alleine die Versandkosten sind ja fast so hoch wie hier die kompletten Teile: https://www.ebay.de/itm/364074347571
Der Kühlkörper stammt von einen Server/Großrechner oder Werkzeugmaschine.
Sowas liegt nicht jede Woche im Container.
Zur effektiven Hitzeableitung muß der Kühlkörper mit den heißen Sachen verbunden sein.
Freischwebend gibts eher einen Thermoskanneneffekt. Der Tripath wird gegrillt. Großes Grinsen
Für Geräuschdämmung würde ich am ehesten Plexiglas nehmen. Meine Meinung

Thema: "MD"- PopPulse T180
Technofan

Antworten: 1874
Hits: 197339

22 Jan, 2023 07:30 24 Forum: Schalttechnik

Sorry für meinen sportlichen Telegrammstil

Als berufstätiger Single und Schlingel hab ich keine Zeit für Telefonbuchfüllende Beiträge.
Die Arbeit von Doktor Rainer verdient ganz viel Respekt und Applaus
In meiner Sammlung befindet sich auch der Satisfaction im Orginalzustand.
Bisher hat er den Poppulse teilweise die Grenzen aufgezeigt. Jetzt fällts auf das der große Bruder ins Fitnesscenter muß. Meine Meinung


Thema: "MD"- PopPulse T180
Technofan

Antworten: 1874
Hits: 197339

21 Jan, 2023 10:33 35 Forum: Schalttechnik

Doppelt gerainert Gute Idee

Außer 2mal abschalten an 4Ohm gabs bisher keine Probleme.
Ich hab ihn nur zum Folientuning geschickt http://www.kellerkind-audioforum.at/thre...81544#post81544

Trotz Poststreik ist er gestern mittag bei mir angekommen.
Da hab ich mich entschlossen ins Wochenende zu gehen und 2 Überstunden zu wohltätigen Zwecken zu verheizen.
DER 1. Eindruck ist sehr gut. Ich zieh mal einen Vergleich mit einen guten Reifen am Auto:
Es klingt trockener kontrollierter. Manche werden vielleicht das Reifenquitschen auf schlechten Straßen vermissen.

Thema: Raumakustik Nachhall selber messen ?
Technofan

Antworten: 3
Hits: 173

RE: Raumakustik Nachhall selber messen ? 20 Jan, 2023 19:29 55 Forum: Zur Raumakustik

Zitat:
Original von Dobermann
bzw . Damit mann sehen kann per Skala wo mann eventuell ein Absorber oder Defuser braucht ?


MFg :*



Das kostenlose REW-Programm hab ich auch. Daumen rauf
Das zeigt dir aber nicht die Position des Dämmmaterials an.
Beim Bass hilft nur meterdickes Zeug in der Ecke und im Mittel/Hochton die Spiegelmethode.
Beim REW ist auch ein Roomsimulator dabei. Da kannst du virtuell deine Kisten und das Sofa verschieben (Bassmoden).

Thema: Grounding .. wer macht es?
Technofan

Antworten: 35
Hits: 2263

17 Jan, 2023 16:16 10 Forum: Diverses

Servus miteinander

gibt's Langzeiterfahrungen Verwirrt Verwirrt Verwirrt

Ich hab 3 Verstärker in meinen Fuhrpark. Am ersten Tag nach den Umstöpseln wird meist ein zusätzlicher Turbo gezündet.
Am dritten Tag ist es wieder durchschnittlich gut. Ich hab den Verdacht das die Dinger da dauerhaft bei mir nützlich sein könnten.





Zitat:
Original von tg
... und es gine auch ohne turmalin einfacher und preiswerter. aber da bin ich offen - im gegensatz zu tachyonen signaturen :-)))


Verrate uns mal den einfacheren Weg. Interessant

Thema: Die schönsten Lautsprecher
Technofan

Antworten: 62
Hits: 4943

15 Jan, 2023 20:29 56 Forum: Veschiedene Marken

Nix für's Kaffeekränzchen mit der Schwiegermutter Freude



Thema: Monacor SP-10/250PRO der Kickbasshammer
Technofan

Antworten: 36
Hits: 2452

15 Jan, 2023 10:51 26 Forum: Veschiedene Marken

Guuda Morga an alle Bastler und Mitleser

Über die Feiertage hab ich die 15Zoll-Elefanten ordentlich gefüttert. Bei mancher Musik bildet sich ein unerwarteter Kopfhörereffekt. Cool^
Leider ist der Bass etwas runder geworden aber immer noch scharfkantiger knalliger als bei den anderen 38ern die ich hier hatte.
Seit gestern bin ich wieder mit geschlossenen Gehäuse unterwegs. Es klingt knackiger zackiger aber der Kopfhörereffekt ist verschwunden.
Wer die Wahl hat hat die Qual. Als ehrlicher bodenständiger Mensch Lachen brauch ich eher das felsenfeste Fundament als irgendwelche Luftschlösser.

Thema: Kleine Anlage
Technofan

Antworten: 302
Hits: 16152

10 Jan, 2023 16:56 39 Forum: Anlagen unserer User

Hallo Gustav


Es gibt Unterschiede zwischen steuerpflichtig und gewerblicher Teilnehmer.
Bei den genannten Summen mußt du den Gewinn versteuern (nicht den Umsatz).
Funzt ähnlich wie bei Vermietung usw.
Du wechselst ja recht schnelllll. Deine Einkaufsrechnungen hast du sicher noch gespeichert.

Falls du wirklich zum Händler ernannt wirst: Unvorstellbar

Es wird wieder neue Schlupflöcher geben. Manche Gebraucht/Neuwagenhändler verkaufen im Kundenauftrag (Vorbesitzer) und geben keine Garantie. Geschockt
https://www.12gebrauchtwagen.de/ratgeber...-achten-sollten

Thema: Kabelklang - Erfahrungssammelthread - Theorie und Praxis
Technofan

Antworten: 144
Hits: 12411

09 Jan, 2023 21:50 11 Forum: Kabel

Zitat:
Original von Micromara

Kann ja nix passieren selbst wenn Du eine Leistung um 2 kW mit 8 Ohm überträgst ........

MM



Ist die Hyperinflation schon da oder hast du deine Röhre verkauft Träum weiter Lachtot

Thema: Kabelklang - Erfahrungssammelthread - Theorie und Praxis
Technofan

Antworten: 144
Hits: 12411

08 Jan, 2023 15:43 18 Forum: Kabel

Zitat:
Original von Micromara


Gegen Aluminium als Kabelmaterial ist im Grunde nichts einzuwenden. Allerdings besitzt Aluminium einen spezifischen Widerstand, der ca. 1,5 x so hoch wie der von Kupfer ist. Dementsprechend müßte man für einen gleichen Leitungswiderstand ein Kabel mit größerem Querschnitt kaufen, wenn es aus Aluminium statt aus Kupfer hergestellt ist. Zudem brechen Aluminiumdrähte bei wiederholter Biegung deutlich leichter als Kupferdrähte.


MM




Hab solche Alu/Kupferkabel noch nicht ausprobiert.
Mit doppelten Querschnitt ist man auf der sicheren Seite und ein Klangvergleich hätte mich interessiert.
Aber mit den mechanischen Problemen ist es wohl in der Vorrunde ausgeschieden. Großes Grinsen
Die Querschnitte bei Immobilienhifi sind eh öfters überdimensioniert.
Bei Stromkabel und einer 200Wattendstufe fließt gerade mal ungefähr1A.
Bei Carhifi mit niedrigen Wirkungsgrad des Lautsprechers,12Volt und KW-Kraftprotz kommen schnell mal 100A zusammen.
35 oder 50mm² sind da nützlich.



Zitat:
Original von Prognose
Hochinteressant. Wenn ich das alles als bekennender elektrotechnischer Volllaie mit gesundem Hundertstelwissen so mitverfolge staune ich (ach nee, als Laie wundere ich mich ja nur), dass da am anderen Ende des Lautsprecherkabels überhaupt noch ein verwertbares Musiksignal aus den Boxen kommt


Ein großer Teil vom analogen Feeling wird dadurch zustande kommen. Es gibt einen sympatischen Klirrfaktor und Fehler von der Aufnahme werden "überbrückt".

Thema: Kabelklang - Erfahrungssammelthread - Theorie und Praxis
Technofan

Antworten: 144
Hits: 12411

07 Jan, 2023 19:35 55 Forum: Kabel

Zitat:

Denkbar wäre, gleich einen hohlen Leiter zu verwenden, weil dann in der Innenwand ein Teil des Stroms fließen kann.

Zitat Ende


Dünnwandige Rohre kannste knicken Großes Grinsen Meine Meinung

spätestens beim 3. Biegen gibt`s Kabelbruch

Die Geschichte mit Alu/Kupfer oder Kupfer/Silber find ich Interessant

Zeige Themen 1 bis 20 von 895 Treffern Seiten (45): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3930 | prof. Blocks: 336 | Spy-/Malware: 2336
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH