RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 32 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Harbeth
Holzohr75

Antworten: 97
Hits: 4038

15 Feb, 2020 12:11 46 Forum: Veschiedene Marken

Zitat:
Original von E8
Macht sich gut mit den Ständern Daumen rauf
Sind die runden Füße darunter zwingend erforderlich?

@Jo:
verstehe, Du wolltest lieber komplett analog bleiben; ist auch meine Präferenz zzgl. KISS.

Die SHL5 hat ja, wie schon weiland die Spendor BC1 (bin jetzt nicht sicher, ob dies die Urversion war?) den Superhochtöner.
3 Wege mit 2 (Super-Kopf kratzochtönern ist auch heute noch ein wenig verbreitetes Konzept.

Gruß Eberhard

Hallo Eberhard, die HL5 ist eine 2Wege Konstruktion mit Superhochtöner. Gerade nachgeschaut, wird tatsächlich als 3 Wege aufgeführt, seltsam. Sorry

Thema: Harbeth
Holzohr75

Antworten: 97
Hits: 4038

15 Feb, 2020 10:28 43 Forum: Veschiedene Marken

Habe die Ständer mal mit Quarzsand befüllt aber musste ich leider wieder rückgängig machen. Klang leider überhaupt nicht. Der angebotene Granulat war mir mit 45€/Liter zu teuer. Höre jetzt unbefüllt mit B-Fly Talis Füßen. Bin da aber noch am Testen.

Thema: Harbeth
Holzohr75

Antworten: 97
Hits: 4038

15 Feb, 2020 10:10 10 Forum: Veschiedene Marken

Hallo, nutze auch die Open Frame Stands. Die Tonträger mit 1000€ waren mir dann doch zu teuer und Skylan hatte ich schon unter der P3ESR.

Thema: Harbeth
Holzohr75

Antworten: 97
Hits: 4038

14 Feb, 2020 23:46 06 Forum: Veschiedene Marken

Zitat:
Original von jodeko
Exposure 3010S2

Das passt sehr gut, aber das ist der einzige Bereich, wo ich noch mal was machen würde...

Hallo, ja ein interessantes Teil der Exposure. Ich hatte mir heut den McIntosh MA 252 angeschaut. Müsste ich mir mal anhören. Der Leben geht nur bedingt an der M30.2.

Thema: Harbeth
Holzohr75

Antworten: 97
Hits: 4038

14 Feb, 2020 23:06 23 Forum: Veschiedene Marken

Zitat:
Original von jodeko
Danke Dir und gleichfalls. Ja, die Anniversary Modelle sind noch mal ganz besonders verarbeitet...


Mit welchem Amp gehst du an die gute Engländerin?

Thema: Harbeth
Holzohr75

Antworten: 97
Hits: 4038

14 Feb, 2020 22:58 40 Forum: Veschiedene Marken

Herzlichen Glückwunsch! Bin seit einigen Tagen auch final bei der M30.2 40th. Anniversary gelandet.

Thema: Harbeth
Holzohr75

Antworten: 97
Hits: 4038

31 Jan, 2020 20:08 27 Forum: Veschiedene Marken

Hallo, ich konnte die letzten 14 Tage meine P3ESR 40th. Anniversary mit einer PMC Twenty5.22 vergleichen. Eindeutig der erwachsenere LS und gerade im Bassbereich der kleinen Harbeth überlegen. Anfangs war ich mit mir einig die PMC zu behalten aber es kam Unsicherheit auf. Nach Rücksprache mit dem Händler bekam ich heute einen weiteren Kandidaten auf die Bude. Die Harbeth M30.2 ebenfalls 40th. Anniversary.
Jetzt bin ich arg gespannt wie sich das am Leben CS300XS entwickelt. Sie klingt absolut trocken und tonal eher warm. So aus der Mitte heraus und bildet total groß ab.


LG, Marc

Thema: ASR Emitter 1 Basic (Einsteigermodell) - großer Bericht in Fairaudio!
Holzohr75

Antworten: 10
Hits: 471

30 Jan, 2020 04:56 21 Forum: Analoge Technik

Hallo Werner, sehr sehr feines Gerät. Traumhaft!
Der transparente Amp sieht ja mal sehr geil aus.
So ein Teil würde ich wirklich gerne mal testen. Ich kenne nur die ganz alten Emitter, die waren sehr träge und dickten auf. Ich denke hier kann man dann das Thema Amp beenden.

LG, Marc

Thema: Klangfarbenbad mit Gold Note PA-10 Endstufe
Holzohr75

Antworten: 75
Hits: 3828

27 Jan, 2020 15:29 55 Forum: Schalttechnik

Hallo Werner, ich empfehle dir dringend ein Netzkabel von Eupen. Das 3x2,5 mit vergoldeten Aderendhülsen und guten Steckern. Das löst dein Problem. Notfalls ein fertiges bei tmr ordern.

LG, Marc

Thema: Klangfarbenbad mit Gold Note PA-10 Endstufe
Holzohr75

Antworten: 75
Hits: 3828

19 Jan, 2020 08:57 39 Forum: Schalttechnik

Moin Werner, ich tippe anhand deiner Klangbeschreibung auf einen ICE Power Modul. Es könnte auch Hypex sein. Ich habe aber gelesen es sei ein extra in Italien hergestelltes Modul sein. Lüfter mag ich auch nicht und würde solche Geräte nicht mal zuhause testen.

Thema: Multimaschine RME ADI-2 DAC
Holzohr75

Antworten: 452
Hits: 53110

16 Jan, 2020 21:53 06 Forum: Elektronik

Grade bei Hörzone auf der Facebookseite gelesen:
Neues von RME: ADI-2 Pro FS R
BLACK EDITION
High-Performance 768 kHz 2-Kanal ADAT.SPDIF.AES/EBU AD/DA Wandler

der Pro erhält ein grosses Update, er ist schwarz, Fernbedienbar und arbeitet mit dem neuesten AK4493 Wandler
Der UVP beträgt 1799 Euro
Die Hörzone ist Distributor für den Hifi Handel für die RME Produkte ADI-2 und Babyface

Auf der diesjährigen Winter NAMM Show 2020 (16. bis 19. Januar 2020) in Anaheim, Kalifornien, präsentiert RME den neuen ADI-2 Pro FS R Black Edition, eine Produktvariante des High-End AD/DA Referenz-Konverters ADI-2 Pro FS in schwarzer Farbausführung, die neben optimierten technischen Werten unter anderem mit einer umfassenden Infrarot- Remote-Unterstützung punktet. Letztere macht den ADI-2 Pro FS R Black Edition insbesondere für audiophile Hi-Fi- Anwender interessant, die den Konverter als zentrale Signalschnittstelle für den perfekten Musik- und Filmklang einsetzen.
Der ADI-2 Pro FS Black Edition ist einer der flexibelsten Konverter auf dem Markt und vereint mehrere Geräte in einem: Einen High-End AD/DA Konverter mit SteadyClock FS Femto-Clock in professioneller Studioqualität, einen zweifachen Kopfhörerverstärker, einen Multi-Formatkonverter (AES, SPDIF, ADAT) mit Abhörfunktion, einen DSD Aufnahme- und Wiedergabe-Wandler sowie ein AD/DA Frontend für Audio-Messungen, Mastering- und Hi-Fi-Anwendungen mit bis zu 768 kHz Samplefrequenz.
Nochmals verbesserte Messwerte
Mit dem AK4493 verfügt der ADI-2 Pro FS Black Edition über den DAC-Chip des RME ADI-2 DAC, der bei der Digital- Analog-Wandlung für eine deutliche Reduzierung des Klirrfaktors und einen um 3 dB höheren Signal-Rausch-Abstand sorgt. RMEs einmalige Schaltungsauslegung sorgt außerdem für 2,5 dB analoge Pegelreserve, sowie digitalen Headroom bis +4 dBFS, so dass auch hohe Intersample Peaks keine hörbaren Verzerrungen erzeugen.
Komfortable Fernsteuerung
Wie der ADI-2 DAC, lässt sich nun auch der ADI-2 Pro FS Black Edition umfassend via Infrarot fernsteuern. Im Lieferumfang befindet sich RMEs neue Multi-Remote-Control, perfekt zugeschnitten auf die Funktionen von DAC und Pro. Sie besitzt neben Tasten für Standby, Lautstärke, Stummschaltung, Balance, Bass/Treble, Eingangsauswahl und mehr auch sieben programmierbare Tasten, für einen flexiblen Zugriff auf 52 verschiedene Funktionen und Befehle. Aber auch Fern- bedienungen der Logitech Harmony Serie, sowie spezielle, programmierbare Infrarotgeber können verwendet werden.

Thema: Wharfedale Linton 85 - seriöser Test
Holzohr75

Antworten: 956
Hits: 42490

14 Jan, 2020 21:06 28 Forum: Veschiedene Marken

Zitat:
Original von Gaston
Zitat:
Original von Holzohr75
Hallo, ich konnte die Linton gestern auch mal kurz hören. Für den aufgerufenen Preis findet man hier einen sehr erwachsenen LS vor. Wohl nichts für audiophile Haarspalter. Mir war sie zu Basslastig. In nem kleinen Raum unter 20qm. wird’s wohl zu Problemen kommen.
Das Mahagoni wäre auch nicht mein Geschmack aber Nuss ist recht schön.
Sie scheint sich aber sehr gut zu verkaufen, denn der Händler könnte etliche verkaufen wenn er denn welche bekäme. Cool das es für den kleinen Preis so nen Ballermann gibt. Euch weiterhin viel Spaß. Zuhause klingt die bestimmt deutlich besser als in der eher mäßigen Vorführung.

LG, Marc



Hi,

richtig, nix für Erbsenzähler. Die Auflösung ist dennoch besser als bei vielen deutlich teureren Kandidaten. Der Lautsprecher ist aus meiner Sicht ohne Korrektur nicht gut für eine Wandnahe Aufstellung geeignet. Aber, das ist keinesfalls ein Ballermann! Das ist ein richtig kultivierter Lautsprecher. Richtig stellen können muß man den. Wie alle Lautsprecher....

Schwer damit klar zu kommen wenn man einen 4k Speaker gekauft hat, der nicht besser spielen kann.... Zwinker

Hallo, dein Hörraum und dein Setup gefallen mir sehr gut. Gemütliche Atmosphäre. Viel Spaß weiterhin.

Thema: Harbeth
Holzohr75

Antworten: 97
Hits: 4038

14 Jan, 2020 21:02 46 Forum: Veschiedene Marken

Hallo, danke des Lobes, sehr nett von dir.
Das Kabel ist kein Lapp, nee. Es ist ein QED Genesis Silver Spiral und ist bestens konfektioniert worden.
Die Harbeth stehen aber schon auf Seite. Da wird’s wohl was anderes geben was besser zum Leben Amp passt. Noch nicht spruchreif.
Ist aber keine Linton und keine Thivan. 
LG, Marc

PS: Lapp teste ich vielleicht noch.

Thema: Wharfedale Linton 85 - seriöser Test
Holzohr75

Antworten: 956
Hits: 42490

14 Jan, 2020 19:31 04 Forum: Veschiedene Marken

Hallo, ich konnte die Linton gestern auch mal kurz hören. Für den aufgerufenen Preis findet man hier einen sehr erwachsenen LS vor. Wohl nichts für audiophile Haarspalter. Mir war sie zu Basslastig. In nem kleinen Raum unter 20qm. wird’s wohl zu Problemen kommen.
Das Mahagoni wäre auch nicht mein Geschmack aber Nuss ist recht schön.
Sie scheint sich aber sehr gut zu verkaufen, denn der Händler könnte etliche verkaufen wenn er denn welche bekäme. Cool das es für den kleinen Preis so nen Ballermann gibt. Euch weiterhin viel Spaß. Zuhause klingt die bestimmt deutlich besser als in der eher mäßigen Vorführung.

LG, Marc

Thema: Harbeth
Holzohr75

Antworten: 97
Hits: 4038

12 Jan, 2020 13:51 52 Forum: Veschiedene Marken

[IMG][/IMG]

Schöne Lautsprecher! Gratulation. Wenn man die stellen kann, klingt das sehr gut.
Ich nutze seit Mitte November ne Harbeth P3ESR 40th Anniversary an einem Leben CS300XS mit General Electric 7189a und Philips JAN 5751.

Thema: Thivan labs : Eros 9 Anniversary Horn
Holzohr75

Antworten: 1882
Hits: 201638

11 Jan, 2020 18:27 29 Forum: Thivan Labs

Hallo Jürgen, freut mich. Schade das du soweit weg wohnst, würde gerne mal die Eros9 mit Röhre hören. Bin aber dran. Der nächste Händler vom Saarland aus ist in Eschborn. LG, Marc
Zitat:
Original von J.K.
Hallo zusammen,

kurzes Update: Die Eros Bleibt!!!

Gestern abend meine Röhre Tube Slave S angschlossen und mal wieder richtig Musik gehört. Frau und Kind waren ausser Haus.
Man war das ein Erlebniss. Mit den Lapp Kabeln und der Röhre einfach nur ein Traum. Gut dass ich sie noch nicht verkauft habe. Puh, Glück gehabt Prügel

Heute morgen dann einen nagelneuen Musical Fidelity M3si ergattert und der läuft seid 2 Stunden.
Lange nicht so gut wie die Röhre, aber ein toller Kompromiss bisher. Der Rega Brio war da viel zu holprig an der Thivan. Das macht der M3 besser. Und der Phono Ausgang ist auch echt klasse.

Bin wieder happy und vorerst zufrieden Wink

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende mit viel guter Musik Prost

LG

Thema: Multimaschine RME ADI-2 DAC
Holzohr75

Antworten: 452
Hits: 53110

07 Jan, 2020 20:23 58 Forum: Elektronik

Hallo, nachdem ich jetzt endlich einen Amp habe der sich nicht am Schaltnetzteil des genialen RME ADI2 stört, habe ich selbiges wieder in Betrieb. Frage: welchen Filter habt ihr eingestellt? Ich hatte bisher immer SD Sharp gewählt aber jetzt wo die Röhren des Amps ca 50 Std haben finde ich NOS tonal angenehmer und nicht mehr so stressig.

LG, Marc

Thema: Hörbericht Emotiva BasX-PT 100 und BasX- A 150
Holzohr75

Antworten: 164
Hits: 15372

19 Dec, 2019 21:18 21 Forum: Emotiva

Hallo,
Ist der topping Amp ein Class D? Auf welcher Basis?
Gruß Marc

Thema: Multimaschine RME ADI-2 DAC
Holzohr75

Antworten: 452
Hits: 53110

05 Dec, 2019 15:18 58 Forum: Elektronik

Hallo, die neue FB reizt mich persönlich nicht unbedingt da ich nur die Lautstärke regele. Ob der neue hörbar besser oder anders klingt glaube ich eigentlich nicht.

Thema: Wharfedale Linton 85 - seriöser Test
Holzohr75

Antworten: 956
Hits: 42490

01 Dec, 2019 18:43 43 Forum: Veschiedene Marken

Zitat:
Original von Generg
Nachdem ich am Mittwoch bei Werner war und gehört habe, wie gut die Linton klingen kann, war ich sicher sie zu behalten.

In den letzten Tagen habe ich wieder viele Aufnahmen gehört, die ich sehr gut kenne. Die Linton ist in meinem kleinen Hörraum (12qm) einfach zu basslastig.


Punktum!

ADI DAC anschaffen? O.K. dann kann ich meine CD Wiedergabe raumgenau modifizieren. Ich höre aber auch viel Platte. Der ADI DAC hat keinen analog-digital Wandler.
Da müßte es schon die Profiversion sein.

Sind ca.1200.- €.

Ich habe beschlossen, das Geld lieber in einen evtl. teureren Lautsprecher zu investieren, der mit meinem Raum harmoniert.

Meine Anzeige ist im Audiomarkt, Ihr könnt mich auch hier anschreiben.

Hand schütteln

Hallo, genau das waren meine Befürchtungen als ich über den Kauf der Linton nachdachte. Habe zwar den ADI und könnte da regeln aber mir war das zu gewagt. Fühle also mit dir. Für 12qm sind das definitiv zu große Trümmer. Kann dir nur die Harbeth P3ESR ans Herz legen in deinem Raum. Kopf hoch....
LG, Marc

Zeige Themen 1 bis 20 von 32 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1545 | prof. Blocks: 1497 | Spy-/Malware: 1820
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH