RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 86 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste »
Autor Beitrag
Thema: CD-Player mit plattentellerlaufwerk
vandenpop

Antworten: 22
Hits: 541

03 Aug, 2020 21:58 12 Forum: Digitale Abspielgeräte

Bei bummelig 600.- kann ich auf das Risiko verzichten, och Mensch so ein schönes Plattentellerlaufwerk.

EBay Kleinanzeigen Progressive Audio cd1
Aber 2600.- für einen 20 Jahre alten CD-Player.....
Mein Premium Technics hatte nach 25 Jahren fast nix.....Höchstens mal CD die er nicht mochte.

Warum kann die Technik nicht immer so zuverlässig sein.

Schwere Geburt

Thema: CD-Player mit plattentellerlaufwerk
vandenpop

Antworten: 22
Hits: 541

03 Aug, 2020 20:28 49 Forum: Digitale Abspielgeräte

Lehmann, Thorens kommen nicht Infrage...

Was würdet ihr denn vom Oldi

AVM CD 1+

Thema: CD-Player mit plattentellerlaufwerk
vandenpop

Antworten: 22
Hits: 541

02 Aug, 2020 18:47 03 Forum: Digitale Abspielgeräte

O.K. Ich nehme meine unendlichen Falschaussagen uneingeschränkt zurück.

Darf Werner gern redigieren.
Von wegen Rufschädigung und so.....
.
.
.
.
Ich glaube ich Missmanagements meinen Apollo R von unten aufschrauben, ob da was solides als Laufwetk drunter ist oder alles nur Fassade.

Thema: CD-Player mit plattentellerlaufwerk
vandenpop

Antworten: 22
Hits: 541

02 Aug, 2020 14:55 40 Forum: Digitale Abspielgeräte

Ich bezüglich Pro-Ject und vincent die Röhren immer als quasi fake gehalten.... woher soll bei dem Pre z.B die Hochspannung kommen und wo soll die Wärme hin?

Richtige Röhrenvorverstärker a la Reussenzehn brauchen 230 wackelsaft und mehr und zwei 20 Watt Halogenlampen würde ich in der kleinen Schachtel auch nicht Unterbringen. Gut ich habe keine Ahnung was die kleinen Röhren tatsächlich brauchen im Gegensatz zu einer EL34. Aber trotzdem.

Ich glaube beim dem Mr lampisator stand es auch so, den jedem CD-Player eine Röhrenausgangsstufe verpasst hat.



Ich bin kein schaltungsversteher, aber,
Schau dir mal den kleinen Kopfhöhrerverstärker von Reussenzehn an,

Jetzt verstanden wie ich das meinte?

Thema: CD-Player mit plattentellerlaufwerk
vandenpop

Antworten: 22
Hits: 541

02 Aug, 2020 08:05 31 Forum: Digitale Abspielgeräte

Wenn nicht der RME noch Einzug hält, kommt was mit dem 1794 oder dem wolfson8742... .
Oder wenn es mich noch überkommt ein Philipps1541....

Mit dem LED beleuchteten Röhrenblingbling von Project und anderen kann ich nichts anfangen.


Da sich die DACs stetig weiter entwickeln und es bei den Laufwerken eher umgekehrt ist, fände ich das Trennen in zwei Geräte inzwischen auch für sinnvoll.

Thema: CD-Player mit plattentellerlaufwerk
vandenpop

Antworten: 22
Hits: 541

01 Aug, 2020 14:43 54 Forum: Digitale Abspielgeräte

Die kleine Pro-Ject Kiste finde ich auch irgendwie cool, aber 2000 + dac + analognetzteile = mit zu vielIrgendwie gefühlt der Zwang zum Pro-Ject DAC.....

Ich habe die Kiste auch nie in echt gesehen um die qualitätsanmutung erfühlen zu können.

Wo werden die z.B gebaut?


CD-Player + internetz fände ich wirklich cool.
Theoretisch ginge es ja auch a la Mediamarkt....Hülle vor den Scanner halten und los geht es. Fernbedienung über Smartphone App.
Man wäre die Qualitätsverluste vom herstellen/pressen und abtasten etc. ... los.

Dann würde für Notfälle ein alter CD-Player reichen...

Thema: CD-Player mit plattentellerlaufwerk
vandenpop

Antworten: 22
Hits: 541

01 Aug, 2020 09:58 45 Forum: Digitale Abspielgeräte

Mir geht es auch um die Haptik beim einlegen.

Das Geräusch beim ein und ausfahren, das auflegen.

Das alles sollte möglichst weit weg von Computerlaufwerken sein.

Mit Marantz kann ich mich nicht anfreunden.
Ist wie mit Peugeot oder Citroën.

Mr Lampisator aus PL stellt für mich auch eher die Dac-Chips in den Vordergrund 1541....1748....8742....9038...

Der CD- Transport sollte möglichst viele Störungen beim Auslesen verhindern.



Eigentlich müsste jemand ein Gerät herausbringen der die cd ermittelt, schlussendlich aber die perfekten Daten aus dem Netz zieht.

Ich will auch noch möglichst lange vor meinem CD Regal stehen können und überlegen wonach mir ist.
Das kann mir ein Netzplayer nicht bieten.

Thema: CD-Player mit plattentellerlaufwerk
vandenpop

Antworten: 22
Hits: 541

CD-Player mit plattentellerlaufwerk 31 Jul, 2020 21:52 46 Forum: Digitale Abspielgeräte

Hallo zusammen,

Toploader suchen ist mir aktuell zu anstrengend.

Ich habe mich jetzt auf die Suche nach einem CD-Player
Mit Plattentellerlaufwerk aufgemacht.

Sprich pioneer 9700....oder besser AVM cd1/cd1+

Falls von euch noch jemand einen stehen hat....
Weiter als Ca. 120km Um Hamburg will ich allerdings nicht fahren...

Thema: Technics SL-1500C
vandenpop

Antworten: 27
Hits: 1364

31 Jul, 2020 21:39 07 Forum: Analoge Geräte

Sehen ja ganz schön schlicht aus.
Sind die dry aged also NOS oder aus den letzten 1-2 Jahren?

Der Tipp mit 2400er kam von einem Technics Händler, dass der 2400er die bessere Nadelnachgiebigkeit zum 1500er hat bezogen auf das Armgewicht.

Ich folge natürlich dem Rat des Gurus und gönne mir dann zum Nicolaus einen Reloop, Pioneer oder Denon aus PRC.

Den aikido phonopre mit quasi Akku Schaltung a la Technics tut seinen Dienst sehr gut.

Thema: Technics SL-1500C
vandenpop

Antworten: 27
Hits: 1364

31 Jul, 2020 07:00 20 Forum: Analoge Geräte

Mein plattenspielerguru hat mir auch dringend zu MI geraten.

Nagaoka ist ein Nachbau einer alten US- Klitsche ADC sollen wirklich top sein. Gerade auch die Vorgänger der aktuellen Serie wie Deiner.

Ihr könnt ja Mal Luckys Homepage googeln!!!!



Noch läuft bei mir ein Pro- Jett und der TA für den späteren Direkttriebler aus PRC ist aber schon dran:
Goldring 2400, Auch. Ein Klassiker

Thema: Lautsprecher einspielen - Meine Methode
vandenpop

Antworten: 19
Hits: 859

26 Jul, 2020 09:21 17 Forum: Passive LS

Hallo zusammen, hat jemand die Tracks zum einspielen als Datei?

Will nicht unbedingt die Cd gebraucht für 13.- kaufen

Thema: Elac AS 61
vandenpop

Antworten: 16
Hits: 1079

25 Jun, 2020 22:53 19 Forum: Veschiedene Marken

Im quasi Metallforum ist es ja auch kein Wunder.
Wahrscheinlich hätte ich vor 15-25Jahren auch das Brechen gekriegt.... damals war für alles Richtung Jazz fast so schlimm wie Blues.... Headbanger Nur Blues geht noch immer nicht!

Percussion und diverse Schlagzeuge kommen aber geil Stereo. Die mucke kann laut und leise .... und ich wollte halt alles mit Frank itt soweit bezahlbar haben.

Erinnerungen ..... mit Stanley Clarke bin ich auch gut davor dank medimops....

Ich kann nicht ohne CD....Und sicherlich werde ich eines Tages meiner Rega gegen einen anderen toploader austauschen. Für Tipps wäre ich durchaus dankbar, sollte gern 2nd Hand sein, nur toploader ist Pflicht.
Aber erst mal geht das Einspielen der Adantes in die nächste Runde.

Thema: Elac AS 61
vandenpop

Antworten: 16
Hits: 1079

23 Jun, 2020 20:12 51 Forum: Veschiedene Marken

Pili Pili cd boogaloo... aus 1993....

Jasper van‘t Hof kann kennen ....bisschen weltmusik...bisschen Richtung Jazz, habe ich auch nur gesucht und gefunden, weil Frank itt bei FEE als Bassist gespielt hatte.

Thema: Elac AS 61
vandenpop

Antworten: 16
Hits: 1079

Adante as61 23 Jun, 2020 19:08 26 Forum: Veschiedene Marken

Moin Männers,

Kurzer erster Zwischenbericht:

Die Kisten dürfen sich inzwischen Stundenweise einspielen. In Reihe gegenphasig unter Decken mache ich allerdings nicht.

Was mir positiv auffällt: die Bässe regen den Raum nicht mehr an, der zeitweilige Matsch ist weg, aktuell kein Verlangen nach einem RME-ADI wie vorher bei den 249ern.

Höre gerade Pili Pili mit einem meiner Lieblingsbassisten Frank ITT, schön.

Die Verteilung der Kapelle ist geil.
Percussion schön Stereo, tief aber kein Mumpf.

Was mich nach dem Wechsel noch stört sind die Höhen bzw. das obere Ende der Stimmen. Entweder sind Bändchen und AMT so viel lieblicher!? Es klingt noch hell. Ach so, die Lautsprecherklemmen sind für mich Bling-Bling Schrott, viel zu glatt um wirklich Kraft aufzubringen. Habe keine Bassistenschraubzwingen mehr, da wären einfache Plastikknebel besser.

Die Dinger bleiben aber in jedem Falle!!!!

Die Brücken haben erst mal gegen 10qmm Kupfer-Massiv getauscht, noch ein wenig gedengelt um die Kontaktfläche zu vergrößern, nichts für die Augen aber bleibt so.

Meine Sommer elephant 425 Strippen dürfen nicht weichen, bei 9m würde mir ein Ersatzinvestment einfach zu teuer werden.

Auf der ASR I Skala muss ich plus 3-4 bei der Lautstärke geben, was aber vorher klar war.
Über 50 war ich aber auch jetzt nicht. (Werner ASR Scala)

Ich werde weiter Berichten was sich im Bereich Stimmen und Höhen tut.

Wenn Liedtke Metalldesign wieder aus dem Urlaub zurück ist wird es maßgeschneiderte Ständer geben.

Thema: Elac AS 61
vandenpop

Antworten: 16
Hits: 1079

18 Jun, 2020 19:19 54 Forum: Veschiedene Marken

Moin kinners

Die Adante sind schon da.
Montag geordert bei MD Sound Do in Hamburg....Hut ab.

Das werden harte Stunden und Tage!!!

Von der 249 er mit AMT auf Coaxkalotte....
Ganz schön harsch, aber noch sind auch die Brücken drin....
Bass ist völlig ausreichend für die 22m2.

Kraftklub geht aber für gute Laune schon ganz gut.

Experimente mit Aufstellung gehen aber erst in einer Woche los.

Morgen werden erst mal neue QED Brücken gelötet.

Ahoi!

Thema: Elac AS 61
vandenpop

Antworten: 16
Hits: 1079

18 Jun, 2020 06:46 42 Forum: Veschiedene Marken

Laut schnittbild spiel der Tieftöner direkt und über bassreflex auf die Passivmembran.

Für Werner wäre diese Lüftungsöffnungen Technik sicherlich gesund.

Mal abwarten wie lange das Einspielen geht.

Mit verholt werde ich es nicht machen, kommt mir spooky vor Hochtöner oder Mitteltöner nach innen zu betreiben.

Zustellung soll heute in der Firma sein, ich bin gespannt und werde berichten.
Meine Raummoden werden sich kaum bessern, aber ich werde sehen.

Thema: Elac AS 61
vandenpop

Antworten: 16
Hits: 1079

Elac AS 61 17 Jun, 2020 06:48 40 Forum: Veschiedene Marken

So meine Herren,

Ich habe hoffentlich jetzt was ich wollte.

Coax
Kompakt
Geschlossen.

(Wenn auch Chinakracher)


Vielen Dank Christian Lorenz, auch bekannt unter Bosaimachos.

Nach Raumfernanalyse und Benennung ASR I soll alles prima harmonieren.

Bestellt bei MD- Sound, gab aber auch keine echte Alternative, da Modell im Abverkauf.

Donnerstag werden sie komme!!!!
Meine Mission Ständer warten schon..

Dazu für den Computer: elac bs u5 natürlich auch mit Coax, direkt von Bosaimacho.

Ich werde Berichten, wenn ich auch am Samstag entrümpeln muss.

Thema: ATL 310i
vandenpop

Antworten: 20
Hits: 884

06 Jun, 2020 20:27 39 Forum: Hans Deutsch

Ne der Preis war entsprechend, dass ein HT keinen mach’s, macht, dass da ne Strippe ab ist war auch meine Hoffnung... schitt Happens

Thema: ATL 310i
vandenpop

Antworten: 20
Hits: 884

06 Jun, 2020 14:53 12 Forum: Hans Deutsch

Das wäre auch zu schön gewesen.

Die Schwingspule hat leider eine andere Gestalt angenommen.

Thema: ATL 310i
vandenpop

Antworten: 20
Hits: 884

310i 06 Jun, 2020 14:23 42 Forum: Hans Deutsch

Angefixt durch die HD Jünger in diesem Forum, sind heute braune 310er in meinen Besitz gekommen.
Ein Hochtöner Isophon SKK10 ist allerdings defekt.
Gibt es irgendwo Ersatz? Oder irgendwo Alternativen die Funzen?

Zeige Themen 1 bis 20 von 86 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste »

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+80 | prof. Blocks: 16 | Spy-/Malware: 1954
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH