RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 2381 Treffern Seiten (120): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Klipsch Forte 3 - bin ich manns genug?
tripath-test

Antworten: 113
Hits: 4939

11 Aug, 2020 20:32 32 Forum: Klipsch

Gute Besserung auch von mir. Es gibt 2 gute Ärzte Bewertungsseiten im Netz. Die eine ist Sanego und die andere fällt mir nicht ein. Dort würde ich mich online beschweren. Es ist heute extrem wichtig und sehr oft schwer einen erfahrenen und patientenfreundlichen Doc zu finden. Solche Seiten können eine erste Anlaufstelle vor einem Besuch sein.

Hatte vor acht jahren dort eine negative Bewertung abgegeben da ich mies behandelt wurde. Kurz nach der Negativbewertung hat diese der betreffende Doc wahrscheinlich gelesen und sich bei mir telefonisch entschuldigt.

Thema: Grundlagen der Raumakustik
tripath-test

Antworten: 7
Hits: 174

10 Aug, 2020 20:36 48 Forum: Zur Raumakustik

In der alten Wohnung tatsächlich. Hier habe ich richtig Raum und Luft um die Boxen herum

Thema: Grundlagen der Raumakustik
tripath-test

Antworten: 7
Hits: 174

10 Aug, 2020 20:07 04 Forum: Zur Raumakustik

Danke für die illustre Erklärung. Wahrscheinlich höre ich derzeit deswegen so gut weil ich unter einer Dachgaube wohne wo es zig Schrägen gibt.

Thema: EMOTIVA BasX A-5175
tripath-test

Antworten: 63
Hits: 3111

08 Aug, 2020 19:26 22 Forum: Emotiva

Hab mich mal über deinen Yamaha erkundigt. Ein ordentlicher, noch aktueller AV Receiver der 1000 euro Klasse.
An deiner Stelle würde ich mit den Boxen beginnen ... Ja

Thema: Verstärkerbolide Yamaha AS 2100
tripath-test

Antworten: 115
Hits: 6823

06 Aug, 2020 20:22 06 Forum: Analoge Technik

Ich würde den Vorzug einer Röhre nicht am Musikmaterial festmachen wollen. Es gibt Boxen, die laufen nun mal mit Röhren genial und sind deutlich ausgewogener und klangfarbenreicher als jede Transe. Dass nicht jeder wirkungsgradstarker Lautsprecher mit Röhren harmoniert sieht man ja hier bei der Cornwall. Man kann aber auch nicht behaupten dass jeder wirkungsgradschwacher Lautsprecher nicht mit Röhren gut auskommt. Dass ich z.B. seit Jahren hervorragend meine PMC Gb1i mit einer Cayin Röhre betreibe belegt ein Auszug der STEREO:

https://www.testberichte.de/px/1/136288.html
„Der Transfer aus dem Studio ins Wohnzimmer gelingt nur teilweise. Die GB1i spielt angenehm sonor und ausgewogen, aber nicht unbedingt neutral. An Röhren-Amps läuft sie erstklassig!“

Auch der Vertrieb von PMC machte laut einem Image-Hifi Auszug sehr gute Erfahrungen mit der Kombi Röhre + PMC GB1.

Thema: Großbild-Versuch
tripath-test

Antworten: 106
Hits: 3908

06 Aug, 2020 19:57 26 Forum: Tratschecke

Woww, dafür dass das hier ein Audio Forum ist, ist hier relativ viel los.

Warum Werner nicht ein Top Highend Model der 3000 euro Klasse kaufen will, liegt wahscheinlich daran dass er in diesen Preisklassen - siehe Loewe Gerät - schlechte Erfahrung gemacht hat.

Das Modell was es jetzt wird ist aber m.M.n bestimmt nicht schlecht. 2000 euro ist zwar kein HighEnd aber auch kein Einsteiger Gerät. Guter Durchschnitt halt.

Vielleicht hilft ein Blick auf das Gewicht der Vorschläge. Werners Modell und der Vorschlag von Michael wiegen um die 37 kg. Ganz schön schwer für einen Plastikrahmen.

Thema: Quad Vena II, schon gehört?
tripath-test

Antworten: 4
Hits: 292

04 Aug, 2020 21:16 37 Forum: Analoge Technik

Interessant dass Quad wieder mal Verstärker rausbringt. Wenn er an die Geschwister vor Dekaden anknüpfen kann ist es den Preis wert.
Für 1000 euro Klasse hat er zwar für einen Transistor nicht die opulente Leistung aber wenns genial klingt, warum nicht ? Z.B. bringt Heed auch Mini Verstärker raus die angesichts der Größe und Kraft im ersten Hinblick überteuert erscheinen.

Warum bestellst Du den Quad nicht einfach blind ? Hast ja eine Rückgabemöglichkeit inerhalb 2 oder 4 Wochen.

Thema: Voodoo mit Festplatte (ZUgriffsproblem)
tripath-test

Antworten: 6
Hits: 226

04 Aug, 2020 17:33 25 Forum: Zu Formaten, Datensicherung, Downloads

Zitat:
Toshiba 2 Gigabyte Festplatte

ich denke du meinst 2 Terrabyte. Kann es sein dass unmittelbar vor diesem Problem die Win 8 und 10 Rechner ein Update hatten ?
Ich habe auch ein Problem mit einer externen alten Festplatte (vieleicht 10 Jahre alt). Der kann auf Anhieb vom Rechner auch nicht gelesen werden. Aber wenn ich mehrmals das Kabel rein und rausstecke klappt es irgendwie.

Versuch doch auch mal das Kabel mehrmals hintereinander in 10 sekunden Abständen zu stecken. Vielleicht klappt es ja.

Thema: Großbild-Versuch
tripath-test

Antworten: 106
Hits: 3908

03 Aug, 2020 19:29 12 Forum: Tratschecke

Da ich selbst keinen Fernseher habe, kann ich hierzu kaum was sagen. Aber es hat schon seinen Grund warum manche gleichgroße TVs deutlich teurer sind.

Thema: Klipsch Forte 3 - bin ich manns genug?
tripath-test

Antworten: 113
Hits: 4939

01 Aug, 2020 20:11 58 Forum: Klipsch

Ist doch logisch. Nach der Wharfedale Elysian Erfahrung ist er vorsichtiger geworden mit allzu vorschüssigen Lobpreisungen. Zudem: der größte Lob ist doch dass er die gekauft hat.

Thema: CD-Player mit plattentellerlaufwerk
tripath-test

Antworten: 27
Hits: 707

01 Aug, 2020 19:04 12 Forum: Digitale Abspielgeräte

Trotz dessen dass ich nur die Hälfte verstanden habe was Du willst, vermute ich dass Du nach einer exotischen Lösung suchst, wonach vielleicht ausser Dir noch gerade mal 5 Menschen in D suchen.

Ich z.B. kann 99,9 % aller meiner CDs ordentlich abspielen. OHNE Toploader oder whatever ...

Thema: CD-Player mit plattentellerlaufwerk
tripath-test

Antworten: 27
Hits: 707

01 Aug, 2020 00:55 17 Forum: Digitale Abspielgeräte

Welchen besonderen Vorteil bietet denn so ein Plattentellerlaufwerk ? Ich hatte mal auch einen Pioneer Modell PDS irgendwas. Mit solchem Laufwerk. Klang nicht übel. Aber mein jetziger Marantz Player (kein Plattentellerlaufwerk) klingt deutlich ausgewogener und klangfarbenstärker. Bei CD Playern rangiert Marantz bei mir ganz oben wenns ums Preis-Leistungs-Verhältnis geht.

Thema: Klipsch Forte 3 - bin ich manns genug?
tripath-test

Antworten: 113
Hits: 4939

01 Aug, 2020 00:02 42 Forum: Klipsch

Viel Spaß auch von mir mit den Dingern. Vielleicht macht Dir MD ja einen guten Preis wenn du die eingespielten Forte in diesem Zustand behalten willst. Dann hätte man die Mühen im Falle eines Retours auch nicht.

Thema: Vintage Verstärker
tripath-test

Antworten: 57
Hits: 1704

31 Jul, 2020 22:03 52 Forum: Schalttechnik

Meine Güte, der Vintage Verstärkermarkt scheint mitlerweile eine lukrative Sache zu sein, wenn ich mir die Preise so anschaue. Ich hatte mal 2003 einen Marantz Vintage Receiver (sah aus wie die 2235), weiss aber nicht mehr genau welches Modell im Sperrmüll gefunden und für die damaligen Verhältnisse für um die 200 euro verkauft. Der war technisch und optisch in Ordnung.

Thema: Thivan Labs Fullrange 10 Mark III
tripath-test

Antworten: 306
Hits: 26276

30 Jul, 2020 17:50 30 Forum: Thivan Labs

Ich würd sagen: höchstwahrscheinlich ja. Breitbänder werden sehr oft mit Röhren verbandelt und Thivan selbst baut ja nur Röhrenamps. Ich würde mich stark wundern wenn es nicht klappen würde.

Ich glaub Werner hatte die fullrange an einem Emitter. Ob er Cay´s Lumina dran hatte weiss ich net.

Thema: Klipsch RF 7 MK III
tripath-test

Antworten: 889
Hits: 103367

29 Jul, 2020 19:26 08 Forum: Klipsch

Off Topic vielleicht aber viele glauben dass man in D 2 Jahre Gewährleistung auf Neuware bekommt. Das stimmt bedingt. Wenn der Mangel innerhalb der ersten 6 Monate auftritt, geht der Gesetzgeber davon aus dass der Mangel von vornherein beim Kauf vorhanden war. Jetzt kommts. Nach 6 Monaten kommt es zur Beweislastumkehr. Hier muss der Käufer diesmal beweisen, belegen dass der Mangel von vornherein vorhanden war.
Kurzum: in D hat man als Kunde 6 Monate echte Gewährleistung, danach erschwert, es sei denn der Händler (Vertrieb) besteht nicht auf die Beweislastumkehr und gewährt netterweise nach 6 Monaten echte Gewährleistung.

Thema: Klipsch Cornwall 4 kommt
tripath-test

Antworten: 277
Hits: 17039

29 Jul, 2020 19:04 52 Forum: Klipsch

Zitat:
Original von E8
Ja, Mustafa,

eigentlich eine super Idee - andererseits: wie linearisiert man so einen Impedanzdip um z.b. 3 Ohm im Tieftonbereich?

Da bin ich auch kein Experte. Als Laie würde ich mal vermuten, dass die Weiche an der kritischen Frequenz gesplittet wird. Man geht hoch bis zur kritischen Stelle, dann lässt man dort ausklingen. Dann geht man als zweites an der kritischen Stelle wieder hoch. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Aber die Impedanzlinearisierung scheint ein bewährtes Mittel zu sein um sie röhrentauglicher zu machen. Das hab ich von einem Forumsmitglied erfahren, der Sachkenntnis zu besitzen schien.

Thema: Klipsch Cornwall 4 kommt
tripath-test

Antworten: 277
Hits: 17039

29 Jul, 2020 18:00 27 Forum: Klipsch

Oder die Box impedanzlinearisieren damit Röhren besser damit laufen. Die Empfehlung gab mir einer mal im Hifi Forum als ich damals voll auf der Tripath Welle geritten bin.

Was ist eigentlich mit der Gold Note (PA 10 ?) der Werner an seiner RF7 MK II besonders gefiel ? Gäbe es keine Emitter so hätte er die wahrscheinlich behalten. Das Ding hatte ja sogar die Möglichkeit geboten, zwischen 2 Dämpfungsfaktoren zu switchen.
https://www.fairaudio.de/test/gold-note-...endverstaerker/

Den weiter oben empfohlenen Audio Analogue Puccini halte ich für überteuert. (für meine Verhältnisse zumindest) aber die Italiener beweisen wieder einmal dass sie in der Genusswelt gut abschmecken können.

Thema: La Scala AL5
tripath-test

Antworten: 107
Hits: 4557

28 Jul, 2020 23:41 13 Forum: Klipsch

Zitat:
Original von Thomas74

Ja ich finde Töne sollten auch ausklingen dürfen und nicht einfach "stoppen" - das wir Hornverrückte da nicht die einzigen sind die sowas gut finden zeigen ja die Harbeth Lautsprecher.. deren Gehäuse "singen"

Oder Living Voice. Sind aber nicht billig. Scheint ein sehr aufwendiger Ablauf zu sein um Gehäuse so lange abzustimmen bis es passt.

Thema: Klipsch RF 7 MK III
tripath-test

Antworten: 889
Hits: 103367

28 Jul, 2020 21:51 36 Forum: Klipsch

Danke für den Bericht. Ich selber besass ja für eine kurze Zeit die RB 81 Mk II und die RP160. Für einen leise bis mittelmäßigen Hörer fand ich die nicht besonders berauschend. Vielleicht hätte ich denen etwas mehr Zeit und einen anderen Verstärker geben müssen.

Zeige Themen 1 bis 20 von 2381 Treffern Seiten (120): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+92 | prof. Blocks: 22 | Spy-/Malware: 1966
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH