RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 113 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 4 5 6 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Quad Vena II, schon gehört?
Heritage

Antworten: 7
Hits: 387

13 Aug, 2020 17:10 07 Forum: Analoge Technik

Oh, sorry. Gemeint sind die Quad S-5 Lautsprecher.

Gruß Detlef

Thema: Quad Vena II, schon gehört?
Heritage

Antworten: 7
Hits: 387

13 Aug, 2020 15:04 08 Forum: Analoge Technik

So, der Vena II ist gestern eingezogen, passt perfekt zur S-5.

Gruß Detlef

Thema: Wharfedale Linton 85 - seriöser Test
Heritage

Antworten: 1754
Hits: 104729

13 Aug, 2020 15:02 13 Forum: Veschiedene Marken

Ja, dem schließe ich mich an. Bei mir lief die Linton auf 14m² prima. Allerdings an einem Verstärker mit sogenannter "analytischer und schlanker Basswiedergabe".

Mit meinem aktuellen Verstärker würde einen der Bass wahrscheinlich erschlagen.

Muss halt ein stimmiges Match sein.

Gruß Detlef

Thema: Quad Vena II, schon gehört?
Heritage

Antworten: 7
Hits: 387

07 Aug, 2020 16:46 11 Forum: Analoge Technik

Erledigt

Thema: Quad Vena II, schon gehört?
Heritage

Antworten: 7
Hits: 387

05 Aug, 2020 07:33 44 Forum: Analoge Technik

Danke

Thema: Quad Vena II, schon gehört?
Heritage

Antworten: 7
Hits: 387

Quad Vena II Play, hat schon wer gehört? 04 Aug, 2020 19:39 28 Forum: Analoge Technik

Hallo zusammen,

mich hat schon wieder die Neu-Lust gepackt obwohl ich mit meinem Pioneer Verstärker sehr zufrieden bin.

Mein Interesse gilt dem Quad Vena II Play, scheint eine eierlegende Wollmilchsau zu sein. Ordentlicher Phonoeingang, ESS Sabre DAC, Streaming Optionen inkl. Tunein Internet Radio. Zumindest auf dem Papier für mich verführerisch.
Die Leistung reicht für meine Ansprüche auch locker.

Hat schon jemand die Vena Serie hören können? Lt. Test´s der Schwurbelpresse ganz ok.

Gruß Detlef

Thema: EMOTIVA BasX A-300 und BasX PT-100
Heritage

Antworten: 25
Hits: 1221

23 Jul, 2020 08:59 10 Forum: Emotiva

Jo, habe es gefunden, im Wharfedale Linton Thread ab Seite 18.

Soviel vorweg: für mich war das knacken nicht hinnehmbar, der aktuell verwendete Pioneer A-70DA macht mich immer noch glücklich. Allerdings hat es auch einige Wochen! gedauert bis die volle Performance erreicht war.

Interessant: der Pioneer hat aus der Verpackung ein ganz leises Summen in der Endstufe gehabt, auch für mich störend. Das ist nach ca. 6 Monaten vollständig verschwunden, selbst mit dem Ohr auf dem Gehäuse nichts mehr zu hören.
Wäre ich nicht so begeistert gewesen, der Pioneer wäre auch zurückgegangen. In diesem Fall haben ein Telefonat mit dem Service und Geduld sich ausgezahlt.

Meine Empfehlung bei der IOTAVX: ohne die extra Endstufe knackt es nicht, den Klang empfand ich sogar angenehmer.

Gruß Detlef

Thema: EMOTIVA BasX A-300 und BasX PT-100
Heritage

Antworten: 25
Hits: 1221

23 Jul, 2020 08:39 06 Forum: Emotiva

Hallo,

zur IOTAVX Kombi habe ich hier im Forum einiges geschrieben, musst Du bitte mal suchen.

Gruß Detlef

Thema: W O S
Heritage

Antworten: 15
Hits: 838

11 Jul, 2020 08:19 34 Forum: Zur eigenen Anlage

DIN Lautsprecherstecker

Thema: Quad S5 Lautsprecher
Heritage

Antworten: 44
Hits: 2311

08 Jul, 2020 18:10 50 Forum: Veschiedene Marken

So,

kurzer Abriss zu den Quad.

Mittlerweile spielen die ja einige Wochen fast täglich mehrere Stunden.

Der Bass hat sich kaum noch verändert, bei den Bändchen Hochtönern ist die leichte Zurückhaltung gänzlich verschwunden, nun könnte man selbst mit aufgesetzter Bespannung ohne nennenswerte Einbußen hören. Tue ich aber nicht, ohne passt mir noch am besten.

Mit der Quad kann man sehr entspannt über lange Zeiträume hören, vor allem die feine, unaufdringliche Hochtonwiedergabe entzückt mich täglich aufs neue.

Gruß Detlef

Thema: Wharfedale Linton 85 - seriöser Test
Heritage

Antworten: 1754
Hits: 104729

23 Jun, 2020 22:58 24 Forum: Veschiedene Marken

Werner, das geht mit DHL recht einfach. 4 Pakete zu je 16,49 und 1 Abholung zu 3.-. Kann alles online gebucht und beauftragt werden, DHL holt dann die Pakete bei Dir zu Hause ab. Keine Schlepperei oder in der Schlange anstehen. Habe ich schon öfter durchgezogen, zuletzt mit meinen Tannoy Revolution XT-8F.

Gruß Detlef

Thema: Wharfedale Linton 85 - seriöser Test
Heritage

Antworten: 1754
Hits: 104729

22 Jun, 2020 14:51 11 Forum: Veschiedene Marken

Jo, Glück gehabt oder Schicksal, wer weiß. Kam genau passend zum Audiolust Angebot mit der Quad S5, da blieb sogar noch Geld übrig. Prost

Gruß Detlef

Thema: Wharfedale Linton 85 - seriöser Test
Heritage

Antworten: 1754
Hits: 104729

22 Jun, 2020 14:20 42 Forum: Veschiedene Marken

Zitat:
Original von Kellerkind
Jedenfalls für 800 Euro incl. Ständer wäre ich auch dabei.
Prost


Ist das nicht zu günstig?

Also ich habe Mitte April kpl. mit Ständer und OVP für meine 6 Monate jungen noch €1000.- bekommen, der Käufer kam sogar 200Km aus NL angereist zum abholen.

Gruß Detlef

Thema: Quad S5 Lautsprecher
Heritage

Antworten: 44
Hits: 2311

17 May, 2020 14:49 41 Forum: Veschiedene Marken

Prima, genau das meinte ich auch, Eberhard.

Eine Anfangs noch recht harte Aufhängung.....usw.

Du hast es anständig ausgedrückt, Danke.


Gruß Detlef

Thema: Quad S5 Lautsprecher
Heritage

Antworten: 44
Hits: 2311

17 May, 2020 11:32 57 Forum: Veschiedene Marken

Zitat:
Original von Michael S.
Ganz großes Dankeschön an Dich, Detlef!!! Dankeschön Ohne Dich wäre mir nie diese Box vor die Ohren gelaufen.
Ein sehr zufriedener Michael


Danke für die Blumen!

Meine laufen nun seit fast 4 Wochen. Mittlerweile habe ich die Moosgummiunterlage der Spiketeller verdoppelt und noch ein wenig mit Abstand und Einwinkelung experimentiert.

Insgesamt hat sich die Basswiedergabe in den letzten paar Tagen noch soweit gesteigert, das ich schon mehrfach kontrolliert habe, ob die Loudness Schaltung aktiviert wurde.

Ich vermute hier, genau wie bei der Wharfedale Linton, einen Zusammenhang mit dem Material des Tieftöners. Kevlar Membranen müssen wohl auch länger weichgekloppt werden.

Gruß Detlef

Thema: Quad S5 Lautsprecher
Heritage

Antworten: 44
Hits: 2311

17 May, 2020 10:18 57 Forum: Veschiedene Marken

Hi,

habe folgendes dazu gefunden: Bändchen und AMT

Gruß Detlef

Thema: Ratespiel
Heritage

Antworten: 19
Hits: 651

06 May, 2020 19:39 02 Forum: Tratschecke

Eine Heco Dreiklang mit 40cm Bass und sehr hohem Wirkungsgrad. Mal was ganz anderes....

Werner steht doch auf große Basschassis.

Gibt es derzeit recht günstig bei Werners Spezi MD, Lieferzeit käme auch hin, da Speditionsversand.

Gruß Detlef

Thema: Wharfedale Linton 85 - seriöser Test
Heritage

Antworten: 1754
Hits: 104729

06 May, 2020 07:15 11 Forum: Veschiedene Marken

Hallo,

für mich bleibt die Linton nach wie vor ein absoluter Preis / Leistungskracher. Nach 80 Stunden spielt sie absolut frei und sauber auf, der Hochton legte später auch noch einen Hauch zu.
Meine Meinung: durch meine Experimente mit den Ständern und anderen Füsschen unter der Box konnte ich deutliche Veränderungen wahrnehmen. Und die größten in der Basswiedergabe.

Die richtige Aufstellung ist nun mal das A und O.

Gruß Detlef

Thema: Quad S5 Lautsprecher
Heritage

Antworten: 44
Hits: 2311

03 May, 2020 18:48 54 Forum: Veschiedene Marken

Zitat:
Original von Michael S.
Hab leider wenig Zeit...aber bei mir sind die Dinger der absolute Knaller! Und das nach 5 Stunden Einspielzeit Cool Freude


Zustimmung Genau Applaus Freude

Respekt Meine Meinung

Thema: Quad S5 Lautsprecher
Heritage

Antworten: 44
Hits: 2311

03 May, 2020 18:04 35 Forum: Veschiedene Marken

Ein paar Werte:

HT Bändchen 45 x 12
Bass 2 x 165 mm Woven Kevlar, 3 x 165 mm passiv
Mid 100mm Woven Kevlar

Übernahme 570Hz und 3.2KHz

90dB

nominal 6 Ohm, Minimum 3,2 Ohm

Zeige Themen 1 bis 20 von 113 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 4 5 6 nächste »

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+27 | prof. Blocks: 60 | Spy-/Malware: 2008
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH