RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Veschiedene Marken » Männerbox Magnat Transpuls 1500 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (25): « vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Generg Generg ist männlich
Routinier




Dabei seit: 18 Jul, 2018
Beiträge: 281

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nette Aktionen von Deiner Frau, genießen......

Lachen

04 Nov, 2018 14:44 46 Generg ist offline Email an Generg senden Beiträge von Generg suchen Nehmen Sie Generg in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 19084

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Carsten,

ich freu mich schwer mit dir.

Da haste dir was Feines gegönnt.

Daß die kaum Hübe machen ist doch normal.

Das liegt an der Membranfläche - desto weniger man zur Verfügung hat, desto mehr muß so ein Lautsprecher zu tiefen Frequenzen hin pumpen.

(also desto mehr Kolbenbewegung).

Das hat aber auch den Nachteil, daß der Verstärker um so besser und schneller ausbremsen können muß, daher klingen Langhüber gerne langsam und uninteressant - was aber nicht am Prinzip , sondern am Zusammenspiel mit der Elektronik geschuldet ist.

Deine Magnat wird wohl mittlere Erdbeben auslösen , bis da der 38er richtig zappelt:)

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

04 Nov, 2018 16:13 45 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2310

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was das optische Anpassen ins Mobiliar angeht so würde ich nix an den Magnat ändern. Für mich passt das ziemlich gut. Diese Farbe fügt ein Gegenwicht zu dem ansonsten alles Weissem. Wenn die Box auch noch weiss ist käme ich mir wie in einer Klinik vor. Alles zu steril - zu kalt. Meine Meinung.

_______________
Gruß Mustafa

04 Nov, 2018 17:03 03 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
Bezwinger Bezwinger ist männlich
Foren As




Dabei seit: 02 Nov, 2018
Beiträge: 149

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

*hahaha* Danke, Werner! Auch an "Terminator" und die anderen.

Habe eben etwas lauter gehört mit überwiegend anstrengender Musik. Bin dann von "Elektro Industrial" auf seichten Deutsch-Pop umgestiegen. "Industrial" war mir über längere Zeit zu anstrengen. Bin ich nicht gewohnt. Gerade läuft die Musik von "Elif". Heute Morgen waren Kraftwerk und nochmal "Art of Noise" dran. Gefiel mir besser. Will nachher noch Metal auflegen. Hab die Retrospektive von Saxon bereit liegen. Freue mich auf "Denim and Leather" und "747".

Die Boxen werde ich noch aufbocken (höher stellen und vielleicht anwinkeln). Habe Bierkisten ausprobiert. Doch Bierkisten sind zu schmal, dass die Box sicher drauf steht und zu breit, dass sie innen steht. Ausserdem musste ich gestehen, dass es bescheuert aus sah. Die Spanier (?), die mit den nackten Beinen, hatten sie ja auf Türstoppern stehen, so weit ich mich erinnern kann. Gefällt mir aber nicht. Vielleicht schneide ich mir so einen Keil, wie er im Studiobereich neuerdings üblich ist.

Carsten (Bezwinger)

04 Nov, 2018 17:07 25 Bezwinger ist offline Email an Bezwinger senden Beiträge von Bezwinger suchen Nehmen Sie Bezwinger in Ihre Freundesliste auf
Bezwinger Bezwinger ist männlich
Foren As




Dabei seit: 02 Nov, 2018
Beiträge: 149

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mustafa, Du hast Recht. Auch uns gefallen die braunen Boxen mit der Zeit immer besser. Hab sogar die Bespannung drauf. Während der Planung war noch klar, dass ich die sicher ohne benutzen werde. Doch bin verblüfft, wie gut das passt.

Danke Euch für Euer Feedback.

Carsten (Bezwinger)

04 Nov, 2018 17:13 13 Bezwinger ist offline Email an Bezwinger senden Beiträge von Bezwinger suchen Nehmen Sie Bezwinger in Ihre Freundesliste auf
Maurice Maurice ist männlich
Routinier


Dabei seit: 02 Nov, 2016
Beiträge: 429

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Erstmal herzlichen Glückwunsch! Wie tief spielen die realistisch? Würden die im Filmbetrieb nicht richtig Freude machen?! Tänzer

04 Nov, 2018 17:14 18 Maurice ist offline Email an Maurice senden Beiträge von Maurice suchen Nehmen Sie Maurice in Ihre Freundesliste auf
Bezwinger Bezwinger ist männlich
Foren As




Dabei seit: 02 Nov, 2018
Beiträge: 149

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Filmbetrieb? Muss jemand anderer ausprobieren. Für Film habe ich die kleinen JBL Control X mit Sub und sitze genau vor der Glotze (2,5 m Abstand zum 55"er). Das ist schon fantastisch. Da fehlt mir nix. Im Wohnzimmer (siehe Fotos) habe ich einen 50"er TV, der dient nur der allabendlichen Berieselung. Die kleinen Sonys reichen dafür. Dort wollte ich nun aber richtig schön Musik hören. Das geht jetzt mit den Transpuls!

Carsten (Bezwinger)

04 Nov, 2018 17:36 00 Bezwinger ist offline Email an Bezwinger senden Beiträge von Bezwinger suchen Nehmen Sie Bezwinger in Ihre Freundesliste auf
Bezwinger Bezwinger ist männlich
Foren As




Dabei seit: 02 Nov, 2018
Beiträge: 149

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mittlerweile war ich bei SAXON. "Wheels of Steel" hat mir auf den großen Boxen am besten gefallen. Zum Abschluss gab es noch "The Prodigy" mit "Hot ride", denn die neue hab ich noch nicht. Was soll ich sagen... gibt's da einen Smiley für?

Headbanger




Carsten (Bezwinger)

04 Nov, 2018 18:03 05 Bezwinger ist offline Email an Bezwinger senden Beiträge von Bezwinger suchen Nehmen Sie Bezwinger in Ihre Freundesliste auf
monkeybass
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

... coole Sache, die Magnat.... ich wünsche dir viel Spaß damit.... sicher eine Mörder Box Headbanger

05 Nov, 2018 08:01 13
Spacelab


Dabei seit: 09 Nov, 2018
Beiträge: 7

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kann mir jemand sagen ob die Magnat "Impedanzkritisch" sind? Mein Vater will mir seinen "alten" Yamaha Verstärker (die Bezeichnung weiß ich leider nicht) vererben da er am renovieren ist und der Verstärker eh seit geraumer Zeit nur noch als Muster ohne Wert da steht. Das Problem ist das dieser Verstärker längere Zeit an Visaton Experience V20 betrieben wurde und er dort, wenn man mal herzhaft am Lautstärkeregler gedreht hat, gerne mit einem "Klack!" abgeschaltet hat. Ich hatte mal vor längerem Tante Goggle diesbezüglich befragt und bin auf einen Beitrag in einem HiFi Forum gestoßen indem jemand schrieb das dieser Yamaha Verstärker in der Tat recht empfindlich sei was niedrige Impedanzen angeht und er empfehle diesen nur an 8 Ohm Lautsprecher zu betreiben. Magnat gibt ja bei den Transpuls nur dieses "4 bis 8 Ohm" an.

09 Nov, 2018 16:12 28 Spacelab ist offline Email an Spacelab senden Beiträge von Spacelab suchen Nehmen Sie Spacelab in Ihre Freundesliste auf
terminator
Foren As




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 149

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo
An die (auch älteren) Yamaha Verstärker sollte man nur 8 Ohm
LS anschließen, wenn man 4 Stk. (2 Paar) gleichzeitig betreibt!

Bei 1 Paar LS sind 4 Ohm absolut bedenkenlos, ab 2 Ohm wird es dann kritischer, wobei die Amp´s ja wunderbar in dem Sicherungszustand klicken.
Ausschalten, kurz warten und dann ist der Amp wieder da, wie bei deinem Vater.

Die LS von deinem Vater könnten/müssen etwas wenig Ohm haben??

An den Magnat sollte der Amp abgehen wie die berühmte Katze von Schmitz! Großes Grinsen

_______________
Gruß Terminator Wink

09 Nov, 2018 17:00 29 terminator ist offline Email an terminator senden Beiträge von terminator suchen Nehmen Sie terminator in Ihre Freundesliste auf
Spacelab


Dabei seit: 09 Nov, 2018
Beiträge: 7

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Angeschlossen waren nur die Visaton Lautsprecher. Dennoch hat der Verstärker abgeschaltet. Ich vermute das die Visatöner unter Last deutlich unter die angegebenen 4 Ohm gefallen sind. Und wenn dann der Verstärker auch noch etwas empfindlich ist... Wie viel Ohm haben denn die Magnat jetzt tatsächlich? 4 bis 8 Ohm gibt es ja nicht. Sind das dann 8 Ohm Lautsprecher?

11 Nov, 2018 11:57 51 Spacelab ist offline Email an Spacelab senden Beiträge von Spacelab suchen Nehmen Sie Spacelab in Ihre Freundesliste auf
Bezwinger Bezwinger ist männlich
Foren As




Dabei seit: 02 Nov, 2018
Beiträge: 149

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

4,2 Ohm, sagt mein Multimeter.
Heute habe ich beide Boxen auf Rollen gestellt. Genau: habe mir im lokalen Baumarkt Rollwagen für Blumenkübel und eine Waschmaschinenunterlage aus recyceltem Gummi gekauft. Gummimatte zurechtgeschnitten, auf den Rollwagen gelegt und Box drauf. Ich habe mir auch die Stein-, Styropor- und Küchenplatten angeschaut - mich aus praktischen Gründen dann aber für die Wägelchen entschieden. Die sieht man übrigens nicht, weil sie innen aufliegen. Die Boxen schweben scheinbar 1 cm über dem Boden. Was noch? Die Pappkartons habe ich entsorgt. Die Boxen bleiben! Natürlich sitzt das Schäfchen noch immer auf der linken Box. Manchmal fällt es um. Dann richte ich es wieder auf!

Carsten (Bezwinger)

11 Nov, 2018 12:37 57 Bezwinger ist offline Email an Bezwinger senden Beiträge von Bezwinger suchen Nehmen Sie Bezwinger in Ihre Freundesliste auf
Mmichel
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2356

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Spacelab
Angeschlossen waren nur die Visaton Lautsprecher. Dennoch hat der Verstärker abgeschaltet. Ich vermute das die Visatöner unter Last deutlich unter die angegebenen 4 Ohm gefallen sind. Und wenn dann der Verstärker auch noch etwas empfindlich ist... Wie viel Ohm haben denn die Magnat jetzt tatsächlich? 4 bis 8 Ohm gibt es ja nicht. Sind das dann 8 Ohm Lautsprecher?



Das liegt am Clipping.... .
Die Bezeichnung des Verstärkers sollten wir schon mal wissen... .

_______________

Früher hatte ich Elan, jetzt habe ich Wlan. Ist auch OK.
Ist schon gut "Der Unterschied zwischen Männern und Kindern besteht im Preis für ihre Spielsachen" Ist schon gut

11 Nov, 2018 13:02 34 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 19084

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Carsten,

Zitat:
Was noch? Die Pappkartons habe ich entsorgt. Die Boxen bleiben! Natürlich sitzt das Schäfchen noch immer auf der linken Box. Manchmal fällt es um. Dann richte ich es wieder auf!
Zitat Ende

Grinsengel Einfach nur geiles Statement!

Congrats!

Prost Respekt

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

11 Nov, 2018 17:50 35 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Retro-Elektro Retro-Elektro ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 20 Jan, 2015
Beiträge: 510

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
bin Grade erst auf den Lautsprecher aufmerksam geworden. Erinnert entfernt leicht an alte JBL ... Würde mich interessieren wie die Klingen
L.G

12 Nov, 2018 10:19 50 Retro-Elektro ist offline Email an Retro-Elektro senden Beiträge von Retro-Elektro suchen Nehmen Sie Retro-Elektro in Ihre Freundesliste auf
monkeybass
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

.... das arme Schäfchen.... Freude

12 Nov, 2018 10:24 27
Generg Generg ist männlich
Routinier




Dabei seit: 18 Jul, 2018
Beiträge: 281

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jedes Schäfchen braucht eine Schäfer!

Ja Ja Ja

12 Nov, 2018 11:38 51 Generg ist offline Email an Generg senden Beiträge von Generg suchen Nehmen Sie Generg in Ihre Freundesliste auf
Bezwinger Bezwinger ist männlich
Foren As




Dabei seit: 02 Nov, 2018
Beiträge: 149

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, kann am Clipping liegen, dass das arme Schaf immer umfällt.

Carsten (Bezwinger, nicht Hirte!) Lachen

12 Nov, 2018 13:33 10 Bezwinger ist offline Email an Bezwinger senden Beiträge von Bezwinger suchen Nehmen Sie Bezwinger in Ihre Freundesliste auf
Bezwinger Bezwinger ist männlich
Foren As




Dabei seit: 02 Nov, 2018
Beiträge: 149

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Eine von den neuen JBL-Jubiläumsboxen hätte ich auch gerne.

JBL mag ich. Habe 20 Jahre lang auf Control 5 abgemischt bis sie glühten (durch die Bassreflexöffnung sah man bei hohen Lautstärken die über Glimmlampen abgeführte Energie).

"Retro-Elektro", ich mag die Boxen. Bedenke aber die Größe. Ist vielleicht nicht jedermanns Sache, so'n Schrank. Jedermanns Frau schon gar nicht.


Carsten (Bezwinger)

12 Nov, 2018 13:48 50 Bezwinger ist offline Email an Bezwinger senden Beiträge von Bezwinger suchen Nehmen Sie Bezwinger in Ihre Freundesliste auf
Seiten (25): « vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Veschiedene Marken » Männerbox Magnat Transpuls 1500 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+73 | prof. Blocks: 1528 | Spy-/Malware: 1847
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH