RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Klipsch » Klipsch RF 7 MK 2 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (63): « erste ... « vorherige 47 48 49 50 51 52 53 54 55 [56] 57 58 59 60 61 62 63 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 19084

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube ich zerlege hier gerade den ganzen Straßenzug mit dem Soundtrack von Alien Covenant!

Das haut einen die Eingeweide zu Klump!

Ohren

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

25 Dec, 2018 18:03 47 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 19084

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der letzte Tag in 2018 ist angebrochen -

sie steht immer noch da -

und sie wird in 2019 noch dastehen.

Ich sitze vor ihr und streame mir den Wolf -

eine RF 7 MK 2 ist echt eine Box fürs Leben, wenn sie mit Kette und Raum harmoniert.

Gerade letzte Nacht habe ich viel komisches Zeug geträumt, mein Leben lief nochmal vor mir ab.

So ähnlich ergeht es mir jetzt auch im Wachzustand -

vor der RF 7 - meine Güte - was habe ich durch dieses Zimmer über 15 Jahre lang zig Lautsprecher aller möglichen Fabrikate und Preisklassen und Größen durchgeritten -

dann kam Werner Enge vor knapp 5 Jahren vorbei geritten zum Joint Venture - war kein Kauf geplant - und nun ist Ruhe im Gebälk seitdem - die RF 7 MK 2 wurde eingepflanzt und gut wars und isses immer noch.

Wobei gut die Untertreibung des Jahrhunderts ist:)

Damals meinten sehr viele meiner Freunde, ich habe was an der Waffel, oder würde übertreiben oder mir die Dinger mittels Klosterfrau Melissengeist Infusionen schönhören -


neeeee -


war alles nicht, ist alles nicht -

die Klipsch RF 7 ist einfach die Bank und ich bin heute noch so happy damit wie nach den ersten Einbrennmonaten - die waren allerdings recht heftig.

Kommendes Jahr habe ich mir fest vorgenommen - die RF 7 MK 3 in den Langzeitcheck reinzunehmen -

allerdings im Keller , wo die Thivan steht.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

31 Dec, 2018 16:39 22 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Generg Generg ist männlich
Routinier




Dabei seit: 18 Jul, 2018
Beiträge: 281

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Guter Geist Werner,

komm gut ins Neue Jahr und bleibe uns gewogen!


Ein wenig zerzauster siehst Du ja in letzter Zeit aus.....und ich vermeine ein leises Schnurren zu hören.

Ja Ja Ja

31 Dec, 2018 17:45 17 Generg ist offline Email an Generg senden Beiträge von Generg suchen Nehmen Sie Generg in Ihre Freundesliste auf
TheJoker TheJoker ist männlich
Foren As


Dabei seit: 11 Nov, 2014
Beiträge: 82

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Lieber Werner,
das denke ich auch immer von den RF7 II.
Die werden bleiben.
Den Spieltrieb kann ich anders ausleben;
habe mir zur Weihnachtszeit den Adi-Pro-2-FS gegönnt,
nach anfänglichem intensivem Studium der Bedienungsanleitung ist das wie ein Schweizer Taschenmesser mit scharfer Klinge. Perfekt für die Klipsch. Gespannt bin ich auf die Leistung des Wandlers an der PA im Jugendheim.

Habt alle ein tolles Jahr 2019 und bleibt gesund!

Joachim

31 Dec, 2018 17:59 35 TheJoker ist offline Email an TheJoker senden Beiträge von TheJoker suchen Nehmen Sie TheJoker in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 19084

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TheJoker
Lieber Werner,
das denke ich auch immer von den RF7 II.
Die werden bleiben.
Den Spieltrieb kann ich anders ausleben;
habe mir zur Weihnachtszeit den Adi-Pro-2-FS gegönnt,
nach anfänglichem intensivem Studium der Bedienungsanleitung ist das wie ein Schweizer Taschenmesser mit scharfer Klinge. Perfekt für die Klipsch. Gespannt bin ich auf die Leistung des Wandlers an der PA im Jugendheim.

Habt alle ein tolles Jahr 2019 und bleibt gesund!

Joachim


Jau mein Guter,

dann mal herzlichen Glückwunsch zu deinem Fund unter dem Weihnachtsbaum.

Wär schön, wenn du dann auch einige Worte im RME Thread erzählst - und wie das in der Disco hinhaute.

Ist echt ein Prachtstück.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

31 Dec, 2018 18:15 10 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 19084

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Generg
Guter Geist Werner,

komm gut ins Neue Jahr und bleibe uns gewogen!


Ein wenig zerzauster siehst Du ja in letzter Zeit aus.....und ich vermeine ein leises Schnurren zu hören.

Ja Ja Ja


Ja, wenn ich schnurren könnte, ich würde es heute den ganzen Tag tun:)

Einfach herrlich hier zu sitzen und über Music Unlimited unbegrenzten Zugang zur Musik zu haben.

Eben gerade ein O.S.I. Album von 2012 entdeckt, daß ich noch nicht kannte.

Juhhhuuuu!

Die RF 7 watschelt schier auf ihren Dynavoxx Füßen vor Freude und schaukelt mit dem Hintern:)

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

31 Dec, 2018 18:18 22 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 19084

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kinder,

wer hätte 2014 gewagt zu denken, was 2019 immer noch in meinem Wohnzimmer steht?

Es ist seitdem unverändert die affenzippelgeile Klipsch RF 7 MK 2 -

20 Jahre experimentiert in dem Raum und nur mit der Klipsch hat es Bumm gemacht.

Tausend Sachen probiert und gekauft -- nie ist es passiert -

dann kam Werner Enge mit der RF 7 MK 2 zum Spaß vorbei -

und alles andere wurde mir Einerlei.

Hier ein Bild von heute-



Wo die Liebe hinfällt.

Ohne Werner Enge hätte ich da oben bestimmt inzwischen schon 20 Paar anderer Boxen probiert.

Und so war das 2014:



Ich schreibe das nicht um Werbung für Klipsch oder Werner Enge zu machen -

ich schreibe das um mal eines ganz klar zu stellen -

es ist wie meine Mama sagte: Zu jedem Topf gibt es einen Deckel.

Und wenn man dem Hobby Hifi verfallen ist und ein Wohnzimmer ein Wohnzimmer bleiben soll und kein Hörlabor - ist es oftmals extrem schwer einen passenden Schallwandler zu finden.

Den meisten Leuten ist das ein Leben vergönnt und sie geben das Hobby nach ein paar Jahren auf.

Klipsch baut einfach ungeheuer gute Produkte, die man teilweise unter schwierigen bis schier unmöglichen Bedingungen gescheit zum Tönen bringt.

Bei mir mußte wandnahe Aufstellung, brachiale Pegelfestigkeit, warmer und flutender Hochton, riesige Bühnenabbildung und riesiger Hörabstand unter einen Deckel passen -

das konnte -

auch in zigfachen Preisklassen, wo ich zusammenkaufte -

kein Lautsprecher wie die Klipsch RF 7 MK 2.

Und das dermaßen gut, daß ich damals das Wohnzimmer zur Hauptanlage beförderte und meinen gesamten Ultra High End optimierten Kellerhörraum mit monsterteuren und großen Geraffel auflöste und ins Wohnzimmer umgesiedelt bin.

Was habe ich damals einen Haufen Kram abgestoßen !

Das ist aus heutiger Sicht und nach über 50 Jahren die größte Leistung, die jemals ein Lautsprecher bei mir vollbracht hat.

Und was mußte ich mir alles für Litaneien in Foren, in emails, in Anrufen und in Gesprächen anhören.

Bis hin zu Gerüchten ich sei wohl verarmt oder würde mir meine Klipsch schönsaufen - bis hin zu meine Ohren wären kaputt und ich tät die Dinger eh wieder nach ein paar Wochen verhökern. Bis hin zu ich sei der bezahlte Werbefuzzi von Klipsch und Werner Enge und tät mir einen Reibach mit den Dingern machen...….

Mir fällt heute im Nachhinein gar nicht mehr ein, was ich da alles zu hören kriegte.

Wollte damals ganz raus aus dem Internet, verließ die Foren.

Und hätte David Messinger nicht hier dieses Forum mir zu Ehren gegründet - wärs das für mich gewesen in Sachen Internet - ganz klare Sache.

Meine Liebe zur Klipsch RF 7 MK 2 ist ehrlich und innig und für mich ist das eine der besten 2 oder 3, evtl. sogar die beste Box der Welt.

Beste Box im Sinne von für meine Hörpräferenzen und raumakustischen Ansprüche ZUGESCHNITTEN und PASSEND - nicht im Sinne von Goldohren, Punkte oder Prozente und keinesfalls als gültige Aussage für andere Menschen.

Ich will das noch mal ganz klar nach rund 5 Jahren klar stellen -

wie wirklich bedeutend dieser Lautsprecher für mein Leben wurde und für meinen Alltag.

Die RF 7 MK 2 beendete damals mein Dasein als "High Ender" wo nur im oberen Preissegment unterwegs war.

Ich wünsche mir sehr, daß möglichst viele Musikliebhaber ihren persönlichen Gral finden - auch wenn das Hobby oft frustet und man viel Kohle verbrät - denkt dran - zu jedem Topf gibt es den passenden Deckel - man sucht nur oft an der falschen Stelle.

Nicht beeindrucken lassen von Testergebnissen, Internet und was Freunde erzählen -

nein, sich kompetente Händler suchen, wie Werner Enge oder Martin Dittmeier - die einen längeren Heimtest möglich machen.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

06 Jan, 2019 17:08 40 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Valerie


Dabei seit: 15 Dec, 2018
Beiträge: 24

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Kellerkind

Was hast du geraucht???

Und du meinst wirklich den Händler in der Nähe von Hildesheim, der, wenn du unerwartet kommst, dich erst einmal zusammen sch...keine Zeit hat und...

Der dir eine Cornwall für 20qm verkaufen würde?

Der diese super genialen Aaron Verstärker anibietet?

Zitat: Die No.3 Millennium Endstufe ist bereits ab EUR 2.990,- zu haben.

Und du kaufst sie und willst sie später verkaufen?

https://www.ebay.de/itm/Aaron-No-3-High-...=p2047675.l2557

Sorry, aber bevor ich auch nur einen Cent für einen Aaron investierte, kaufte ich lieber drei McIntosh.

Und zu diesem Händler - keine Ahnung, ob wir von demselben reden - fahre da mal in gepflegten Klotten mit einem RS-Fünfzylinder aus Ingolstadt auf den Hof, der nicht existiert. Du wirst nicht ernst genommen.

MD ist prima und deine Vorliebe für die RF 7 ebenso.

Valerie

P.S. Sag mal, deine Einrichtung, ist die auch aus den USA? Also USM ist es jedenfalls nicht. Aber gemüüütlich.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Valerie am 07 Jan, 2019 00:03 34.

07 Jan, 2019 00:00 35 Valerie ist offline Email an Valerie senden Beiträge von Valerie suchen Nehmen Sie Valerie in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 19084

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Valerie,

Werner Enge ist aus Elze, ich selber war nie dort - er kam immer zu mir ins Haus.

Geraucht habe ich nix, ich war früher extremer Zigarrenraucher- habe dann wegen dem Herzen 2001 im Februar rigoros aufgehört mit Rauchen, sonst wäre ich schon lange in der Gruft.

Du wirst lachen - Werner Enge hat nie und zu keinem Zeitpunkt versucht mir einen Verstärker von Aaron zu verkaufen - er hat immer meine Vorliebe für ASR Emitter Verstärker respektiert und auch knallhart gesagt, daß das bei mir alles supergut paßt.

Ich bin von Werner immer gut behandelt worden, trage selber immer nur die 5 - 10 Euro Klamotten von KIK, da das bei mir um die Ecke ist -

und besitze seit bestimmt 15 Jahren kein eigenes Auto mehr, der Ford meiner Frau reicht mir für die 3-5 Touren, die ich jährlich unternehme.

Bei Martin Dittmeier landete ich durch Zufall (eBay Annonce) da ich eine Klipsch RF 28 kaufen wollte mit Bassrohr nach vorne und Werner Enge hat die nicht in seinem Programm aufgenommen.

Wurde auch dort von Beginn an total gut beraten und wie ein Familienmitglied behandelt - zufällig suchte ich damals auch nach einem neuen TV - und da Martin alles persönlich anlieferte - lernte ich ihn auch kennen.

Da sein Sortiment irre groß ist und er weit näher bei mir wohnt und alles selber anliefert - sind wir auch sehr gute Freunde geworden.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

07 Jan, 2019 09:09 08 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 19084

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

PS Valerie,

hatte ich ganz vergessen zu antworten-

nein, die Möbel sind nicht aus USA. Meine Frau und ich wuchsen in den elterlichen Häusern mit rustikalen Eichemöbeln auf.

Als wir um 1990 zusammen zogen wollten wir uns auch so was zulegen, aber es war völlig außer Mode gekommen und man konnte nur billig gemachte Schränke kaufen -

die sicher nicht lange gehalten hätten, also suchten und fanden wir ein Möbelhaus (für das mein Papa in den 70r Jahren mal nebenberuflich arbeitete) - welches uns entsprechende Möbel nach Wunsch schreinert - das ganze Mobiliar ist von 1991.

(und kostete sicher einiges mehr als die Anlage- dafür überlebt es uns mal).

Lediglich die Eiche/Leder Stühle der Eßgruppe ließen wir letzten Monat vom Schreiner neu kleben, da sie teilweise etwas wackelten.

Übrigens, um meine Dankbarkeit besser nachvollziehen zu können, du findest in diesem langen Bilderthread einen Teil der Sachen, die vorher durch das Wohnzimmer marschierten und wo ich auf Dauer nicht so gut mit klar kam wie mit der RF 7 MK 2:

https://www.kellerkind-audioforum.at/thr...readid=991&sid=

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

07 Jan, 2019 09:38 06 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 19084

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Noch was Valerie,

wenn dich mehr zu der Geschichte interessiert, wie ich auf Martin Dittmeier gestoßen bin und warum ich da so begeistert bin -

vor Jahren machte ich da einen Thread zu mit Bilder:

https://www.kellerkind-audioforum.at/thr...readid=453&sid=

Wie du siehst, die besten Geschichten schreibt das Leben!



Viel Spaß

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

07 Jan, 2019 09:43 15 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Mmichel
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2356

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Achtung Satire


Gestern habe ich meine RF7 gepimpt. Jetzt spielen sie süffig und spritzig im Abgang..... Clowni


_______________

Früher hatte ich Elan, jetzt habe ich Wlan. Ist auch OK.
Ist schon gut "Der Unterschied zwischen Männern und Kindern besteht im Preis für ihre Spielsachen" Ist schon gut

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Mmichel am 10 Jan, 2019 18:43 44.

10 Jan, 2019 18:43 09 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 10 Mar, 2017
Beiträge: 1377

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmichel, was machst Du da ? Cool

Hoffentlich hast Du wenigstens Röderer Cristall oder Veuve Clicquot reingelegt damit sie auch richtig perlen.

By the way......sieht so aus als hättest Du die MK II ausgemustert und beiseite gestellt. Willst Du sie verkaufen ? Hast Du Dir neue Speaker angeschafft und willst es mal wieder keinen wissen lassen.......... Lachen

LG MM

_______________
Audiophiles don`t use their equipment to listen to your music. Nein Audiophiles use your music to listen to their equipment. Ohren

10 Jan, 2019 23:15 43 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
Maurice Maurice ist männlich
Routinier


Dabei seit: 02 Nov, 2016
Beiträge: 429

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das knallt bestimmt... Großes Grinsen

11 Jan, 2019 00:33 02 Maurice ist offline Email an Maurice senden Beiträge von Maurice suchen Nehmen Sie Maurice in Ihre Freundesliste auf
Retro-Elektro Retro-Elektro ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 20 Jan, 2015
Beiträge: 510

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nimm Sekt oder Champagner und lass uns paramita earth Drums laufen Zwinker
Liebe Grüße

11 Jan, 2019 06:17 39 Retro-Elektro ist offline Email an Retro-Elektro senden Beiträge von Retro-Elektro suchen Nehmen Sie Retro-Elektro in Ihre Freundesliste auf
Mmichel
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2356

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Micromara
Mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmichel, was machst Du da ? Cool

Hoffentlich hast Du wenigstens Röderer Cristall oder Veuve Clicquot reingelegt damit sie auch richtig perlen.

By the way......sieht so aus als hättest Du die MK II ausgemustert und beiseite gestellt. Willst Du sie verkaufen ? Hast Du Dir neue Speaker angeschafft und willst es mal wieder keinen wissen lassen.......... Lachen

LG MM


Habe mein Wohnzimmer renoviert.... .
Da musste ich sie umquartieren.... .
Mit einem Verkauf liebäugle ich zur Zeit auch.... .

_______________

Früher hatte ich Elan, jetzt habe ich Wlan. Ist auch OK.
Ist schon gut "Der Unterschied zwischen Männern und Kindern besteht im Preis für ihre Spielsachen" Ist schon gut

25 Jan, 2019 14:42 35 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 19084

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen,

in einem anderen Thread steht von keinfanboy ein commend zur RF 7 MK 2 -

den ich gerne hier im passenden Thread kommentieren würde:

https://www.kellerkind-audioforum.at/thr...49699#post49699

Meiner Erfahrung nach - egal wie linear Boxen getestet, abgestimmt und belobhudelt wurden -

und egal welches Fabrikat -

habe ich noch überhaupt keinen Lautsprecher eines Herstellers egal in welchem Haus /Wohnung, wo ich besiedelte auf Dauer zufriedenstellend zum Laufen gekriegt, ohne mit EQ, Klangreglern, Prozessoren oder sonstigen Gedöhnse Eingriffe für die persönliche Hörsituation vornehmen zu müssen.

Wirklich lineare Lautsprecher in der Praxis gibt es für mich allenfalls auf gewisse Meßdistanzen in den Räumen, wo sie entwickelt werden.

Vermutlich liegt da wohl auch das größte Streitpotential in größeren Internetforen - wo die Leute halt vom Papier her denken, was sich im Labor auf 1 Meter perfekt mißt - ist dann in der Praxis auf der eigenen Bude auf 4 Meter auch so. Und natürlich die daraus resultierende Schlußfolgerung, was auf ein Meter sich mäßig mißt ist Mist:)

Den krassesten Fall erlebte ich mal an einem experimentellen Weichenumbau meiner Tannoy Glenair, von Seta Audio - wo meßtechnisch dort im Raum auf 1 Meter alles stimmte -

und dann bei mir auf 5 Meter am Hörplatz der Hochton um rund 20 db wegbrach.

Das hatte irgendwas mit der Abstrahlung durch den Koax zu tun, müßte selber bei Seta nach dem Phänomen nochmal genau fragen, habs vergessen.

Daß eine RF 7 MK 2 auch massiv färben kann - erlebte ich selbst schon - gerade letztes Jahr, nachdem mir einige Forenkumpel die Dinger umbauten.

Bei mir im Zimmer muß ich leichte Anhebungen im Übergangsbereich des Horns vornehmen - dann paßt es aber für mich perfekt.

Daß ich einer Box so gar nicht mit dem Klangskalpell zur Pelle rücke erlebe ich allenfalls mal bei kleinen Kompakten. Naturgemäß sitzt man da eher näher davor und der Bass geht nicht so tief runter und Raummoden sind somit weniger ein Thema.

Natürlich heißt das nicht, daß ich allen Entwicklern den Freibrief geben möchte, baut zusammen was ihr wollt, wir biegen es daheim schon hin:)

So einfach ist es nun leider auch wieder nicht. Neben dem tonalen spielt ja auch das Zeitliche und der Klangcharacter verschiedener Treiber eine Rolle, die zusammen harmonieren müssen - und eine Box sollte auch nicht zu viele Nebengeräusche von sich geben - da ist die Entwicklung des Gehäuses nicht minder wichtig, wie die Treiber selber. Und dann kommen noch so Dinge wie Impulsgeschwindigkeit, Verzerrungen und andere Klabautermänner dazu, die einem Entwickler das Leben nicht gerade leichter machen, bis ein Produkt ganzheitlich erdacht ist.

Gerade dieser Tage schrieb mir Niko Müller von ASR Audio: Mensch Werner, irgendeinen Tod mußte bei jedem Lautsprecher sterben.
Das trifft den Nagel aus meiner Sicht auf den Punkt.

Nur mal meine Gedanken dazu - kein Hyping der RF 7, das sehe ich alles mal generell so als Problemstellung.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

15 Apr, 2019 08:36 21 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Mmichel
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2356

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die RF ist eine gute Box, das steht außer Frage.
Diese Direktheit und Dynamik, das macht ihr so schnell keiner nach.

_______________

Früher hatte ich Elan, jetzt habe ich Wlan. Ist auch OK.
Ist schon gut "Der Unterschied zwischen Männern und Kindern besteht im Preis für ihre Spielsachen" Ist schon gut

15 Apr, 2019 08:40 34 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
keinfanboy
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von KellerkindWirklich lineare Lautsprecher in der Praxis gibt es für mich allenfalls auf gewisse Meßdistanzen in den Räumen, wo sie entwickelt werden.


Man darf nicht nur den Frequenzgang auf Achse betrachten,
den kann jeder Knödel mit nem EQ oder DSP hinbiegen.

Was bleibt sind die FG unter Winkel.
http://bilder.hifi-forum.de/medium/26769...onse_688637.jpg

Oft gehört, niemals wirklich überzeugt.
Ohne EQing färbend, das sollte man hören.
Wie bei einer Eros auch.
Das sollte man immer im Hinterkopf behalten, das die Lobhudeleien der Lautsprecher immer auch mit einem EQing,
also nicht dem Original Klang des Lautsprechers einhergehen.

Jetzt aber raus hier...

15 Apr, 2019 18:01 17
tg tg ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 725

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich betreibe meine grundsätzlich mit tone Bypass und habe keinen eq… tritzdem klingts richtig gut für mich.

ichg verstehe aber deinen Ansatz nicht. wieso sollte etwas außerhalb der achse wirklich relevant sein ? wenn ich dediziert musik höre, sitze ich im sweet spot - also auf achse. wenn ich nur nebenbei bedudelnd höre ists eh egal ob ich auf achse bin. also.. erklär bitte mal. klar, die rf7 richtet ganz schön, Prinzip bedingt. wenn andere ls den sweet spot auf eine "sweet line" bekommen - schön. aber notwendig ?

_______________
vg tg

15 Apr, 2019 18:59 04 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
Seiten (63): « erste ... « vorherige 47 48 49 50 51 52 53 54 55 [56] 57 58 59 60 61 62 63 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Klipsch » Klipsch RF 7 MK 2 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+73 | prof. Blocks: 1528 | Spy-/Malware: 1847
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH