RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Quellgeräte » Analoge Geräte » Glücklich auf Schallplatte - trotz Meßstreß:) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ProgNose
Haudegen




Dabei seit: 04 Jan, 2017
Beiträge: 725

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von monkeybass
Da dies mein einzige Album von King Crimson ist.... welche Alben der Band soll ich mir als nächstes anhören, habt ihr da Empfehlungen für mich ?



Ich würde dir ganz klar die „LIZARD“ empfehlen Meine Meinung

_______________
Beste Grüße, Tom


"Music is the best!" (Frank Zappa)

09 Dec, 2019 10:29 15 ProgNose ist offline Email an ProgNose senden Beiträge von ProgNose suchen Nehmen Sie ProgNose in Ihre Freundesliste auf
ProgNose
Haudegen




Dabei seit: 04 Jan, 2017
Beiträge: 725

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

P. S. @ Monkeybass: falls du die Seite nicht ohnehin schon kennst, möchte ich die Babyblauen Seiten empfehlen:

http://www.babyblaue-seiten.de/.

Hier findest du jede Menge Rezis und Hintergrundinformation aus dem Prog-Bereich Prost

_______________
Beste Grüße, Tom


"Music is the best!" (Frank Zappa)

09 Dec, 2019 10:38 59 ProgNose ist offline Email an ProgNose senden Beiträge von ProgNose suchen Nehmen Sie ProgNose in Ihre Freundesliste auf
monkeybass
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Empfehlung und den link Tip.... ich werde mir beides zu Gemüte führen Headbanger

09 Dec, 2019 11:20 13
LudwigHecht
Mitglied




Dabei seit: 06 Jun, 2019
Beiträge: 43

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von monkeybass
Danke für die Empfehlung und den link Tip.... ich werde mir beides zu Gemüte führen Headbanger


Lizard finde ich gut. Meine Lieblinge sind Larks' Tongues in Aspic und USA (live) mit der Crimson Besetzung Cross, Fripp, Wetton und Bruford.

saludos

09 Dec, 2019 12:46 17 LudwigHecht ist offline Email an LudwigHecht senden Homepage von LudwigHecht Beiträge von LudwigHecht suchen Nehmen Sie LudwigHecht in Ihre Freundesliste auf
LudwigHecht
Mitglied




Dabei seit: 06 Jun, 2019
Beiträge: 43

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von LudwigHecht
Zitat:
Original von monkeybass
Danke für die Empfehlung und den link Tip.... ich werde mir beides zu Gemüte führen Headbanger


Lizard finde ich gut. Meine Lieblinge sind Larks' Tongues in Aspic und USA (live) mit der Crimson Besetzung Cross, Fripp, Wetton und Bruford.

saludos


Soeben habe ich mir Lizard wieder einmal zu Gemüte geführt. Mit meinem Leben CS600 und den Eros 9 ist das eine ganz neue Geschichte. Werde wohl alle King Crimson Schallplatten der 60iger und 70iger neu hören müssen. Mensch, was ich da neue Informationen erhalte. Wahnsinn! Die Geduld mit den Eros hat sich gelohnt. Jetzt habe ich wieder mein Sound der 70. Wahnsinn.

Der Teide hat Schnee und wir hier unten 23° am Nachmittag.
saludos

09 Dec, 2019 21:50 17 LudwigHecht ist offline Email an LudwigHecht senden Homepage von LudwigHecht Beiträge von LudwigHecht suchen Nehmen Sie LudwigHecht in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 19525

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke Ludwig,

als Erosnautiker habe ich das gleich mal bei der Eros verlinkt - da es mir mit dem ganzen alten Gekruschtere genauso ergeht - long live my Thivan!

Breakdance

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

09 Dec, 2019 22:55 10 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
monkeybass
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hey Ludwig,

der Teide mit seinen 3700 m darf schon mal Schnee haben, oder ?

Bei uns fehlt es nur noch ca. 100 Höhenmeter bis zum Schnee (und das obwohl ich "nur" auf 545 m Meereshöhe wohne... dafür haben wir auch nur 2°C.... meine Ski scharren schon im Keller....

schöne Grüße in wärmere Gefilde und viel Spaß beim Musikhören

10 Dec, 2019 08:15 01
ProgNose
Haudegen




Dabei seit: 04 Jan, 2017
Beiträge: 725

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von fkjazz
Nochmal zu King Crimson. Ich konnte jetzt den Kollegen noch mal fragen.
Also Sieger nach unserem Geschmack war meine original englische Island Pressung, Zweitplazierte war die aktuelle,hier und von mir oben bereits erwähnte Neuabmischung. Letztere hatte mehr Details auf Kosten der Gesamtgeschlossenheit der Erstpressung. Deshalb fanden wir die Erstausgabe letztlich am besten.



Und nochmal zu KC: in der Januarausgabe der Mint (#33) ist ein hochinteressanter 12-seitiger Artikel vom Vinylspezialisten Frank Wonneberg über die legendäre „In the Court of the Crimson King“-LP.

Er beleuchtet dort alle möglichen Aspekte von den Aufnahmesessions bis zu den verschiedenen Pressungen nach Ländern mit ausführlicher Labelkunde und grafischer Darstellung verschiedener Schnitte.

Er stellt jeden beteiligten Musiker vor sowie alle bei der Produktion wichtigen Personen und hat zudem noch jede Menge Hintergrundinformationen parat.

Ich besitze den „Grand Zappa“-Wälzer von F. Wonneberg und kannte die enorme Akribie, mit der er zu Werke geht, aber hier legt er noch mal eine Schippe drauf was die Detailtiefe angeht.

Seeeeehr empfehlenswert! Cool

_______________
Beste Grüße, Tom


"Music is the best!" (Frank Zappa)

18 Jan, 2020 19:09 38 ProgNose ist offline Email an ProgNose senden Beiträge von ProgNose suchen Nehmen Sie ProgNose in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Quellgeräte » Analoge Geräte » Glücklich auf Schallplatte - trotz Meßstreß:) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+66 | prof. Blocks: 1567 | Spy-/Malware: 1887
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH