RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Quellgeräte » PC, Streamer, Netzwerkgeräte » TIDAL Master MQA-Core-Decoder >>Audirvana<< » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
StateOfTheArt
Mitglied




Dabei seit: 09 Nov, 2019
Beiträge: 43

TIDAL Master MQA-Core-Decoder >>Audirvana<< Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
Da ich noch keinen MQA Hardware Player/Decoder für TIDAL besitze, -wollte den in Kürze bestellen-, hab ich mich auf die Suche nach einer Software Lösung begeben und bin auf Audirvana für MACOS/WINDOWS gestoßen.

Den Laptop per USB an die Emotiva PT100 Vorstufe, oder per DLNA-fähigen Gerät, dann ohne Kabelei.

Audirvana installiert (30 Tage Demo, danach einmalig 65 Euro für die Vollversion), in Audirvana meinen Account von Tidal angewählt, Titel explizit in Master MQA ausgesucht, ...LÄUFT!!!

EDIT
Negativ fällt nach einigen Tagen Nutzung auf:



Audirvana für Windows hat bei mir lange Ladezeiten nach der SUCHE.

Die Cover werden kleiner angezeigt als in der Tidal App bzw dessen Desktop Version von Windows, auch ist die Schärfe der Bilder, die Auflösung des gesamten Programms im allgemeinen, schlechter als das Original.

Hat man ein Album gefunden und spielt es an und geht wieder zurück zur Suche, startet Audirvana wieder mit den ersten Alben der Suche, obwohl man schon beim 25zigsten war, man muss wieder ordentlich nach unten scrollen, um die letzte Position wieder zu finden und das jedes Mal.

Die Auswahl für >hinzufügen zur Playlist, Hinzufügen zur Sammlung, Optionen<, welche im Original ganz rechts eine eigene Spalte hat, hüpft bei Audirvana immer über dem Titel, dort, wo man sich mit der Maus gerade befindet, das nervt extrem, weil es den eigentlichen Titel verdeckt.

Versuch war es wert, jedoch keine 65 Euro für die Vollversion, gut, dass man das testen konnte.

_______________
Viele Grüße State

Dieser Beitrag wurde schon 5 mal editiert, zum letzten mal von StateOfTheArt am 11 Jan, 2020 19:28 06.

07 Jan, 2020 15:50 30 StateOfTheArt ist offline Email an StateOfTheArt senden Beiträge von StateOfTheArt suchen Nehmen Sie StateOfTheArt in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Quellgeräte » PC, Streamer, Netzwerkgeräte » TIDAL Master MQA-Core-Decoder >>Audirvana<< » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+15 | prof. Blocks: 82 | Spy-/Malware: 2044
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH