RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Klipsch » Mitteilung zum RF 7 MK 2 Tuningthread » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 18498

Mitteilung zum RF 7 MK 2 Tuningthread Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen Freunde,

da ich gefragt wurde, was mit dem Tuningthread von Micromara passiert ist - hier nur kurze info -

Micromara hat mich gebeten den Thread erstmal komplett herauszunehmen -
da es wohl juristische/patentrechtliche Dinge zu klären gibt für ihn ob und wieweit das alles angehbar und machbar ist. Das wird dauern, da MM gerade anderweitig eingespannt ist.

Ich selber hatte ja im Vorfeld immer wieder den Rat gegeben, sich mal mit Klipsch und /oder Vertrieb/und/oder Werner Enge auseinander zu setzen, was da machbar/sinnvoll usw. ist . Ich selber wäre da halt anders vorgegangen und hätte immer zuerst den Dialog mit dem Hersteller gesucht warum etwas so ist wie es ist.

Ich habe da nun auch mal mit David (Foreninhaber) gebrainstormt - und er sieht es ebenso als sinnvoll an, den Thread rauszunehmen.

Das Ganze ist nicht aus willkürlicher "Zensurwut" der Moderation geschehen. Ich bitte da um Verständniß. Mir ist so eine Situation auch neu und man lernt nie aus. Ich habe da durchaus Verständnis für alle Seiten.

Und auch bevor da wieder was falsch interpretiert wird - mir persönlich ist die Klipsch RF 7 MK 2 in ihrem Serienzustand einer der liebsten Handvoll Lautsprecher - völlig preisklassenunabhängig ! - auf der ganzen Welt.

Und was ich nach einem gestrigen Händlertelefonat gerne privat als Person klar stellen möchte:

Ich habe niemals einen der Tuningausbauten von MM selber gehört und auch nie beurteilt oder verurteilt oder beworben.

Als Hifi Enthusiast habe ich halt in meiner Vergangenheit etliche Sachen an anderen Lautsprechern ausprobiert , und das ging auf Dauer für mich nach hinten los.

Ich war mit meiner RF 7 MK 2 immer 110% happy, bis die Zimmerrenovierung dieses Jahr mit den neuen Fenstern und Türen mir einen raumakustischen Strich durch die Rechnung machten -

aber es klingt für sich alleine gesehen immer noch so geil - daß ich keine Notwendigkeit sehe, mich nach all den Jahren von dem Produkt zu trennen. Daß ich in dem Raum derzeit mit einem völlig anderen Konzept und obendrein im Kompaktformat besser zu Potte komme, dafür kann das Klipsch Produkt rein gar nix, habe ich immer wieder betont. Meine RF 7 ist deswegen nicht schlechter geworden.

Wie ich in diversen Threads immer wieder betonte ist meine Erfahrung, daß man Wohlklang nicht kaufen kann, sondern sich auf die Individualsituation hin erarbeiten muß - und man manchmal mit weniger mehr erreicht.

Wollte das nur noch mal gesagt haben, nicht daß der Eindruck entsteht, meine Liebe zu der Klipsch Reference Linie wäre gebrochen.

Ich werde auch meine RB 81 MK 2 behalten, die mich nach wie vor begeistert.

Ich hoffe, daß unser Klipsch Unterforum weiter gefüllt bleibt mit enthusiastischen Anhängern und begeisterten usern.


Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

12 Jan, 2020 09:10 24 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Klipsch » Mitteilung zum RF 7 MK 2 Tuningthread » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1545 | prof. Blocks: 1499 | Spy-/Malware: 1820
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH