RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Quellgeräte » Digitale Abspielgeräte » CD-Player mit plattentellerlaufwerk » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
vandenpop vandenpop ist männlich
Foren As




Dabei seit: 12 Jan, 2020
Beiträge: 105

CD-Player mit plattentellerlaufwerk Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Toploader suchen ist mir aktuell zu anstrengend.

Ich habe mich jetzt auf die Suche nach einem CD-Player
Mit Plattentellerlaufwerk aufgemacht.

Sprich pioneer 9700....oder besser AVM cd1/cd1+

Falls von euch noch jemand einen stehen hat....
Weiter als Ca. 120km Um Hamburg will ich allerdings nicht fahren...

_______________
Volker

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von vandenpop am 31 Jul, 2020 21:55 11.

31 Jul, 2020 21:52 46 vandenpop ist offline Email an vandenpop senden Beiträge von vandenpop suchen Nehmen Sie vandenpop in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20703

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nabend Volker,

kaufe dir lieber einen Teac mit VRDS.

Die Viecher greifen von oben und die CD s werden konkav eingepreßt- Welligkeiten rausgedrückt -

und macht mechanisch mehr Sinn.

Ich hatte die VRDS Geschichten von Teac/Esoteric jahrzehntelang in zig Variationen - da geht einfach mechanisch nix drüber.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

31 Jul, 2020 22:40 53 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Achim65 Achim65 ist männlich
König




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 841

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Volker,

wenn es ein Denon DVD 3300 sein darf, der wurde noch zu D-Mark Zeiten gebaut für UVP 3000 DM.
Beste Komponenten sind verbaut, der wurde für Langlebigkeit gebaut.

Der kann locker mit guten CD-Playern mithalten, ich habe ihn ab und zu an meinen Wall Komponenten angeschlossen.

Guter DAC ist verbaut, digital raus ist nicht so prickelnd, analog um so mehr.

Ich habe zwei, kann einen abgeben.
Den zweiten habe ich als wenig gelaufen ergattert, meiner lief auch nicht sehr viel.

Versand wäre möglich.

Zwinker

31 Jul, 2020 22:51 30 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2461

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Welchen besonderen Vorteil bietet denn so ein Plattentellerlaufwerk ? Ich hatte mal auch einen Pioneer Modell PDS irgendwas. Mit solchem Laufwerk. Klang nicht übel. Aber mein jetziger Marantz Player (kein Plattentellerlaufwerk) klingt deutlich ausgewogener und klangfarbenstärker. Bei CD Playern rangiert Marantz bei mir ganz oben wenns ums Preis-Leistungs-Verhältnis geht.

_______________
Gruß Mustafa

01 Aug, 2020 00:55 17 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20703

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mustafa,

der Vorteil von VRDS Laufwerken ist, daß die UNwucht der CD s gelättet wird, die in eine konkave Form gepreßt und entsprechend gewinkelt ausgelesen werden.

In der Tat - zunmindest in den 90ern war das so, hatte fast jede CD, die ich auf einen planen Tisch legte - bei genauer Betrachtung Welligkeiten.

Das erschwert die mechanische Auslese natürlich enorm, einige CDs konnten erst gar nicht mehr ausgelesen werden von konvetionellen Playern oder machten arge Geräusche beim Abspielen oder der Ton klickerte ab und an.

Das war mit VRDS Plattenteller alles ad acta gelegt.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

01 Aug, 2020 08:05 39 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
vandenpop vandenpop ist männlich
Foren As




Dabei seit: 12 Jan, 2020
Beiträge: 105

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mir geht es auch um die Haptik beim einlegen.

Das Geräusch beim ein und ausfahren, das auflegen.

Das alles sollte möglichst weit weg von Computerlaufwerken sein.

Mit Marantz kann ich mich nicht anfreunden.
Ist wie mit Peugeot oder Citroën.

Mr Lampisator aus PL stellt für mich auch eher die Dac-Chips in den Vordergrund 1541....1748....8742....9038...

Der CD- Transport sollte möglichst viele Störungen beim Auslesen verhindern.



Eigentlich müsste jemand ein Gerät herausbringen der die cd ermittelt, schlussendlich aber die perfekten Daten aus dem Netz zieht.

Ich will auch noch möglichst lange vor meinem CD Regal stehen können und überlegen wonach mir ist.
Das kann mir ein Netzplayer nicht bieten.

_______________
Volker

01 Aug, 2020 09:58 45 vandenpop ist offline Email an vandenpop senden Beiträge von vandenpop suchen Nehmen Sie vandenpop in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
König




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 824

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von vandenpop
Eigentlich müsste jemand ein Gerät herausbringen der die cd ermittelt, schlussendlich aber die perfekten Daten aus dem Netz zieht.
Ich will auch noch möglichst lange vor meinem CD Regal stehen können und überlegen wonach mir ist.
Das kann mir ein Netzplayer nicht bieten.

wow.. das ist so eine cooooole idee !!! :)) krass..
klingt auch simple zu programmieren.. wenn man an die firmware des player rann käme..
ich mag diesen ritus mit dem auswählen/auflegen auch.. ich bin sehr mit meinem toploader von project-audio (nebst vv) zufrieden ! da kann ich sogar von nach der DA wandlung bis zu den boxen eine reine röhren strecke fahren..

_______________
vg tg

01 Aug, 2020 14:20 57 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
vandenpop vandenpop ist männlich
Foren As




Dabei seit: 12 Jan, 2020
Beiträge: 105

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die kleine Pro-Ject Kiste finde ich auch irgendwie cool, aber 2000 + dac + analognetzteile = mit zu vielIrgendwie gefühlt der Zwang zum Pro-Ject DAC.....

Ich habe die Kiste auch nie in echt gesehen um die qualitätsanmutung erfühlen zu können.

Wo werden die z.B gebaut?


CD-Player + internetz fände ich wirklich cool.
Theoretisch ginge es ja auch a la Mediamarkt....Hülle vor den Scanner halten und los geht es. Fernbedienung über Smartphone App.
Man wäre die Qualitätsverluste vom herstellen/pressen und abtasten etc. ... los.

Dann würde für Notfälle ein alter CD-Player reichen...

_______________
Volker

01 Aug, 2020 14:43 54 vandenpop ist offline Email an vandenpop senden Beiträge von vandenpop suchen Nehmen Sie vandenpop in Ihre Freundesliste auf
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2461

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Trotz dessen dass ich nur die Hälfte verstanden habe was Du willst, vermute ich dass Du nach einer exotischen Lösung suchst, wonach vielleicht ausser Dir noch gerade mal 5 Menschen in D suchen.

Ich z.B. kann 99,9 % aller meiner CDs ordentlich abspielen. OHNE Toploader oder whatever ...

_______________
Gruß Mustafa

01 Aug, 2020 19:04 12 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
König




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 824

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hey volker,
die cd box kannst du auch allein betreiben wenn du in deinem vv oder amp einen optischen oder koax eingang hast. und die teile werden grundsätzlich mit externem nt geliefert. der "zwang" für die pre box entsteht nur wenn du keinen top dac in deinem vv/amp hast. die latte legt hier project recht hoch mit dem momentan besten sabre dac (einen pro kanal). oder du willst die I2S schnittstelle nutzen, was hier noch den vorteil hat, daß der masterclock von der pre box an die cdbox übertragen wird (jitter freiheit)..
gebaut werden die teile in der Tschechei.
für mich persönlich stimmt das preis-leistungs verhältnis total !

_______________
vg tg

01 Aug, 2020 19:50 17 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
vandenpop vandenpop ist männlich
Foren As




Dabei seit: 12 Jan, 2020
Beiträge: 105

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn nicht der RME noch Einzug hält, kommt was mit dem 1794 oder dem wolfson8742... .
Oder wenn es mich noch überkommt ein Philipps1541....

Mit dem LED beleuchteten Röhrenblingbling von Project und anderen kann ich nichts anfangen.


Da sich die DACs stetig weiter entwickeln und es bei den Laufwerken eher umgekehrt ist, fände ich das Trennen in zwei Geräte inzwischen auch für sinnvoll.

_______________
Volker

02 Aug, 2020 08:05 31 vandenpop ist offline Email an vandenpop senden Beiträge von vandenpop suchen Nehmen Sie vandenpop in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
König




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 824

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von vandenpop
Mit dem LED beleuchteten Röhrenblingbling von Project und anderen kann ich nichts anfangen.

was meinst du damit ? die röhren in der prebox sieht man nicht, es gibt nur im infofenster ein zusätzliches Symbol wenn über die röhren Sektion ausgegeben wird..

_______________
vg tg

02 Aug, 2020 12:55 18 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
vandenpop vandenpop ist männlich
Foren As




Dabei seit: 12 Jan, 2020
Beiträge: 105

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich bezüglich Pro-Ject und vincent die Röhren immer als quasi fake gehalten.... woher soll bei dem Pre z.B die Hochspannung kommen und wo soll die Wärme hin?

Richtige Röhrenvorverstärker a la Reussenzehn brauchen 230 wackelsaft und mehr und zwei 20 Watt Halogenlampen würde ich in der kleinen Schachtel auch nicht Unterbringen. Gut ich habe keine Ahnung was die kleinen Röhren tatsächlich brauchen im Gegensatz zu einer EL34. Aber trotzdem.

Ich glaube beim dem Mr lampisator stand es auch so, den jedem CD-Player eine Röhrenausgangsstufe verpasst hat.



Ich bin kein schaltungsversteher, aber,
Schau dir mal den kleinen Kopfhöhrerverstärker von Reussenzehn an,

Jetzt verstanden wie ich das meinte?

_______________
Volker

02 Aug, 2020 14:55 40 vandenpop ist offline Email an vandenpop senden Beiträge von vandenpop suchen Nehmen Sie vandenpop in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
König




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 824

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hi volker,
kein fake. die verbratene heizleistung der 6922EH und äqivalenter röhren liegt bei nichtmal 2W. das gehäuse der prebox wird dabei grad mal etwas mehr als handwarm. und die 6922EH (E88CC) kann auch ab ca 50V spannung betrieben werden (die ECC86 z.b. schon mit 12V). das kriegt man locker mit kaskadierung hin. konkret darüber auskunft geben, könnte natürlich nur ein schaltplan..
und du hast recht - in der prebox sind zwei rote mini led's drin. aber die sind so lichtschwach (und nicht mal direkt neben den tubes), daß die keinen bling bling effekt ergeben können. bei led's auf einer platine nicht vergessen, daß die schaltungstechnisch eingesetzt werden um deren typisch hochgradigen temperaturstabilen spannungsabfall zu nutzen (im gegensatz zu widerständen).
ich habe aber auch schon amps gesehen, da wurden led's unter die tubes gesetzt nur wg bling bling. das macht aber auch nur sinn, wenn die tubes sichtbar weitgehend außerhalb des gehäuses sitzen..
und mit dem Reussenzehn kann man das nicht vergleichen, daß ist ein endverstärker.

_______________
vg tg

02 Aug, 2020 17:29 47 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
vandenpop vandenpop ist männlich
Foren As




Dabei seit: 12 Jan, 2020
Beiträge: 105

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

O.K. Ich nehme meine unendlichen Falschaussagen uneingeschränkt zurück.

Darf Werner gern redigieren.
Von wegen Rufschädigung und so.....
.
.
.
.
Ich glaube ich Missmanagements meinen Apollo R von unten aufschrauben, ob da was solides als Laufwetk drunter ist oder alles nur Fassade.

_______________
Volker

02 Aug, 2020 18:47 03 vandenpop ist offline Email an vandenpop senden Beiträge von vandenpop suchen Nehmen Sie vandenpop in Ihre Freundesliste auf
Thomas74
Routinier




Dabei seit: 30 Aug, 2015
Beiträge: 318

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Ich hatte über 15 Jahre lang einen Pioneer CD Player mit Plattentellerlaufwerk. Der funktionierte die ganzen Jahre über absolut problemlos.
Ich würde mir jetzt so einen alten Player nicht mehr zulegen - da die Geräte mitunter schon 30 Jahre auf dem Buckel haben und falls noch nicht geschehen ein Fall für die Überarbeitung durch eine fachkundige Werkstatt sein werden.


Ich bin selber noch Fan der guten alten CD Wiedergabe und habe erst ein paar CDs meiner Sammlung mit der Zuspielung über Amazon Music HD verglichen (beide Zuspieler am gleichen Wandler) - für meine Ohren haben sich die CDs deutlich dynamischer als über Streaming angehört.

Grüße
Thomas

_______________
"Any way you want it - That's the way you need it"

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Thomas74 am 02 Aug, 2020 20:04 49.

02 Aug, 2020 20:04 11 Thomas74 ist offline Email an Thomas74 senden Beiträge von Thomas74 suchen Nehmen Sie Thomas74 in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 10 Mar, 2017
Beiträge: 1611

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi vdP


THORENS TCD 2000 !





https://www.springair.de/de/thorens-tcd-2000/h63763

Wink

MM

_______________
Audiophiles don`t use their equipment to listen to your music. Nein Audiophiles use your music to listen to their equipment. Ohren

02 Aug, 2020 20:34 59 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 10 Mar, 2017
Beiträge: 1611

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Icon Audio CDX2




https://theaudiophileman.com/icon-audio-cdx2/


Wink

_______________
Audiophiles don`t use their equipment to listen to your music. Nein Audiophiles use your music to listen to their equipment. Ohren

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Micromara am 02 Aug, 2020 21:24 44.

02 Aug, 2020 21:19 25 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 10 Mar, 2017
Beiträge: 1611

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Lindemann CD1 SE




https://www.ebay.de/i/254527774578?chn=p...AiABEgLyyfD_BwE

_______________
Audiophiles don`t use their equipment to listen to your music. Nein Audiophiles use your music to listen to their equipment. Ohren

02 Aug, 2020 21:24 11 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 10 Mar, 2017
Beiträge: 1611

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So vdP

mein letzter Vorschlag ....... Ja



https://www.audio-creativ.de/?gebrauchtm...-riemenlaufwerk


Wink

MM

_______________
Audiophiles don`t use their equipment to listen to your music. Nein Audiophiles use your music to listen to their equipment. Ohren

03 Aug, 2020 18:28 27 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Quellgeräte » Digitale Abspielgeräte » CD-Player mit plattentellerlaufwerk » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+27 | prof. Blocks: 62 | Spy-/Malware: 2008
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH