RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Zubehör » Elektronik » Multimaschine RME ADI-2 DAC 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (30): « erste ... « vorherige 21 22 23 24 25 26 27 28 29 [30] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen,

ich entdecke ja immer wieder Neues an dem ADI 2.

So war mir zwar bekannt, daß man unter Plolarity die Phase um 180 Grad drehen kann, aber nicht, daß man die Lautsprecher rechts und links auch unterschiedlich phasen kann.

Das kommt mir natürlich extrem entgegen und ich kenne kein anderes Werkzeug, wo das auf die Reihe kriegt, da ich im letzten Jahr bereits auf 2 Streams gestoßen bin im Rockbereich, wo genau dieser Fehler dran war und ich dann einen Lautrsprecher umpolte, da es sonst im Ohr drückte.

Mir fällt nur gerade der Name nicht ein, erinnere mich aber, bei einer Aufnahme sogar den Reviewer bei der Rock Garage (war glaub ich nicht der Balle) angeschrieben habe, da der über den Sound moserte und ich die Ursache fand.

Was ich auch nicht wußte, daß Cross Feed nicht nur für Kopfhörer, sondern auch Lautsprecher in 5 Stufen schaltbar ist.(mit off sogar 6 Stufen)

Es handelt sich dabei um den Bauer Stereo zu Binaural Crossfeed Effekt, der da simuliert wird.

Das steht zwar in der BDA alles drin, ich war mir aber sicher, daß das nur die Kopfhörerausgänge betrifft, wurde dann aber gestern skeptisch - da ich das im Line Out Menü gefunden habe!

Also schaltete ich mal und es war klar hörbar an der Max Mini.

Da wird die Basisbreite im Höhenbereich stufenweise eingeschränkt -
und kann man prima verwenden, wenn man raumakustische Ausbrecher auf manchen Frequenzen hat und meinetwegen Zischlaute von Stimmen nicht ganz stabil stehen.

Was auch sehr interessant ist, ist MS Proz. - da wußte ich nie was das sein soll - da werden die Mono und Stereoanteile eines Mixes getrennt auf einen Kanal gelegt. (Monoanteile links, Stereoanteile rechts)

Wozu man das letztere brauchen kann - weiß ich allerdings nicht.

Was mir bekannt war und ich schon immer praktisch fand und einige Male nutzte ist die Width Einstellmöglichkeit - wo man die gesamte Stereobasisbreite bei Bedarf vermindern kann, zum Beispiel bei besonders verhallten alten records, damit das alles etwas mehr ineinander reinspielt und nicht so im Raum rumwabert.

Der ADI ist einfach ein unglaublich geiles Werkzeug.

Was ich ja gerne mal probieren würde ist die von RME bereitgestellte Software für auf den PC - leider werde da Fragen auf der Webseite gestellt, die ich als "Ahnungsloser" nicht beantworten kann, da ich nicht weiß, was ich da habe und welche Version ich da brauche.

Wenn ich es recht verstehe kann man mittels der Software etliche Sachen bequem auf dem PC sehen, statt auf dem kleinen Display, das wäre ja der Oberkracher im Quadrat hoch drei.

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

23 May, 2022 08:04 36 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen,

dank Matthias Carstens Hilfe habe ich jetzt auch den RME Digicheck auf dem Rechner.

Endlich kann ich mir die Mucke auch auf dem Rechner - oder TV! - anzeigen lassen - in allen erdenklichen Varianten und nach professionellen Standards!





Muß mich da dieser Tage mal durchwühlen - jeweils mit F 1 kann man sich alles erklären lassen - ganz große Baustelle zum Abtauchen.

Einfach nur geil, was die Jungens sich da alles ausgedacht haben.

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

26 May, 2022 08:53 45 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wow Leute,

ich arbeitete mich heute etwas in den Digicheck ein - das ist ja der Brecher im Quadrat, da sieht man ja alles vom record!
Komme mir vor wie in nem Science Fiction Film:)

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

27 May, 2022 16:04 30 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (30): « erste ... « vorherige 21 22 23 24 25 26 27 28 29 [30]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Zubehör » Elektronik » Multimaschine RME ADI-2 DAC 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 9625 | prof. Blocks: 323 | Spy-/Malware: 2192
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH