RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Zubehör » Elektronik » Multimaschine RME ADI-2 DAC 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (24): « erste ... « vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 [20] 21 22 23 24 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2450

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Im Grunde ist das richtig - soweit meine laienhafte Meinung. Je größer der Widerstand der parallel angesetzt wird umso höher die Spannung die am Widerstand abfällt.
U = R x I
Jedoch wird mit steigender Spannung nicht automatisch der Strom erhöht. Der wird weniger.

Zu den Trafos: bei steigenden Frequenzen braucht man weniger Kupfer Masse (Schaltnetzteile). Im Umkehrschluss natürlich bei niedrigeren Frequenzen mehr Kupfermasse (Ringkerntrafos). Zudem haben Schaltnetztteile den Vorteil dass sie weniger Brumm erzeugen.

Warum das Kesecs wo heiss wird weiss ich nicht. Spricht aber aus meiner Sicht nicht für eine durchdachte Lösung. Aber Hauptsache sie erledigt ihren Job.

_______________
Gruß Mustafa

30 Jul, 2019 19:41 43 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20642

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

mal wieder zum Datenpapa -

bekam info, daß ein finales Update kommen wird - da geht dann eure Dim Funktion wieder.

Bzgl. Ludwig und mir und der FB Geschichte (ab und an hakeln) habe ich auch mal checken lassen.

Das 30er update ist da nicht schuld dran.

Die Werte für die FB wurden nicht verändert.

Funkfeuer von anderen Gerätefernbedienungen, LED Bildschirmen, Lampen usw. können in der Tat FB Signale blockieren.

Ich kriegte nach ewigen Probieren heraus, daß mein Laptopbildschirm die FB Funktion vom Adi beeinflussen kann. Ist der Bildschirm an und vor mir auf dem Schoß hakelt es ab und an - dies ist nicht mehr so, wenn ich die FB so benutze, daß ich den Arm bis hinter den Bildschirm ausstrecke.

Auch wichtig ist - zu berücksichtigen, daß der Remote Sensor neben den 2 rechten großen und übereinanderliegenden Drehschaltern angebracht ist.
Also möglichst in die betreffende Richtung ausrichten. Zumindest ich war immer versucht die FB in Richtung des Ein/Aus Schalters zu richten auf der anderen Geräteseite:)

Bei Ludwig hat es sich geklärt, er war ja nochmal hier und ich ließ ihn mal meinen ADI fernbedienen. Er hat recht große "Pranken" und ist geneigt beim Bedienen mit der kleinen FB den rechten großen Finger vorne um die FB zu halten.

Das ist natürlich NO GO - denn damit verdeckt er komplett den Infrarot Abstrahler. Den Finger also immer schön auf der FB Unterseite parken.

Ich versuche mal Bilder von so was zu machen, daß ihr versteht, von was ich da quassele.

So was kann durchaus unterbewußt schief laufen:)

Bei all dem Gedöhnse meinen Dank an RME - die da wirllich mit allem supporten und erklären, was das Zeug hält.

Habe so einen Service noch nirgends erlebt.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

31 Jul, 2019 16:06 35 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20642

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sodele,

ich habs schnell fotografiert,

folgende Handhabung ist FALSCH!!!!!!

Da geht nix durch, der Finger verdeckt den Sender:



Ludwigs Pranke ist noch viel größer wie die meinige ,der verdeckte vorne alles komplett mit dem Finger - aber auch schon mit meinen Mickey Mouse Tatzen reicht es um so mit dem Finger einen Empfang des Papis zu verhindern.

Und so wird es richtig gemacht:



Wink

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

31 Jul, 2019 16:21 47 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
TheJoker TheJoker ist männlich
Foren As


Dabei seit: 11 Nov, 2014
Beiträge: 83

Netzbetrieb oder Akku Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier mal ein interessanter Test (englisch) zum Vergleich mit Netzteil oder Akkupack.

Archimago RME

Kurzes Fazit: Akkupack bringt keine wirkliche Verbesserung, ist aber uneingeschränkt nutzbar.

Alle kleinen Spitzen in der Diagrammen befinden sich weit unterhalb unter unserer Hörschwelle und haben auch keinen Einfluß auf das Signal.

Joachim

03 Aug, 2019 16:03 53 TheJoker ist offline Email an TheJoker senden Beiträge von TheJoker suchen Nehmen Sie TheJoker in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20642

RE: Netzbetrieb oder Akku Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TheJoker
Hier mal ein interessanter Test (englisch) zum Vergleich mit Netzteil oder Akkupack.

Archimago RME

Kurzes Fazit: Akkupack bringt keine wirkliche Verbesserung, ist aber uneingeschränkt nutzbar.

Alle kleinen Spitzen in der Diagrammen befinden sich weit unterhalb unter unserer Hörschwelle und haben auch keinen Einfluß auf das Signal.

Joachim


Morjen morjen Joachim,

das deckt sich wohl mit dem, was ich in Langzeittests so erlebte.
In den Foren wird da die Netzteilgeschichte viel zu viel gehypt-

man kann, man muß aber nicht -

meßtechnisch besteht keine Notwendigkeit und in Blindtests verifizierbar hörbar ist das nur iin Ausnahmefällen - aber nicht am RME, sondern an Geräten in der Kette, die auf das Schaltnetzteil vom ADI reagieren - wie extremst breitbandige Vertärker das unter Umständen können .

An meinem neueren Kelleremitter, den quasi voll offen habe - habe ich minimal mehr Räumlichkeit, wenn ich anstelle der Schaltnetzteile vom ADI UND meinem Popcorn Media Player (also 2!) über ein großes Keces Netzteiil mit Mördersiebung und Ringkern laufen lasse.

Dafür fange ich mir halt mechanischen Ringkernbrumm ein und reichlich Hitzeentwicklung - werde so was nicht wieder machen - an meiner anderen Anlage belasse ich es daher beim ADI Original Netzteil.

Mit Akkus fange ich erst gar nicht an, habe das zig Jahre lang an Verstärkern durch und IMMER mehr Nachteile als Vorteile damit erkauft - insbesondere Klangschwankungen je nach Ladezustand.

Es kann ja jeder machen was er will. Will auch keinen was auf oder abschwatzen - nur für mich belasse ich es so.

Bin ja auch so bekloppt, daß ich meinen ADI an seinem eigenen Netzteil ein 400 Euro Netzkabel gönnte - aber nicht weges des Klanges - habe erst gar nicht hinterhört, weil absurd, da es hintenand ja mit Klingeldraht weiter geht - zum ADI hin - der fest eingelötet ist- neee, ich hatte halt das Kabel eh arbeitslos rumfliegen und bevor ich es vor den Toaster oder die Brotmaschine klemme, dann lieber vor den Wandler.

Clowni

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

04 Aug, 2019 07:33 30 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20642

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Wunderwaffe von RME kann sich mal wieder auf die Schulter klopfen - Datenpapi hat fertig:

https://www.kellerkind-audioforum.at/thr...52340#post52340

Breakdance

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

07 Aug, 2019 16:46 49 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20642

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich lerne immer mehr vom Daten-Papi.

Mittlerweile kriege ich es sogar hin meinen abgespeicherten Presets Namen zu geben- so daß in meinen ADIs statt Preset Nr sowieso gleich der Name der entsprechenden Box im Display steht.

Hat man das einmal gemacht ist das total einfach.

Einfach rattenscharf die Kisten!

Breakdance

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

08 Aug, 2019 16:11 19 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Ludwig Ludwig ist männlich
Foren As


Dabei seit: 26 Sep, 2018
Beiträge: 77

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Werner,
ich bringe dir mein Gerät heute mittag zwecks Beschriftung mit. Dieses Gimmick gefällt mir. Prost

_______________
Musik hören ist ein Stück Lebensqualität.

09 Aug, 2019 08:24 42 Ludwig ist offline Email an Ludwig senden Beiträge von Ludwig suchen Nehmen Sie Ludwig in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20642

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen Ludwig,

gerne, kein Problem, ist Minutensache.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

09 Aug, 2019 08:59 18 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20642

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde,

als ich vor einigen Monaten von Cay-Uwe die Thivan Eros ausgemessen bekam hatte ich auf meinem ADI 2 noch ältere Software drauf - irgendwo Version 24,25 oder 26, weiß ich nicht mehr.

Jedenfalls sowohl nach BDA als auch in der Praxis konnte da die Güte der EQ Bänder in 0,1 Schritten von 0,5 - 5 geregelt werden.

In letzter Zeit ist bei mir aber nun die Softwareversion no. 30 drauf.

Heute erst merkte ich durch Zufall, daß die den EQ massiv verbessert haben -

man kann jetzt die Güte der Bänder von 0,5 - 9,9 !!!!!!!! regeln - das bedeutet bei Raummoden kann man wirklich chirurgisch eingreifen und genau die Frequenz des Übels runterdrücken oder raufziehen ohne nebendran großartig was anzutasten, wie geil ist das denn!

Da bin ich meine stehende Welle im Keller von 37 hz gleich noch enger auf die Pelle gerückt, super!

Schade, daß ich das heute erst bemerkt habe - im Wohnzimmer werde ich dann in den kommenden Wochen die Klipsch RF 7 MK 2 und die Thivan Fullrange noch mal komplett neu angehen.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

27 Aug, 2019 17:05 52 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20642

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen,

ein Hoch auf die RME s.

Im Wohnzimmer hab ich gestern bei meinem RME die FB umprogrammiert.
Da ich für die Thivan Fullrange 10 auf der TV Seite keinen EQ Einsatz benötige, sondern nur auf der langen Raumseite für die Klipsch RF 7 MK 2 -
benötige ich nur noch einen fixen Preset auf dem EQ.

Die eigentlich überflüssige Dim Funktion (minus 20 db) auf Taste 4 der FB ersetzte ich nun durch die Funktion EQ zuschalten oder wegschalten.
(zumal die FB ja zusätzlich über eine weitere Taste eh komplett muten kann)

Das ist natürlich extrem praktisch, denn erstens kann ich nun vom Hörplatz direkt vergleichen an der Klipsch zwischen dem ein- und ausgeschalteten EQ ohne am Gerät rumkrabbeln und schalten zu müssen und zweitens habe ich per Knopfdruck geswitcht wenn ich am Emitter auf die Thivan wechsle.

Die Möglichkeiten des Tausendsassas bleiben weiterhin schier unbegrenzt .

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

02 Sep, 2019 07:21 44 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20642

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde,

das ultimative Update für den ADI 2 ist seit heute am Start -

habe es schon auf meinen ersten Wandler installiert und alles durchgedrückt - funzt alles soweit perfekt.

Es ist nun auch bei Auto Ref. Level wieder eine korrekte Funktion der DIM Schaltung mit minus 20 db vorhanden !

Hier könnt ihr das Update bei RME laden:

https://www.forum.rme-audio.de/viewtopic.php?id=29322

Laßt euch nicht kirre machen vom englischen Text im RME Forum, für Opas wie mich wird beim Runterladen wie immer eine deutsche Les MIch Textdatei mitgeliefert, wo ihr in deutsch lesen könnt, was genau im Detail verändert wird, wenn ihr das Gerät updaten wollt.

Nach erfolgreicher Installation und Neustart zeigt euch der ADI 2 Dac dann V.32 beim Einschaltmenü an.

Von meiner Seite aus wieder tausend Dank an das RME Team und seinen unerschütterlichen Support und Service und die stetige Verbesserung des Produktes!

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

24 Sep, 2019 16:12 35 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20642

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sodele

- alles umgestellt bei mir im Hause - und läuft alles, was ich testete supidupi.

Ne Firma wie die Jungens von RME ist mir im ganzen Leben noch nicht untergekommen.

Aus meiner Sicht haben die einfach Spaß an der Sache und leben dafür.

Da spielt mehr rein - als Beruf und Eisschrank voll machen -

da sind Leute am Ruder, die ihre Produkte selber brauchen und lieben und aus solchen Situationen gehen einfach die tollsten Sachen hervor.

Ganz fett und nach wie vor meine totale Empfehlung für die ADI Geschichten, die Dinger muß man einfach lieb haben.

Bei mir im Hause wirklich das volle Brett - und Problemlöser an mehreren Equipments -

ich tät auch nach über einem Jahr immer wieder zulangen und die Teile kaufen.

Blöd war halt nur, daß ich im Alter zu böd war das von Anfang an entsprechend zu erfassen und zu würdigen und zu verstehen und überhaupt.

Normal gehört so ein Produkt für mich in die Kategorie - Science Fiction:)

Meine Güte, wenn ich nur 20 Jahre im Hobby zurück denke - was da für ein Aufwand und Kohle und weiß der Geier für alles nötig war - und heute - so ne kleine Kiste - und bähm - man darf abheben.

Ist und war für mich eine irre Erfahrung und ein Schritt, wie wenn jemand 1930 ein neues Auto kaufte und dann ins Jahr 2000 transportiert wird - und in nem aktuellen Auto sitzt.

Love it!

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

24 Sep, 2019 22:37 38 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20642

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde,

ich habe mir heute auch mal das deutsche Video von RME reingezogen -
wo einige verschiedene Neuerungen und Verbesserungen der letzten Updates erklärt werden.

Das ist schon irre, wie tief die RME Crew eintaucht und versucht den usern das Leben so leicht und komfortabel wie möglich zu machen,

schaut euch das bitte selber mal an - aus meiner Sicht sind das sehr lohnende 8 Minuten:

https://www.youtube.com/watch?v=RZALSsWQcO0&feature=youtu.be

Viel Spaß damit!

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

25 Sep, 2019 17:38 41 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20642

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen,

Carsten hat mir noch einen schönen link mit Messungen zum Adi 2 geschickt:

https://www.audiosciencereview.com/forum...phone-amp.7546/

Da macht man sich ja in anderen Foren mächtig Arbeit, Hut ab!

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

28 Sep, 2019 08:35 29 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20642

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nabend nabend,

braucht noch jemand so ein Zusatznetzteil -

ich bin hier durch -

testete jetzt immer wieder und zig mal hin und her -

der Matthias von RME liegt wohl richtig -

man kann da nix reißen - und wenn marginal - und betrifft die anderen Geräte und nicht den RME - wo drauf reagieren.

Ich mag das mechanische Gebrumme meines externen zugekauften Keces nicht mehr hören - bei mir reagieren einfach alle Ringkerntrafos derart - und die Hitzeentwicklung mag ich auch nicht.

Meine RME s laufen künftig nur noch über ihre eigenen und mitgelieferten Netzteile.

Da ist Ruhe auf der Bude.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

12 Oct, 2019 22:38 07 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20642

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde,

es gibt seit heute wieder ein update für unsere ADI s.

Es scheint wohl lediglich die Auto Dark Funktion betroffen zu sein.

https://forum.rme-audio.de/viewtopic.php?id=29439

Happy listening!

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

14 Oct, 2019 15:33 24 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Habe von einem Berliner Highender ein gebrauchtes Netzteil gekauft und da stellte sich zufällig raus. dass der auch beim ADI 2 gelandet ist. Der hat wine ziemlich krasse Anlage mit grossen Hypex Endstufen und Wilson Audio Alexa Boxen. Auch da konnte sich der RME gegen vielfach teurere Vorgänger (Weiss, Schiit Yggdrasil, Playback und Nagra) durchsetzen und ausserdem konnte die Vorstufe entfallen!
Also der RME war jetzt nicht besser, als die, aber auch nicht schlechter nur eben anders abet halt viel billiger und flexibler.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von mannitheear am 14 Oct, 2019 20:48 05.

14 Oct, 2019 20:42 59
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20642

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hieß der zufällig Peter H. ?
Ist ein alter Kumpel von mir:)

Der kaufte sich hoch bis in die 60 Kiloeuronen Klasse bei Laufwerken/Wandlern.

Verwirrt

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

14 Oct, 2019 22:24 28 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind
Hieß der zufällig Peter H. ?
Ist ein alter Kumpel von mir:)

Der kaufte sich hoch bis in die 60 Kiloeuronen Klasse bei Laufwerken/Wandlern.

Verwirrt
Nee, der hat einen koreanischen Namen, schreibt aber perfektes Deutsch. Er hat mir geschrieben daß ihm die ganze High End Preistreiberei total annervt und er auch deswegen die teuren Sachen alle verkauft hat. Dito Endstufen, meint er daß Hypex NC1200 und Eigentakt besser sind als Spectral was er vorher hatte. Und der ADI-2 hat eben den Vorteil daß man keinen Vorverstärker mehr braucht. Wenn man keine analogen Quellen hat, ist der ADI-2 wohl derzeit und vermutlich auf längere Sicht unschlagbar.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von mannitheear am 15 Oct, 2019 11:11 49.

15 Oct, 2019 08:09 56
Seiten (24): « erste ... « vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 [20] 21 22 23 24 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Zubehör » Elektronik » Multimaschine RME ADI-2 DAC 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+12 | prof. Blocks: 55 | Spy-/Malware: 2008
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH