RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Veschiedene Marken » TranspulsEROS Morphing » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (12): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25117

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

MOrjen morjen,

ich kenn mich da technisch nicht die Bohne aus, aber ich habe vom Hören her den Eindruck, daß selbst, wenn von den Weichen alles optimal angepaßt wird, sich das energetische Verhalten zwischen den einzelnen Treibern durchaus ändern kann und irgendwie nicht proportional mit der Lautstärke zueinander steigt und sinkt, sondern auch antiproportional.

Erstmal beobachtete ich das bei einem Mitteltonhorn - und zwar bei der Klipsch Forte 3.

Das paßte leise alles prima zusammen - aber - ab einer gewissen Lautstärke konnte ich das MItteltonhorn orten, so daß ich es generell um 2,5 db absenkte -dafür gingen das extrem leise abgehört einige infos unter - da ich aber so nicht höre, allenfalls mal teste, war mir das schnuppe.

Da fällt mir der Spruch von Olaf ein, der meinte, der Werner (also ich) höre so laut, da wäre klar, daß er seinen Boxen das Maul stopfen muß.

In der Regel betrifft das bei mir nur die Raummoden, die bei allen Boxen mehr oder weniger gleich angeregt werden, die Frequenzen sind da eigentlich immer dieselben - nur die Ausprägung differiert halt.

Bei der Max stelle ich dieses "antiproportionale" halt je nach Lautstärke zwischen Bass und Horn fest.

Was der Berny da von der HIgh Ende Box auf der Messe schildert, kann ich mir sehr gut vorstellen.


Meine Thivan zieht absolut gleichmäßig hoch - macht aber auf Grund ihres Monstertreibers und der unendlichen Reserven zumindest mir lauter gehört einfach mehr Spaß.

Da reißt sie die Bühne weiter auf.

Kurzum, sowohl an meiner Thivan als auch an meiner Wharfedale habe ich fest präferierte Lautstärken, die stelle ich einmal ein, wenn ich anfange mit hören und so bleibt es dann in der Regel auch.

Bei der Max regel ich eigentlich von Scheibe zu Scheibe rauf und runter -
das beschäftigt mich unterschwellig schon beim Hören.

Ohren

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

25 Mar, 2021 08:42 44 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 725

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von berny


Der Rms Wert ist das Maß des "Losbrechmomendes" der "Haftreibung" dh es ist ein Verlust an Information der Musik.


Gruß Berny


Guten Abend

Ich glaube ich habe vor langer Zeit mal ähnliches über den Kraftfaktor (BxL) gelesen der möglichst hoch sein soll. Weiß jemand welcher Wert aussagekräftiger ist Verwirrt

_______________
_______________________________
_________________________________________________________

Meine Hörgeräte:

miniDSP 2x4 HD
Poppulse (gerainert) / IOTAVX PA3
MONACOR SP-10/250PRO / Audio System H 165 Evo2-4
Dynavox AMT-1 / GRS PT6825-8

25 Mar, 2021 19:27 57 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
berny berny ist männlich
Foren As


Dabei seit: 14 Mar, 2016
Beiträge: 164

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Kraftfaktor BxL sollte im Verhältnis zu bewegte Masse Mms stehen

Ein zuviel von BxL wird den Tiefbass wirkungsvoll verhindern.

Zuviel an BxL ist die teuerste Art Tiefbass zu verhindern.

Viel BxL ist im Grundton, Mittelton und Hochton wichtig für ein gutes Impulsverhalten.

Gruß berny

25 Mar, 2021 22:16 23 berny ist offline Email an berny senden Beiträge von berny suchen Nehmen Sie berny in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 725

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dankeschön Daumen rauf

Dann gings wohl nur um Dynamik bei dem was ich gelesen habe

_______________
_______________________________
_________________________________________________________

Meine Hörgeräte:

miniDSP 2x4 HD
Poppulse (gerainert) / IOTAVX PA3
MONACOR SP-10/250PRO / Audio System H 165 Evo2-4
Dynavox AMT-1 / GRS PT6825-8

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Technofan am 25 Mar, 2021 22:45 35.

25 Mar, 2021 22:39 43 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2748

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was hier aus einer Messeerfahrung und von Werner erwähnt worden ist, spricht nicht für eine ordentliche Abstimmung einer Box. Es sei denn man hört stets immer mit der gleichen Lautstärke und hat Glück dass es so passt. Ich habe mal den Begriff der Tonalität im Rahmen von Boxenbewertungen hier angebracht. Worauf Werner hier Einspruch erhob und meinte dass der Begriff der Tonalität in der Musiksprache anders interprettiert würde. Mag er vielleicht Recht haben aber dieser Begriff wird auch in professionellen Tests verwendet wenn ich nicht falsch liege. Oder besser gesagt spricht man von einer tonalen Ausgewogenheit. Sprich: eine Box sollte leise wie laut in allen anderen Parametern gleich bleiben. Also darf bei höheren Pegeln z.B. eine Oboe nicht überproportional größer als der Rest spielen. Ein Treiber darf sich weder im Vorder noch im Hintergrund bemerkbar machen. Das gilt auch für die Bühnenbreite, Staffellung und Ortung der Akteure. Eine diesbez. ausgewogene Box zu konstruieren ist wahrlich nicht einfach. Je mehr Treiber spielen umso komplexer wird das Ganze.

_______________
Gruß Mustafa

25 Mar, 2021 23:31 06 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25117

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen,

was hat denn der Thivan Klone Treiber
Fane Sovereign 15-400

für Werte?

Verwirrt

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

26 Mar, 2021 08:52 50 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Generg Generg ist männlich
König




Dabei seit: 18 Jul, 2018
Beiträge: 868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Werner,

ist schon interessant, was Berny hier in die Runde geworfen hat, hier die Werte .....

Zur Erinnerung: Wert 1 super für leichtes Ansprechen, Wert 5 eher nicht unter diesem Aspekt zu empfehlen...

Und Berny betont zu recht, dass dies nur ein Aspekt von vielen ist!
Man hat die Qual der Wahl, was einem wichtig ist.

Faital 15PR400 RMS =3,1

Fane 15-400 RMS = 2,5 :--))

Monacor SPA-115PA. RMS= 1,45 muß ich irgendwann hören

Monacor image stageline SP-38/300Neo RMS= 3,9


:--))

26 Mar, 2021 11:31 33 Generg ist offline Email an Generg senden Beiträge von Generg suchen Nehmen Sie Generg in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 725

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Generg


Monacor SPA-115PA. RMS= 1,45 muß ich irgendwann hören


:--))


Es gibt auch fertige Jogurtbecher mit diesen Chassis: PAB-115MK2
(Kann man probehören bevor man den Tischlerservice nutzt)

https://www.ltt-versand.de/ton/lautsprec...asslautsprecher

_______________
_______________________________
_________________________________________________________

Meine Hörgeräte:

miniDSP 2x4 HD
Poppulse (gerainert) / IOTAVX PA3
MONACOR SP-10/250PRO / Audio System H 165 Evo2-4
Dynavox AMT-1 / GRS PT6825-8

26 Mar, 2021 13:30 48 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
Generg Generg ist männlich
König




Dabei seit: 18 Jul, 2018
Beiträge: 868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schaut mal, da hat jemand ein Herz für Experimentatoren, eine edle Spende.......

Freude Freude

Stageline SP-38/300Neo




Danke Thomas74! Dein Platz in den oberen Sphären ist Dir sicher!


Grinsengel Grinsengel Grinsengel Grinsengel

29 Mar, 2021 20:46 10 Generg ist offline Email an Generg senden Beiträge von Generg suchen Nehmen Sie Generg in Ihre Freundesliste auf
E8 E8 ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 12 Feb, 2020
Beiträge: 579

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Generg,

da bin ich jetzt aber auch gespannt. Der größere der beiden Treiber, die ich vor ein paar Tagen hier im Faden erwähnt hatte...

29 Mar, 2021 21:39 12 E8 ist offline Email an E8 senden Beiträge von E8 suchen Nehmen Sie E8 in Ihre Freundesliste auf
Generg Generg ist männlich
König




Dabei seit: 18 Jul, 2018
Beiträge: 868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, ich auch Eberhard, muß improvisieren,

die Außenmaße sind ein wenig anders......

und evtl. FQWweiche anpassen,

aber ich habe ja Zeit....

Daumen rauf

29 Mar, 2021 21:48 33 Generg ist offline Email an Generg senden Beiträge von Generg suchen Nehmen Sie Generg in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
Routinier


Dabei seit: 04 Nov, 2020
Beiträge: 266

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der coax aus der Extremi hat einen Rms von 1,36 wenn ich richtig geguckt habe...

29 Mar, 2021 21:52 42 mannitheear ist online Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
berny berny ist männlich
Foren As


Dabei seit: 14 Mar, 2016
Beiträge: 164

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Entschuldigung dass ich frage.
Was für Lautsprecherchassis sind das?

mfg berny

29 Mar, 2021 22:20 46 berny ist offline Email an berny senden Beiträge von berny suchen Nehmen Sie berny in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
Routinier


Dabei seit: 04 Nov, 2020
Beiträge: 266

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Berny,

die Chassis sind von Beyma, ein 12" Coax und ein 12" TT.

LG Manfred

30 Mar, 2021 15:24 56 mannitheear ist online Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25117

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde,

Rms schreibt die Fachwelt wohl immer falsch als Faktor.

Muß das nicht Rums-Faktor statt Rms Faktor heißen?

Clowni

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

30 Mar, 2021 15:38 44 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Generg Generg ist männlich
König




Dabei seit: 18 Jul, 2018
Beiträge: 868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gute Anregung!

Handschütteln

30 Mar, 2021 18:36 12 Generg ist offline Email an Generg senden Beiträge von Generg suchen Nehmen Sie Generg in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 725

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gute Idee Es muß ein Rums durch Deutschland gehen.

_______________
_______________________________
_________________________________________________________

Meine Hörgeräte:

miniDSP 2x4 HD
Poppulse (gerainert) / IOTAVX PA3
MONACOR SP-10/250PRO / Audio System H 165 Evo2-4
Dynavox AMT-1 / GRS PT6825-8

30 Mar, 2021 18:53 57 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
E8 E8 ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 12 Feb, 2020
Beiträge: 579

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nachdem das mit dem “Ruck“ ja leider nichts geworden ist... Gefangen

30 Mar, 2021 18:59 43 E8 ist offline Email an E8 senden Beiträge von E8 suchen Nehmen Sie E8 in Ihre Freundesliste auf
Thomas74
Routinier




Dabei seit: 30 Aug, 2015
Beiträge: 489

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Generg

Danke Thomas74! Dein Platz in den oberen Sphären ist Dir sicher!

Hallo Gerd !
Schön daß die beiden Blaulinge gut bei Dir angekommen sind - ich habe jahrelang zufrieden damit in der Prototypen Max2 gehört, ich hoffe Du wirst auch Deinen Spaß mit ihnen haben.

Hau Rein ! Großes Grinsen

Lieber Gruß
Headbanger
Thomas

_______________
"Any way you want it - That's the way you need it"

30 Mar, 2021 19:26 20 Thomas74 ist offline Email an Thomas74 senden Beiträge von Thomas74 suchen Nehmen Sie Thomas74 in Ihre Freundesliste auf
Generg Generg ist männlich
König




Dabei seit: 18 Jul, 2018
Beiträge: 868

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Berny,

ich versuche mein Horn zu zähmen mit meinen 12dB/12db klingt es immer noch zu präsent.

Ich will versuchen das hinzukriegen, was Unison mit dem Treiber in der MAX 2 macht. Da gibt es Gottseidank diesen crossover Hinweis....



Ich habe mal die Teile nummeriert...

Beim Woofer ist es einfach: Drossel für Trennung bei 800Hz 6dB und Impedanzkorrektur mit C5 und R5, sollte ich hinkriegen.

Dann beim Horn: R1, R2, C1 und C2 flachen die Treibercharakterisitik ab, der ja zu 1khz stark ansteigt.



C3 ist ein Hochpass mit 6dB bei 800Hz. R4 senkt den Pegel des HT ab, der ja über dem TT liegt.
Ich rätsele,was die Kombination L1-R3-C4 machen soll.

Zumal der Hochpass 12dB haben soll. Natürlich kann auch der passive Abfall des Treibers in Kombination mit dem Horn 6dB hinzufügen.

Oder
der RCL Serienschwingkreis erhöht die Flankensteilheit bei 800Hz

oder
er nimmt eine Resonanz im Treiberhornaufbau weg, z.B. bei 2kHz

oder
er bedämpft die Grundresonnanz des Treibers bei 550Hz.

Hast Du eine Vermutung welche der Annahmen mehr Wahrscheinlichkeit hat?
Hier noch der FQgang der Max II aus der lp



mit dem charakteristischen Einbruch bei 800Hz.

Ich danke für jeden Hinweis!

Handschütteln

Gerd

08 Apr, 2021 15:35 52 Generg ist offline Email an Generg senden Beiträge von Generg suchen Nehmen Sie Generg in Ihre Freundesliste auf
Seiten (12): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Veschiedene Marken » TranspulsEROS Morphing » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 9625 | prof. Blocks: 323 | Spy-/Malware: 2192
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH