RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Veschiedene Marken » Sonus Natura Extremi - was für Arbeit hinter einem speaker steckt! » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (25): « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 18539

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mannitheear
Hi Werner,

selbst selbst damals warst du von der kleinen 331 sehr angetan!

Erschreckend war für mich auf der letzten Messe dass alle Aussteller ausser Chris Feickert die Pegel hochgezogen haben wie bekloppt aber die ach so tollen Boxen das gar nicht konnten, ausnahmslos (die Geithain hötte es gekonnt) sondern krass komprimierten und sogar verzerrten was aber weder die Vorführer noch die potentiellen Kunden zu bemerken oder zu interessieren schien. Sowas ist für mich unbegreiflich.
Die Leute lesen immer noch ihre Heftchen und trauen dem was da steht und den Markenimages mehr als ihren eigenen Ohren und ihrem Gefühl. Eigentlich sind so Messen ja extrem lustig bei den ganzen Kaisern die da rumlaufen und von denen viele (nicht alle!!!) völlig nackt sind.



Und wie ich angetan war! Deswegen hatte ich damals ja endlos berichtet.

Noch mehr umgehauen hat mich später die Unikat. Die hat mich so energetisiert, daß ich Cay-Uwes ganze Süßzeugvorräte weggefressen habe.

Die 331 hat aber die längere Vorgeschichte, weil ich mich damals mit Cay-Uwe lange unterhielt, wie er denn so was vermarkten will, denn in der Größenodnung stellen die Serienhersteller die Media Märtke und Co. voll fürn Appel und Ei.

Von der Konstruktion und den vorgetragenen Kritiken der "Fachleute" in den Foren konnte ich mir nicht vorstellen, daß da jetzt mehr als aus ner JBL oder Quadral fürs halbe oder viertel Geld rauskommen kann.

Also machte ich mich auf zum Aufschlauen - Hörtest.
Der Rest ist Geschichte - kein Vergleich gewesen zum Mainstream in den Märkten und eine eigene Welt für sich.

Ich erinnere mich, daß damals Cay-Uwe die Sache sehr schwer gemacht wurde in diversen Foren, wo die"Fach" Leute eben mal ausrechneten, was ein paar Treiber von der Stange kosten und wie man die ruckzuck in nen Holzsack steckt und fertig............

Egal, die, die sich zum Hörtest begaben, erging es wie mir - und hatten in der Größe noch nix derart "Erwachsenes" gehört.



Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

06 Jun, 2019 07:01 10 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
HearTheTruth
Foren As




Dabei seit: 07 Jan, 2019
Beiträge: 119

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mannitheear
Jau jetzt chillt mal. Habe jetzt aber durch die ganze Vergangenheitsbewältigung den Bericht über die 331 (wieder) gelesen, das muss ja auch ein ganz erstaunlicher Lautsprecher gewesen sein.
Ich bin ja damals erst durch diese ganze sehr kontroverse Diskussion um "Grossboxen" (die älteren unter uns erinnern sich.... Grinsengel) auf das OEF und Kellerkind aufmerksam geworden. Hat alles sein Gutes irgendwie.

Prost


Hallo Manni
Wenn ich mich recht erinnere hat ein HiFi Redakteur,der ehemals im OEF unterwegs war,in seinem Magazin die 331 getestet und auch gleich für sich behalten.( ich glaub es war die 331,wenn sie diesen Bändchenhochtöner on Top hatte). Er war total begeistert von dem Teil. Ist aber auch schon endlos her...
LG
Rolli
PS: muss mich korrigieren,es handelte sich um die Unikat,
welche in der Eins Null getestet wurde. Vieleicht weiß Werner noch den Namen vom Redakteur,würd mich jetzt interessieren.

_______________

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von HearTheTruth am 06 Jun, 2019 13:32 36.

06 Jun, 2019 13:04 12 HearTheTruth ist offline Email an HearTheTruth senden Beiträge von HearTheTruth suchen Nehmen Sie HearTheTruth in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 18539

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Rolli,

ich erinnere mich auch noch dunkel dran, ja, ich meine Matadoerle war der username im Open End.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

06 Jun, 2019 14:14 30 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 18539

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

PS Rolli,

wenn ich mich richtig entsinne hat aber einer der wohl bekanntesten Hifi Journalisten bei sich zu Hause auch lange eine Unikat betrieben - der Joachim Pfeiffer.

Der war sogar mal Chefredakteur bei der Audio - seine geilsten Berichte meine ich aber früher in der Hifi Vision konsumiert zu haben.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

06 Jun, 2019 14:55 48 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
HearTheTruth
Foren As




Dabei seit: 07 Jan, 2019
Beiträge: 119

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind
Hallo Rolli,

ich erinnere mich auch noch dunkel dran, ja, ich meine Matadoerle war der username im Open End.

Prost


Yap Werner!
100 Punkte!
Wußte doch das Du ein geniales Gedächtniss hast Applaus
Matadoerle war sofort von der Unikat angetan. Er hat sie in seinem Bericht in den höchsten Tönen gelobt und war in den Foren mein ich der Erste gewesen,der eine Sonus Natura gekauft hat.
Leider hört man von Matadoerle gar nichts mehr,hab ihn gern gelesen.
LG
Rolf

_______________

06 Jun, 2019 15:17 02 HearTheTruth ist offline Email an HearTheTruth senden Beiträge von HearTheTruth suchen Nehmen Sie HearTheTruth in Ihre Freundesliste auf
cay-uwe
Routinier




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 293

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

[OFF TOPIC ON]

matadoerle war, wie Rolf bereits sagte, der erste Sonus Natura Unikat Kunden und wollte damals auch die Ser.Nr. 00001, was er auch bekommen hat. Er hört heute immer noch mit diesen Lautsprecher.

Joachim Pfeiffer hat einige Wochen meine Sonus Natura Unikat bei sich gehabt, weil darüber ein Bericht erscheinen sollte. Damals wollte er sich auf die neuen Medien stürzen und hatte vom Aufbau eine schönes eMagazin entwickelt. Das ist leider nicht so angenommen worden wie gedacht und somit ist der Bericht auch untergegangen ...

Der matadoerle war Redakteur in dem Magazin HiFi Stars und hat einen Erfahrugsbericht über meine Sonus Natura Stella in Zusammenhang mit dem Sonus Natura Trivium DAC DSP Vorverstärker geschrieben.

Der Bericht ist hier zu lesen: http://www.sonus-natura.com/StellaHS20.pdf

[OFF TOPIC OFF]

_______________
Happy listening, Cay-Uwe

Gewerblicher Teilnehmer
http://www.sonus-natura.com/

07 Jun, 2019 08:24 02 cay-uwe ist offline Email an cay-uwe senden Homepage von cay-uwe Beiträge von cay-uwe suchen Nehmen Sie cay-uwe in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
König


Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 920

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cay-uwe
[OFF TOPIC ON]

matadoerle war, wie Rolf bereits sagte, der erste Sonus Natura Unikat Kunden und wollte damals auch die Ser.Nr. 00001, was er auch bekommen hat. Er hört heute immer noch mit diesen Lautsprecher.

Joachim Pfeiffer hat einige Wochen meine Sonus Natura Unikat bei sich gehabt, weil darüber ein Bericht erscheinen sollte. Damals wollte er sich auf die neuen Medien stürzen und hatte vom Aufbau eine schönes eMagazin entwickelt. Das ist leider nicht so angenommen worden wie gedacht und somit ist der Bericht auch untergegangen ...

Der matadoerle war Redakteur in dem Magazin HiFi Stars und hat einen Erfahrugsbericht über meine Sonus Natura Stella in Zusammenhang mit dem Sonus Natura Trivium DAC DSP Vorverstärker geschrieben.

Der Bericht ist hier zu lesen: http://www.sonus-natura.com/StellaHS20.pdf

[OFF TOPIC OFF]


Hallo Cay,

vielleicht magst du ja mal auf der Sonus Natura Homepage einen Bereich einrichten für die alten Modelle mit entsprechenden Links zu Berichten, Tests etc.

LG
Manfred

07 Jun, 2019 09:03 25 mannitheear ist offline Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
cay-uwe
Routinier




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 293

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Manfred,

die sind unter den jeweiligen Produkten zu finden Zwinker

_______________
Happy listening, Cay-Uwe

Gewerblicher Teilnehmer
http://www.sonus-natura.com/

07 Jun, 2019 09:27 57 cay-uwe ist offline Email an cay-uwe senden Homepage von cay-uwe Beiträge von cay-uwe suchen Nehmen Sie cay-uwe in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
König


Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 920

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schon klar, aber da sind die "alten" Modelle wie 331 oder Monitor ja nicht mehr zu finden ausser ein paar eher versteckte Hinweise auf den Sieten Service und Referenzen.

07 Jun, 2019 09:39 13 mannitheear ist offline Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
HearTheTruth
Foren As




Dabei seit: 07 Jan, 2019
Beiträge: 119

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mannitheear

Hallo Cay,

vielleicht magst du ja mal auf der Sonus Natura Homepage einen Bereich einrichten für die alten Modelle mit entsprechenden Links zu Berichten, Tests etc.

LG
Manfred


Hallo Manfred

Kopiere Dir mal etwas von der alten Sonus Natura Monitor die bei mir immer noch 1a spielt aus dem OEF hierrein:
http://www.open-end-music.de/vb3/showthr...+Natura+Monitor
LG
Rolli

_______________

07 Jun, 2019 16:26 15 HearTheTruth ist offline Email an HearTheTruth senden Beiträge von HearTheTruth suchen Nehmen Sie HearTheTruth in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
König


Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 920

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Rolli,

danke für den Link!

LG
Manfred

07 Jun, 2019 21:04 26 mannitheear ist offline Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 18539

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

MOrjen morjen,

interessanter link-

demnach wird der Wiedergabe von Frequenzen zwischen 200 hz und 6 khz besondere Beachtung geschenkt.

Meiner Erfahrung nach sind es aber die Frequenzen

zwischen 30 und 100 hz (Focus ob eine Box vom Bass zum Zimmer paßt, stehende Wellen, Impulstreue Kickbass) Prost

zwischen 400 und 600 hz (Focus Eigengeräusche von Treiberkörben, Heizungen, Wandreflexionen, Rohre, Metallteile wie Kühlkörper usw im Raum)

zwischen 3 und 4 khz (Focus verzerrte E Gitarre Fluch oder Segen)

und zwischen 6 und 8 khz (Fokus Zisch und Pfeiflaute von Stimmen, aber auch Transparenz der Mucke)-

die in der Praxis am meisten Probleme machen und Hörerprofilunterschiedlich bewertet werden.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

08 Jun, 2019 07:08 49 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
cay-uwe
Routinier




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 293

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Werner,

wenn Du genau liest habe ich damit die akustische Phasenlage gemeint.

Ansonsten versteht sich von selber, dass der Gesamtbereich "korrekt" abgestimmt sein muss.

Wenn ich diesbezüglich nicht so penibel gewesen wäre, um auf das eigentliche Thema, die Sonus Natura Extremi zurückzukommen, hätte Dir dieser Lautsprecher nicht gefallen Zwinker

_______________
Happy listening, Cay-Uwe

Gewerblicher Teilnehmer
http://www.sonus-natura.com/

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von cay-uwe am 08 Jun, 2019 10:54 02.

08 Jun, 2019 10:53 01 cay-uwe ist offline Email an cay-uwe senden Homepage von cay-uwe Beiträge von cay-uwe suchen Nehmen Sie cay-uwe in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 18539

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hey Cay-Uwe-

im Nachbarthread der Andreas war bei Hörzone, deine Audire hat da wohl beeindruckt!

https://www.kellerkind-audioforum.at/thr...50753#post50753

Noch mehr geiles Zeuch aus deinem Hause:)

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

08 Jun, 2019 15:00 33 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
cay-uwe
Routinier




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 293

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, und demnächst möchte er bei mir vorbeikommen und sich zusätzlich die Extremi anzuhören ...

_______________
Happy listening, Cay-Uwe

Gewerblicher Teilnehmer
http://www.sonus-natura.com/

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von cay-uwe am 08 Jun, 2019 18:05 58.

08 Jun, 2019 18:05 34 cay-uwe ist offline Email an cay-uwe senden Homepage von cay-uwe Beiträge von cay-uwe suchen Nehmen Sie cay-uwe in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 18539

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das sollte er unbedingt mal tun.

Ist eine Welt für sich - und ein absolut ausgereiftes Produkt.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

08 Jun, 2019 20:53 15 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
cay-uwe
Routinier




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 293

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gestern habe ich eine "wilden Ritt" quer durch die Republik gemacht und bin bei einen meiner Sonus Natura Extremi Kunden gewesen, der in der Nähe von Bremen wohnt.

Bei der diesjährigen Auslieferung seiner Extremi, habe ich ihn damals auf die Schnelle die Vorteile einer Raumkorrektur demonstriert und er entschied sich kürzlich dafür meine Sonus Natura Trivium in seine Kette zu integrieren. Auch der cocktail Audio Musicserver hatte ihn damals gefallen und er orderte bei mir den neuen cocktail Audio X50 PRO, ein wahrlich hochwertiges Gerät.

Gegen 10:30 Uhr und nach 5,5 Stunden Fahrt kam ich an und wie schon beim ersten Besuch wurde ich freundlich mit einen Frühstück begrüßt.



Anschliessend ging es an die Arbeit, ich machte die notwendigen Messungen um die Probleme im Raum zu erfassen und zu korrigieren. Danach wurde wie bei mir üblich erstmal etwas Musik gehört um zu eruieren ob das Eingestellte auch zur Hörpräferenz passt.

Bei einen meiner Teststücke, "Poem of Chinese Percussion" wurde an den Paukenschlägen großer Trommeln das Ergebnis offentsichtlich. Diese besaß nach der von mir gewählten Korrektur den vermissten Punch bei den Schlägen und das zu überbetonte Auschwingen der Felle lag nun im gewohnten Maß und übertönte das Musikgeschehen nicht mehr.

Im Prinzip ganz einfach zu erklären, im Raum war eine stärker angeregte Raummode bei ca. 40Hz und im Kickbass brach der Frequenzgang am Hörplatz etwas ein. Beides habe ich mit meiner Sonus Natura Trivium kompensiert.

Eine anschliessende Messung der Nachhallzeit ergab, das ab ca. 125Hz der Nachhall bei ca. 0,4 Sekunden lag um zu Hochton stetig bis auf 0,2 Sekunden fiel. Das liegt auf Tonstudioniveau und es hat mich eher überascht, denn der Raum wirkt nicht so drückend wie manches Tonstudio das ich schon besucht und vermessen habe.

Die eigentliche Riesenüberraschung war unter den Bedingungen meine Sonus Natura Lumina, die ich mit im Gepäck hatte, da mein Kunde ein Gefühl bekommen wollte was man mit der Extremi und 2x 10 Watt anstellen kann.

Schon die ersten Töne bei den Lied "Cielito Lindo" von Maria Gomez versetzten meinen Kunden regelrecht in Fassungslosigkeit und als die großen Trommeln von der CD "Poem of Chinese Percussion" durch den Raum donnerteten kam einfach nur noch Sprachlosigkeit dazu.

Nach ein paar weiteren Stücken die wir uns vorher mit seinen Verstärker angehört hatten, kam er rüber zu mir und sagte, dass er nun wüsste was er sich als nächstes anschafft...

Ich habe Tänzer vor Freude Freude

Am Nachmittag kam noch ein guter HiFi-Freund von meinen Kunden vorbei, der sich für meine Sonus Natura "Con Fuego" interessierte und wir haben natürlich die Extremi bei Seite gestellt und die "Con Fuego" an deren Stelle platziert. Auch sie machte bei den Vorbereitungen ein gutes Bild im Zusammenhang mit der Lumina Röhrenendstufe, kein Wunder, ihr Wirkungsgrad ist mit 93dB ja auch sehr hoch.

Insgesamt hat den Interessenten die "Con Fuego" sehr gut gefallen, er konnte die Eigenschaften dieses Lautsprechers sehr gut beschreiben und sie decken sich mit meinen Feststellungen. Es ist ein Lautsprecher mit dem man sehr entspannt lange Musik hören kann, eben typisch für Breitbänder so wie es die "Con Fuego" ist.

Allerdings, es kam am Ende anders, da er sich auch noch die Extremi anhören wollte ...

Um es kurz zu machen, er ist stark ins Grübeln gekommen, und hat entschieden sein vorgesehenes Budget für Lautsprecher doch etwas zu erhöhen Zwinker

Zirka 18:30Uhr machte ich mich auf den Rückweg und der ereignisreiche Tag hatte mir so viel Adrenalin ins Blut geschoßen, dass ich die 589km in einen Stück gefahren bin und das in weniger als 5 Stunden ...

An dieser Stelle möchte ich mich bei meinen Kunden recht herzlich bedanken, nicht nur für das Vertrauen, das er in meine Produkte hat, sondern auch für die Möglichkeit Interessenten bei sich willkommen zu heißen Prost

_______________
Happy listening, Cay-Uwe

Gewerblicher Teilnehmer
http://www.sonus-natura.com/

23 Jun, 2019 08:03 46 cay-uwe ist offline Email an cay-uwe senden Homepage von cay-uwe Beiträge von cay-uwe suchen Nehmen Sie cay-uwe in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 18539

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jau Cay-Uwe,

danke für den schönen Bericht, von so was lebt das Forum.

Aber um Himmels Willen - Bremen hin und zurück an einem Tag?
Und dann noch 8 Stunden Maloche und Konzentration dazwischen -

da wäre ich hinterher 2 Wochen bettlägerig:)

Da hättste besser ne Übernachtung eingeschmissen - zum Glück biste am Steuer nicht eingeschlafen.

Freut mich, daß deine Kunden so happy waren und da wieder neue Verkäufe anstehen, so muß das.

Die Con Fuego muß ich mir auch mal anhören - erlebe ja gerade mit nem Breitbänder hier mein blaues Wunder seit knapp 2 Wochen.

Das ist ein viel relaxteres Hören als mit anderen Systemen.

Prost

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

23 Jun, 2019 14:43 48 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
cay-uwe
Routinier




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 293

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und heute Nachmittag mal schnell knappe 600km in die Normandie gedüst. Sehr schön hier, aber ich bleibe auch die Woche hier Zwinker

_______________
Happy listening, Cay-Uwe

Gewerblicher Teilnehmer
http://www.sonus-natura.com/

23 Jun, 2019 20:12 57 cay-uwe ist offline Email an cay-uwe senden Homepage von cay-uwe Beiträge von cay-uwe suchen Nehmen Sie cay-uwe in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 18539

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Normandie?

Wo ist das denn?

Sorry, hatte in Erdkunde und Karten lesen immer Totalversagen - bin da schier "behindert".

Wink

_______________
Bekennender Thivanese und emittierender Klipschonaut, sowie bekehrter Wharfedale Linton 85 Jünger mit RME Adi als Datenpapi! Clowni


Prost

23 Jun, 2019 21:15 58 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (25): « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Veschiedene Marken » Sonus Natura Extremi - was für Arbeit hinter einem speaker steckt! » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1563 | prof. Blocks: 1500 | Spy-/Malware: 1820
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH