RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Veschiedene Marken » Quad S5 Lautsprecher » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Heritage Heritage ist männlich
Foren As




Dabei seit: 03 Nov, 2019
Beiträge: 113

Quad S5 Lautsprecher, wer kennt die? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

da gerade so einiges über Audiolust als Wharfedale Importeur geschrieben wird, habe ich heute mal deren Seite besucht. In der "Fundgrube" habe ich die Quad S-5 Lautsprecher entdeckt, schauen ganz interessant aus mit dem Bändchenhochtöner und 3 Passivmembranen auf der Rückseite.

Kennt die jemand oder hat sie schonmal gehört?

Gruß Detlef

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Heritage am 08 Apr, 2020 09:07 30.

07 Apr, 2020 18:33 09 Heritage ist offline Email an Heritage senden Beiträge von Heritage suchen Nehmen Sie Heritage in Ihre Freundesliste auf
Heritage Heritage ist männlich
Foren As




Dabei seit: 03 Nov, 2019
Beiträge: 113

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dummerweise habe ich meine Linton voreilig abgegeben, mein CD Player musste auch dran glauben. Glücklicherweise muss nun doch nicht die Wohnung gewechselt werden, mein Musikraum bleibt mir erhalten.

Als Ersatz habe ich am Montag die Quad S-5 bei Audiolust geordert und heute geliefert bekommen.

Warum nicht nochmal die Linton? Es kam schon mehrfach vor, das beim Putzen etc. die Linton fast vom Sockel gehauen wurde, 2 mal konnte ich gerade noch festhalten.

Deshalb wieder Standlautsprecher mit breitem Fuß. Die Quad ist noch etwas aufwändiger verpackt als die Linton, in Folie, Stoffsack und Plastikfolie. Sehr sauber verarbeitet, im Gehäuse eingelassene Metallgewinde für die sehr massiven Ausleger mit Spikes. Auch hier die Spiketeller wieder mit Gummiunterlage. Frontbespannung mit Magnethalter.

Seit etwas mehr als 4 Stunden spielen sie nun. Laut Anleitung 50 Stunden zum einspielen, Audiolust spricht sogar von 100 Stunden.

Aufstellung mit 25-30 Abstand zur Rückwand, Seiten frei, Winkel 22°.

Ich hatte wegen der 3 Passivmembranen rückseitig etwas Panik das der Bass sehr dominant ist, Pustekuchen. Das ABR genannte System spielt in der genannten Aufstellung schon recht sauber und ordentlich ohne wummern oder dröhnen.
Mittelton finde ich schon jetzt ein wenig angenehmer als bei der Linton, der Bändchenhochtöner spielt smoother und mit weniger Schärfe als die Linton.

Extrem räumliche Wiedergabe, mehr Details zum hören.

Mein Vergleich: Linton ist wie im kleinen Club ganz vorne sitzen, die Quad ist der Konzertsaal und man sitzt mittendrin.

Es fehlt aber noch dieses Schenkel klopfen wollen Gefühl wie bei der Linton. Hat da aber auch gut 80 Stunden gedauert bis es lief.

Soviel ist schonmal sicher: zum aufgerufenen Kurs von Audiolust ein Top Angebot.

Gruß Detlef

[IMG][img=https://abload.de/thumb/img_20200422_1217283783jz8.jpg][/IMG]
[IMG][/IMG]
[IMG][/IMG]
[IMG][/IMG]
[IMG][/IMG]
[IMG][/IMG]

22 Apr, 2020 17:40 47 Heritage ist offline Email an Heritage senden Beiträge von Heritage suchen Nehmen Sie Heritage in Ihre Freundesliste auf
Mmichel
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2423

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schöne Teile.
Bin mal gespannt und drücke dir die Daumen...... Hand schütteln

_______________

"Mancher fühlt sich als Priester der Wahrheit und ist nur Knecht im Tempel seiner Selbstgefälligkeit." (Peter Sirius)

22 Apr, 2020 17:50 53 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
seven
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Hifi-Virus ist schlimmer als der Corona. Ich tät auch gerne wieder was ausprobieren. Sehr schöne Boxen.
Applaus

22 Apr, 2020 18:51 51
Mmichel
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2423

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sorry jetzt für OT, aber Corona hat schon was mit HiFi zu tun:
http://ifatwww.et.uni-magdeburg.de/~mada...ext/b9271t.html

Bitte jetzt nicht böse sein......

_______________

"Mancher fühlt sich als Priester der Wahrheit und ist nur Knecht im Tempel seiner Selbstgefälligkeit." (Peter Sirius)

22 Apr, 2020 19:15 40 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
Achim65 Achim65 ist männlich
König




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 841

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Detlef,

es freut mich, dass du den Musikraum behalten kannst.

Und schöne Lautsprecher hast du da gekauft, ganz entgegen dem Mainstream.

Von Quad sind mir Erinnerungen geblieben, da wurde gerne mal ein Verstärker empfohlen zu Lautsprechern, die mich interessiert haben.

Das Rückwärtige hatte ich auch mal mit italienischen Kompakten im Visier, dort waren es allerdings Mittel- und Höhenlautsprecher, die einen räumlichen Klang erzeugen sollten, die waren bei mir am Ferseher vorgesehen. Hier war ein Quad empfohlen.

Es scheiterte daran, dass die LS beim Transport derart oft kaputt ankamen, dass deren Versand nicht mehr genehmigt wurde.

Also dann, viel Vergnügen, und hoffentlich machen die weiterhin so viel Spass, das kann was werden.

Prost

22 Apr, 2020 19:27 28 Achim65 ist online Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2456

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Quad Produkte waren schon immer legendär. Die gehören aber seit Jahren schon wie Castle, Mission, Wharfedale (?) zur chinesischen IAG Gruppe.

_______________
Gruß Mustafa

22 Apr, 2020 20:19 59 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20662

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mmichel
Sorry jetzt für OT, aber Corona hat schon was mit HiFi zu tun:
http://ifatwww.et.uni-magdeburg.de/~mada...ext/b9271t.html

Bitte jetzt nicht böse sein......


Nabend Micha,

ich lachte mich gerade schlapp-

als ich in deinem Link las:

Zitat:
Leider hält die "Corona" klanglich nicht, was die aufwendige Konstruktion vermuten läßt. In erster Linie sorgt der geringe Wirkungsgrad im A-B-Vergleich mit anderen DDR-HiFi-Boxen für einen schlechten Klangeindruck. Aber auch nach einer Pegelanpassung ist das Klangbild, wie man auch leicht an der Übertragungskurve erkennen kann, nicht so ausgeglichen wie es für eine so aufwendig konstruierte Box der Fall sein sollte.
Zitat Ende

Corona verhieß wohl noch nie was Gutes?

Keine Ahnung, aber derart offene Schilderung habe ich noch in keinem Test gelesen, wie bist du denn da drauf gekommen?

Ich selber habe von dem Produkt noch nie gehört und kann auch nix zu sagen .

Prost

Respekt

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

22 Apr, 2020 22:05 29 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20662

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nabend Detlef,

freut mich für dich, daß du dir nun doch noch was gönnen konntest und deine Wohnung behalten kannst .

Wie man eine Linton beim Putzen umschmeißen kann - kann ich mir persönlich nicht vorstellen, aber egal - hast da deine eigenen Erfahrungen gemacht.

Die Quad kenne ich nicht- aber danke für deine Bilder und Bericht.

Von den Spikes und dem Aufbau erinnert mich das an die Wharfedale Elysian, die ich hier hatte -

und ich kann mir vorstellen - daß die ähnlich abgeht.

Noch dazumal du von Jazz Band schreibst - ist bestimmt ein großes Erlebnis mit so einem Speaker - erging mir mit der Elysian auch nicht anders - einfach nur wow!

Was mir nicht so toll gefällt bei dir ist die Farbe in deiner Umgebung (soweit mit abgebildet) - aber das ist Geschmackssache und keine Kritik - und die gibt es bestimmt auch in anderen Farben, oder?

Ich wünsch dir erstmal viel Spaß damit!

Und freu mich , daß du dir die Arbeit machst und darüber berichtest und nen Thread aufmachst, das tun leider die wenigsten hier.

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

22 Apr, 2020 22:12 37 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20662

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Alter Schwede,

ich bin da mal auf die Webseite -

https://www.audiolust.de/lautsprecher/st...lack-oak?c=2067

In der Tat - das Dingen hat Passivmembranen nach hinten im Bass?

OK - so was kenne ich sonst kaum - außer Klipsch Forte -

und dann für so Schnitten 899 Euro auf der Webseite das Paar ?

Hätte das von Bildern im mehrfachen Preisbereich geschätzt - ok -

899 ist ja schon laut Webseite mit 50% Rabatt.

Der Wahn, was da heute preislich geht für richtig schicke Sachen.

Das freut mich!

Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

22 Apr, 2020 22:19 03 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Heritage Heritage ist männlich
Foren As




Dabei seit: 03 Nov, 2019
Beiträge: 113

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, andere Farben gibt es auch, aber ich wollte nicht. Das soll so unterschiedlich sein und polarisieren. War das vorletzte Paar in der Ausführung, nu is alle.

Nach etwas über 9 Stunden kommt der Bass gaaaanz langsam in die Hufe, ist wohl dem Membranmaterial "Carbon Fibre" geschuldet. Muss wohl auch so lange weichgekloppt werden wie bei der Treiber der Linton.

Warten wir mal ab. Ich wollte aber nicht den üblichen Kram, der schon überall rumsteht. Und bei dem Preis....

Die Linton habe ich schon 2 mal mit dem Hinterteil beim staubsaugen erwischt.

Gruß Detlef

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Heritage am 23 Apr, 2020 07:14 03.

22 Apr, 2020 22:43 28 Heritage ist offline Email an Heritage senden Beiträge von Heritage suchen Nehmen Sie Heritage in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20662

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Alles klar Detlef,

ich verstehe! Da ich hier im Hause auch die staubsaugende Hoherrschaft habe - bin ich recht froh um meinen dünnen Hühnerhintern.

Als ich das doppelte auf die Waage brachte - vor 20 Jahren - habe ich mich ans Staub saugen gar nicht rangewagt.

Da wedelte ich auch so schon einiges hintenrum um:)

Grinsengel

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

23 Apr, 2020 08:25 10 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Heritage Heritage ist männlich
Foren As




Dabei seit: 03 Nov, 2019
Beiträge: 113

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

naja, 103KG, was will die Linton da machen?

Interessant finde ich bei der Quad, das sie sich im Bass genauso verhält wie die Linton am Anfang. Tiefbass kommt, Oberbass fehlt noch ordentlich. Auch bei der Art der Verpackung, Anleitung mit Handschuhe etc. merkt man das beide aus dem gleichen Stall kommen.

Noch ein paar Tage, dann kann ich mehr zum Potential sagen.

Gruß Detlef

23 Apr, 2020 08:47 07 Heritage ist offline Email an Heritage senden Beiträge von Heritage suchen Nehmen Sie Heritage in Ihre Freundesliste auf
seven
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich finde die Quad auch extrem interessant. Kann mir absolut vorstellen, dass die hervorragend klingen. Ach, was bin ich neidisch Ja

23 Apr, 2020 10:19 08
Michael S.
Foren As


Dabei seit: 26 Aug, 2015
Beiträge: 245

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Glückwunsch zu Deinen neuen Boxen! Die würden mir auch schon gut gefallen...am Wochenende kriegen meine Tannoys Ihre letzte Chance. Hab mir den Yamaha R-N 803 D geholt und versuche dann mit Einmesssystem den Bass in den Griff zu bekommen.

Wenn das nicht klappen sollte, wären die Quad S5 schon eine Option.

Freue mich auf weitere Berichte von Dir!

23 Apr, 2020 10:46 41 Michael S. ist offline Email an Michael S. senden Beiträge von Michael S. suchen Nehmen Sie Michael S. in Ihre Freundesliste auf
seven
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Michael:

Ich hoffe sehr, dass du uns an deinen Eindrücken zum Yamaha teilhaben lässt?!

23 Apr, 2020 11:11 09
Michael S.
Foren As


Dabei seit: 26 Aug, 2015
Beiträge: 245

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Klar mache ich das...kiege den heute und komme erst Samstag zum ausprobieren.

23 Apr, 2020 11:16 11 Michael S. ist offline Email an Michael S. senden Beiträge von Michael S. suchen Nehmen Sie Michael S. in Ihre Freundesliste auf
Michael S.
Foren As


Dabei seit: 26 Aug, 2015
Beiträge: 245

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Detlef,

und, irgendwelche Neuigkeiten mit deinen neuen Boxen?

Ich habe meine Tannoy's gerade verkauft und liebäugel auch mit den Quad's. Nur der Farbton gefällt mir nicht.

Viele Grüße

Michael

25 Apr, 2020 15:21 59 Michael S. ist offline Email an Michael S. senden Beiträge von Michael S. suchen Nehmen Sie Michael S. in Ihre Freundesliste auf
Heritage Heritage ist männlich
Foren As




Dabei seit: 03 Nov, 2019
Beiträge: 113

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Michael,

gibt ja nur noch schwarz Furnier zu dem Preis.

Die Tannoy hatte ich ja auch, dann die Linton und nun die Quad. Spielzeit aktuell 50 Stunden.

Totaler Gegensatz zu den Tannoy oder Linton. Die Quad S5 spielt einiges zahmer im Bass, neigt bei mir überhaupt nicht zum dröhnen. Trotz ABR fehlt es mir untenrum noch deutlich, ich hoffe auf weiteres freispielen. Den 1 Kick gab es nach 25 Stunden, nach einem beherzten Griff am Lautstärkeregler (ganz kurz) kam schon mehr Bass, aber unter 60dB mag die Quad nicht so richtig, da brauche ich erstmals die Loudness Taste am Verstärker. Das konnten die Tannoy und Linton bei sehr leisen Pegeln besser.

Mein Hauptkritikpunkt an den beiden Lautsprechern war eine manchmal verzerrte oder nicht ganz saubere Stimmwiedergabe. Genau diese Titel höre ich auf der Quad absolut sauber ohne irgendwelche nervigen Untertöne.

Das Bändchen hat einen sehr großen Sweetspot, es zischelt noch einiges weniger als die Linton und Tannoy sowieso.

Absolut beindruckend ist die enorme Räumlichkeit! Ich erwische mich manchmal dabei, das ich links oder rechts schaue, ob da jemand steht und spielt. Die Musik klebt nicht an den Lautsprechern. Insgesamt ist die Quad eher von der schnellen Gangart, ein kurzer, knackiger Bass, bei mir erst ab 41Hz hörbar, darunter flattern nur die Membranen.

Nächste Woche experimentiere ich noch mit der Entkopplung vom Laminat, denke das da noch einiges zu holen ist.
Aber ich muß auch gestehen: so wie die Quad mir ein Saxophon oder E-Gitarre um die Ohren haut, das hört sich schon authentischer an.
Gruß Detlef

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Heritage am 25 Apr, 2020 17:22 43.

25 Apr, 2020 17:19 00 Heritage ist offline Email an Heritage senden Beiträge von Heritage suchen Nehmen Sie Heritage in Ihre Freundesliste auf
Michael S.
Foren As


Dabei seit: 26 Aug, 2015
Beiträge: 245

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Detlef,

Jetzt gibt's keine mehr in schwarz furnier Großes Grinsen

Hört sich doch ganz gut an. Vielen Dank für Dein Zwischenfazit Dankeschön Ich habe ein gutes Gefühl bei den Boxen...wenn es diesmal nicht passt, hole ich mir ein zweites Paar Linton und gut ist.

Viele Grüße

Michael

25 Apr, 2020 18:25 16 Michael S. ist offline Email an Michael S. senden Beiträge von Michael S. suchen Nehmen Sie Michael S. in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Lautsprecher » Passive LS » Veschiedene Marken » Quad S5 Lautsprecher » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+27 | prof. Blocks: 58 | Spy-/Malware: 2008
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH