RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Technische Betrachtungen, Grundsätzliches » Zu Formaten, Datensicherung, Downloads » Hilfe - wie kriege ich meine CD s fehlerfrei auf Festplatte? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): [1] 2 3 4 5 6 7 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20989

Hilfe - wie kriege ich meine CD s fehlerfrei auf Festplatte? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde,
ich will ja nun, weil ich mit Poppy Media Player höre, nach und nach meine CD s auf Festplatte schaufeln.

Die ersten CD s hat mir meine Frau auf ihrem PC mit Nero 10 aufgespielt, sie hat nun aber die Schnauze voll und ich soll mich an meiner Gurke selber kümmern, weil ihr mit Nero jetzt mehrmals alles komplett abstürzte.

Also googelte ich mal - und stieß auf Information, daß der Windows Media Player das auch kann von meinem Windows 8.1.

Habe ich probiert und geht supereinfach, der legt einem einfach eine Bibliothek an.

Aber:

MP 3 320 geht nicht - bei MP 3 192 ist Ende Gelände
Flac wird nicht angeboten

WAV und MPA werden als verlustfrei feilgeboten.

Also archivierte ich eine CD auf WAV - die Kiste juckelte 5 Minuten und schon war die CD in meiner neu angelegten Bibliothek - von dort schob ich sie auf meine externe Festplatte und spielte sie mittels Poppy 410 ab.

Klingt supergeil - aber!!!!!

Vor jedem Liedanfang macht es einmal PLOP im Lautsprecher, das nervt wie Hölle.

Also probierte ich es am Poppy 400 - genau derselbe Käse.

An den Poppys liegt das nicht, denn die WAVs die meine Frau mit Nero machte ploppten nicht vor den Songs!

Dann probierte ich die CD auf WMA verlustfrei einzulesen - geht und mein PC kann das abspielen.

Jedoch kann es der Poppy 400 und der 410 nicht, sie spielen ab, zeigen Track usw. an, auch die Zeit - aber - es kommt kein Ton, weder analog noch digital.

Wie kriege ich denn jetzt meine CD s auf WAV ohne KNackgeräusche auf die Festplatte?

Ich kenn mich mit dem Mist halt Null aus.

Ich weiß nur, ich will mit dem Poppy hören, das klingt weit besser als über CD Player.

:Prost

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

06 Mar, 2015 12:36 04 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
David David ist männlich
Administrator




Dabei seit: 06 Nov, 2014
Beiträge: 287

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zumindest einmal mit einem PC und dem freeware Programm EAC.....

http://www.exactaudiocopy.de/en/index.ph...urces/download/

.....geht das ganz super. Wenn man es richtig konfiguriert, holt es sich auch aus dem Internet alle Titel. Eine CD rippen dauert im Schnitt 5-7 Minuten (je nach PC).

Hier noch viele Erklärungen dazu:

http://www.audiohq.de/viewtopic.php?id=47

_______________
Gruß
David

06 Mar, 2015 12:48 21 David ist offline Email an David senden Homepage von David Beiträge von David suchen Nehmen Sie David in Ihre Freundesliste auf
Constantin
Foren As




Dabei seit: 08 Nov, 2014
Beiträge: 101

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Werner,

ich rippe auf 320kb mit iTunes, ansonsten soll LAME einer der besten Encoder sein -->

http://lame.sourceforge.net/download.php

VG,
Constantin

06 Mar, 2015 12:48 41 Constantin ist offline Email an Constantin senden Beiträge von Constantin suchen Nehmen Sie Constantin in Ihre Freundesliste auf
Cabaffe
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Yo Werner,

für MP3 nutze ich "Cdex" mit Lame:


http://www.mpex.net/info/lame.html
http://www.heise.de/download/cdex.html

und für Flac, was David schon nannte, Exact Audio Copy.

Grüsse

Jörn

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Cabaffe am 06 Mar, 2015 13:02 52.

06 Mar, 2015 13:02 29
Gaston Gaston ist männlich
Routinier




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 434

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

ich nehme an, du möchtest einen einfachen Weg und mit deinem Windows Rechner weiter arbeiten.

Ab Windows 10 soll der Mediaplayer FLAC Dateien verarbeiten können. Wenn du ohne Computerplan nicht die Kriese bekommen möchtest, warte darauf.

Ich mache das alles via Apple und besitze keinen Windows PC.

Schau mal hier?
http://www.golem.de/news/media-player-wi...411-110833.html

_______________
Salut, Gaston Wink

06 Mar, 2015 13:06 25 Gaston ist offline Email an Gaston senden Beiträge von Gaston suchen Nehmen Sie Gaston in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20989

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von David
Zumindest einmal mit einem PC und dem freeware Programm EAC.....

http://www.exactaudiocopy.de/en/index.ph...urces/download/

.....geht das ganz super. Wenn man es richtig konfiguriert, holt es sich auch aus dem Internet alle Titel. Eine CD rippen dauert im Schnitt 5-7 Minuten (je nach PC).

Hier noch viele Erklärungen dazu:

http://www.audiohq.de/viewtopic.php?id=47


Hallo David,

danke!

Habe es eben geladen und die erste CD reingestopft. Hätte besser nicht auf maximale Qualität getippt, der braucht jetzt schon ewig und liest immer noch.

Da dauert das ja bestimmt ne halbe Stunde für ne CD, ich bin gespannt, ob das klappt.

Werde versuchen das dann umzukonfigurieren in maximale Geschwindigkeit, da ich keine verkratzten CD s habe.


;Zwinker

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

06 Mar, 2015 14:49 12 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20989

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo David,

also, habe eine CD ausprobiert und über den Poppy mit EAC - das funzt prima.

Und wenn man den Metadatenlieferant anclickt, nimmt er sogar die Liedertitel mit auf - wie der Windows Media Player.

Aber kann man auch das Cover draufmachen?

Und wie kriege ich EAC umgestellt, daß es schneller läuft?
Ich finde nirgends, wo ich das auswählen kann.

Das läuft hier im Hochsicherheitsmodus - schleicht aber beim Einlesen mit 1,4-1,6 facher Geschwindigkeit:(

Fehler hats eh keine gefunden, weil ich sehr pfleglich mit meinen CDS bin.

Ich werde dann auch mal den Komprimieren Modus testen- bisher clickte ich nur WAV an.

In den Voreinstllungen gab ich flac an als Komprimierung.

Muß man da statt Symbol WAV links einfach eins tiefer anclicken, oder wie muß ich mir das vorstellen.

Was sind Cue Sheets usw.

Kapiere da gar nicht was für was ist.

Kann mir mal einer das Menü e bissel erklären?

;Zwinker

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

06 Mar, 2015 15:43 09 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
martinm
Haudegen


Dabei seit: 06 Jan, 2015
Beiträge: 618

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind

Kann mir mal einer das Menü e bissel erklären?

;Zwinker



Edit
auf Frage falsch geantwortet

;Zwinker

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von martinm am 06 Mar, 2015 16:18 32.

06 Mar, 2015 16:17 24 martinm ist offline Email an martinm senden Beiträge von martinm suchen Nehmen Sie martinm in Ihre Freundesliste auf
Cabaffe
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es gibt ein deutschsprachiges WIKI dazu:

http://eacwiki.de

http://eacwiki.de/anleitungen/ueberblick...eleiste_von_eac


Cue Sheets:

http://www.audiohq.de/viewtopic.php?id=2695

Cue SHeets in EAC:

http://www.audiohq.de/viewtopic.php?id=2632

http://www.audiohq.de/viewtopic.php?id=105

Albumcover:

Oben auf den free dB Button klicken und die Frage ob nach Covern gesucht werden soll mit "ja" bestätigen. Dann bekommst Du die verfügbaren angezeigt und kannst eins auswählen.

Du musst da eigentlich nicht so tief einsteigen was die Cuesheets betrifft, die brauchst Du nur, wenn Du die files wieder auf CD zurückspielen willst.. dort sind Sachen wie Pausen zwischen den Liedern, Reihenfolgen usw. enthalten, ebendiese Infos die benötigt werden die gerippte CD wieder sauber und "originalgetreu" herstellen zu können.

;Besser nichts sagen

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Cabaffe am 06 Mar, 2015 16:52 46.

06 Mar, 2015 16:42 10
David David ist männlich
Administrator




Dabei seit: 06 Nov, 2014
Beiträge: 287

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Werner!
Bei mir hat das EAC noch nie Fehler entdeckt und deshalb rippe ich ohne Fehlersuche. Geht unvergleichbar schneller und letztlich genau so gut.

_______________
Gruß
David

06 Mar, 2015 17:09 08 David ist offline Email an David senden Homepage von David Beiträge von David suchen Nehmen Sie David in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20989

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von David
Hallo Werner!
Bei mir hat das EAC noch nie Fehler entdeckt und deshalb rippe ich ohne Fehlersuche. Geht unvergleichbar schneller und letztlich genau so gut.


Hallo David,

das würde ich ja auch gerne tun, aber ich kriege das ums Verrecken nirgends geändert und auch der Link von Jörn hilft mir da nicht weiter, habe wirklich alles durchgeklickt.

Ich würde gerne wissen, was ich tun muß, damit ich eben ohne diese Endlos Fehlersuche speichern kann.

;Zwinker

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

06 Mar, 2015 17:15 16 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20989

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jörn,

Zitat:

Oben auf den free dB Button klicken und die Frage ob nach Covern gesucht werden soll mit "ja" bestätigen. Dann bekommst Du die verfügbaren angezeigt und kannst eins auswählen.

Zitat Ende

Einen derarten Button kann ich nirgends finden! Wo soll der denn sein?

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

06 Mar, 2015 17:17 03 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Cabaffe
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie lade ich denn hier ein Bild hoch? Der Button ist rechts neben dem Symbol zum auswerfen der CD.

Hier ist ein Bild aus dem Netz, rechts neben der Markierung dieses Bildes ist der FreeDB Button.. je nach Version von EAC, hier in lila Schrift.

http://img.netzwelt.de/article/2_small_eac_1101132007.gif

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Cabaffe am 06 Mar, 2015 17:30 23.

06 Mar, 2015 17:26 51
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20989

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo David,

endlich, ich habs hingekriegt - Fehlerkorrektur niedrig, jetzt geht das Ding wenigstens mit 4-5 fachem Tempo, geil!

Ach ist das jetzt bequem.

Mann, nun kann ich wirklich mit dem Poppy poppen bis der Arzt kommt :Daumen runter ;Tänzer

Danke, ohne euch hätte ich das nicht hingekriegt, schönes Programm und auch noch als Freeware - geil.

:Haar sträubend

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

06 Mar, 2015 17:33 22 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Cabaffe
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

;Verstehe nur Bahnhof prima ;Tänzer

Ein schönes WE!

06 Mar, 2015 17:36 19
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20989

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Cabaffe
Wie lade ich denn hier ein Bild hoch? Der Button ist rechts neben dem Symbol zum auswerfen der CD.

Hier ist ein Bild aus dem Netz, rechts neben der Markierung dieses Bildes ist der FreeDB Button.. je nach Version von EAC, hier in lila Schrift.

http://img.netzwelt.de/article/2_small_eac_1101132007.gif



Danke,

ich sehe das sehr wohl auf deinem Bild - nur daß das bei mir nicht da ist!

Habe es aber nun unter Hilfe gefunden - da kann ich es in einem Untermenü anclicken, gelange dann aber nur auf eine englische Freedb Webseite und soll dort wiederum was downloaden, das spare ich mir.

Ich brauche das nicht, habe eh die CD s im Original da samt Cover - hat mir halt nur im Hirn rumgespukt.

Hauptsache, er schreibt mir wenn ich Metadatenlieferant anclicke die Liedertitel rein, sonst ist doof.

Das klappt prima.

Aber - was ist denn ein Metadatenlieferant?

Ich dachtte, die Titel stehen sowieso auf der CD drauf, die ich einlese?

Da kommt aber immer alles unbekannt - und erst wenn ich den Metalieferant anclicke kriege ich die Titel.

Nicht daß mir das Programm da irgendwie illegal die Titel zu den Liedern lädt und morgen die Polizei und das FBI mich verhaften:)

Ich will mich da streng auf legalen Territorium bewegen und wirklich nur meine gekauften CDs via Festplatte abspielen auf dem Media Player von Popcorn.

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

06 Mar, 2015 17:39 31 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Cabaffe
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Werner, es kann sein, dass bei Deiner Version ein CD-Symbol vorhanden ist was den Freedb Button darstellt.

;Besser nichts sagen

06 Mar, 2015 17:44 03
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20989

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

PS: Das mit Flac habe ich auch ausprobiert - klappt super.

Das mit Cue sheet raffe ich trotz Zusatzlink NULL , irgendwas ist da wohl mit Pausen und son Krempel - da will ich ja nix ändern.

Brauche ich wohl nicht.

Jedenfalls läuft das mit EAC alles plopfrei und gapless wie sich das gehört!

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

06 Mar, 2015 17:46 05 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 20989

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Cabaffe
Werner, es kann sein, dass bei Deiner Version ein CD-Symbol vorhanden ist was den Freedb Button darstellt.

;Besser nichts sagen


Ja, so ist es, da muß ich immer drauf drücken, sonst habe ich keine Liedertitel. Das ist bei mir der Button für Metadatenlieferant melken.

_______________
A lucky life between monsters of Rock!

06 Mar, 2015 17:47 04 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Cabaffe
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

OK, dann schau' mal hier:

http://vorbis.audiohq.de/content/eac.php

Unter Konfiguration der freedb Datenbank.

Ich finde es schon cool dieses Feature nutzen zu können.

OK, bis denne, bin schon quasi auf dem Nachauseweg.

:Und weg

06 Mar, 2015 17:57 54
Seiten (7): [1] 2 3 4 5 6 7 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Technische Betrachtungen, Grundsätzliches » Zu Formaten, Datensicherung, Downloads » Hilfe - wie kriege ich meine CD s fehlerfrei auf Festplatte? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+15 | prof. Blocks: 82 | Spy-/Malware: 2044
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH