RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » HiFi Stammtisch » Tratschecke » Gute Tropfen zur Musik » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Achim65 Achim65 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 1241

Gute Tropfen zur Musik Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Forum,

ich lese ab und zu, dass bei der Hörsession Getränke genossen werden, die den Gaumen anregen.

Ich habe auch schon angedeutet, dass ich gerne Wein geniesse.

Im Weinkeller habe ich eine Flasche anno 2004 gefunden, mit Plastikkorken.
Der Korken hat sicher geholfen, dass der Wein noch wunderbar geschmeckt hat, auch über drei bis vier Tage, bis die Flasche leer war.

Le Ralle, Aglianico del Vulture (die Rebsorte), von Alovini (der Winzer).

Ich habe schon lange keinen derart vollzüglichen Wein mehr getrunken, was mich veranlasst, hierüber zu schreiben.

Aglianico ist eine Rebsorte, die das Potential hat, eine der Feinsten Italiens zu sein.
Sie wird vor allem in Süditalien angebaut und ausgebaut.
Ich zitiere "kann mit jedem feinen Sangiovese aus der Toskana oder Nebbiolo des Piemont mithalten... beeindruckt durch profundes Reifepotential in gerbstoffbetonter Geschmacksfülle, die so kraftvoll wie mundfüllend samtig ausfallen kann."

Na dann, prost Prost

_______________
reichlich Wein und Musik, man gönnt sich ja sonst nichts :S

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Achim65 am 19 Jan, 2022 13:02 07.

19 Jan, 2022 13:01 35 Achim65 ist online Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
Technofan Technofan ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 724

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Servus Achim

Mich wunderts das du auf Wanderschaft gehst Verwirrt
Solche Sachen wachsen doch vor deiner Tür Zwinker
Auggen auf (für Nichtbadenser: man schreibt wirklich doppel G ) Prost

_______________
_______________________________
_________________________________________________________

Meine Hörgeräte:

miniDSP 2x4 HD
Poppulse (gerainert) / IOTAVX PA3
MONACOR SP-10/250PRO / Audio System H 165 Evo2-4
Dynavox AMT-1 / GRS PT6825-8

19 Jan, 2022 18:32 25 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
Eraserhead
Routinier


Dabei seit: 04 Jan, 2020
Beiträge: 372

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ok, sehr schönes Thema. 3 Empfehlungen von mir:

Ronchedone von Ca dei Frati, sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis

Ripassa Valpolicella Ripasso Superiore von Zenato, einer meiner Lieblingsweine, der geht immer

Bricco dell’ Uccellone von Braida, für besondere Anlässe, eigentlich nicht meine Gehaltsklasse, aber sooooo lecker....

19 Jan, 2022 19:29 08 Eraserhead ist offline Email an Eraserhead senden Beiträge von Eraserhead suchen Nehmen Sie Eraserhead in Ihre Freundesliste auf
Achim65 Achim65 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 1241

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Technofan
Servus Achim

Mich wunderts das du auf Wanderschaft gehst Verwirrt
Solche Sachen wachsen doch vor deiner Tür Zwinker
Auggen auf (für Nichtbadenser: man schreibt wirklich doppel G ) Prost


Man bedenke, dass mir der hier vorwiegend angebaute Spätburgunder nicht immer mundet.
Es gibt Ausnahmen, auch teurere Exemplare, die ich aber nicht empfehlen will.

Aus Italien habe ich schon immer Weine gehabt, die mir besonders gut munden.

Auch aus Portugal, Frankreich.

Prost

19 Jan, 2022 19:50 33 Achim65 ist online Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
mannitheear
Routinier


Dabei seit: 04 Nov, 2020
Beiträge: 265

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Achim65
Man bedenke, dass mir der hier vorwiegend angebaute Spätburgunder nicht immer mundet.
Es gibt Ausnahmen, auch teurere Exemplare, die ich aber nicht empfehlen will.

Mein Favorit bis dato war der von Martin Waßmer aus Bad Krozingen, kostet aber schon 16,50.
Der von Fritz Waßmer beim Rewe für die Hälfte ist auch nicht schlecht, aber natürlich nicht so komplex.

Mittlerweile stehen biologisch angebaute Weine geschmacklich oft nicht mehr hinter den konventionellen, bei erstaunlicherweise vergleichbaren Preisen. Angenehm überrascht war ich z.b. vom Weingut Schmidt in Eichstetten. Ist mittlerweile sogar hier beim Edeka erhältlich.

19 Jan, 2022 21:25 47 mannitheear ist online Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
Achim65 Achim65 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 1241

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Manfred,

so unterschiedlich können die Geschmäcker sein.

Ausgerechnet W. hat meinen Vater immer wieder zu Verköstigungen mit Verkauf eingeladen.
Ich habe für meinen Vater vorsorglich bei einem italienischen Feinschmeckerladen in Freiburg eine Flasche gekauft,
weil ich doch schon unterirdische Urteile mitbekommen hatte.
Der Verkäufer, auf meine erfahrenen Beurteilungen angesprochen, ging mit diesen einig.
Er wollte mir die Flasche deswegen eigentlich nicht verkaufen, ich bestand darauf.

Zusammen mit meiner Frau haben wir die Flasche geöffnet, beim ersten Schnuppern hat mich angewiedert, was ich zu riechen bekam.
Mit zunehmender Belüftung und Wärme wurde es schlimmer, für mich ungeniessbar.

Spätburgunder kann in Geruch und Geschmack sauer wirken, bei mir mit einer gewissen Abscheu,
ich habe bei einer Weihnachtsfeier über den Durst Spätburgunder getrunken.
Die Nacht über musste ich immer wieder diesen wiederwärtigen Geschmack aufstossen.

Das ist schon eine Weile her,
es hat lange gedauert, bis ich wieder einen hiesigen Spätburgunder versucht habe.
Es gibt durchaus trinkige Flaschen, obige Winzer zähle ich nicht dazu.
Bio Spätburgunder, teilweise ja, der von meinem Nachbar auch, er reduziert die Trauben für bessere Reife, weniger ist manchmal mehr.

Mir hat ein Winzer gesagt, dass Spätburgunder eine Modeerscheinung ist.
Gute Reben im besten Alter wurden rausgerissen (meistens Weißweine), alles mit Spätburgunder bepflanzt.
Das Klima hat damals überhaupt nicht gepasst.
Der Boden ist ebenso wichtig.
Heutzutage ist es wesentlich wärmer, was diesen Reben sicher gut tut.

Also Manfred, beim nächsten Event bei mir oder bei dir machen wir eine solche Flasche auf.

Prost

P.S. wir öffnen auch eine vom Nachbarn, der diese nach italienischer Machart ausgebaut hat,
eine solche Flasche habe ich bei Schdefan gelassen, die meine ich beim Essen sogleich getrunken wurde

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Achim65 am 19 Jan, 2022 22:48 09.

19 Jan, 2022 22:26 45 Achim65 ist online Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
mannitheear
Routinier


Dabei seit: 04 Nov, 2020
Beiträge: 265

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Achim,

Ich kannte das Weingut W gar nicht bis ich mal eine Flasche geschenkt bekommen hatte die ich sehr gut fand. Das harsche Urteil überrascht mich daher, sowas müsste man halt an einer konkreten Flasche verifizieren. Vielleicht habe ich auch einen schlechtem Geschmack, denn zu den Empfehlungen von 2 Freiburger Weinhandlungen fand ich mehrmals keinen wirklichen Zugang.

Ungenießbar ist für mich die "Trinkmarmelade" die vor einigen Jahren noch bei vielen Winzergenossenschaften üblich war, mit wenigen Ausnahmen. Das ist mittlerweile besser geworden.

LG
Manfred

19 Jan, 2022 23:21 08 mannitheear ist online Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
Achim65 Achim65 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 1241

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Manfred,

d‘accord, müssten wir mal eine zusammen trinken.
Ich habe sicher nicht den besten Gaumen, aber die Qualität war damals wirklich nicht zum Besten.
Das war ca. Anfang des Jahrtausends.

LG Achim

19 Jan, 2022 23:34 00 Achim65 ist online Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
mannitheear
Routinier


Dabei seit: 04 Nov, 2020
Beiträge: 265

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Achim,

derweil sind meine Vorräte fast leer, insofern würde ich mich sehr über ein paar aktuell erhältliche Rotwein Tipps von dir freuen, am liebsten inklusive regionaler Rotweine (auch Spätburgunder).
Gern auch per Mail!

LG
Manfred

PS: Modewein ist halt auch so eine Aussage, habe ich auch schon über den pfälzer Dornfelder oder den Chardonnay gehört. Wobei der Dornfelder halt schön dunkelrote aber ziemlich eindimensionale Weine liefert, wogegen ich die kaiserstühler Chardonnays immer sehr gut und eigenständig fand.

20 Jan, 2022 08:57 05 mannitheear ist online Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 10 Mar, 2017
Beiträge: 2418

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich gönne mir ab und dann auch mal ein Gläschen , gut, es endet meistens damit das ich dann die ganze Pulle weg semmel Großes Grinsen

Bin auch nicht der grosse " Weincheckerbunny " habe aber einen sehr sensibelen Gaumen , der mich sehr wohl differenzieren lässt . Bin Spontankäufer und lege nicht viel oder lange auf Lager.

Preislich kaufe ich nicht unter 20 € die Flasche , bevorzuge französichen Chateau Neuf Du Pape, italienischen Barolo , Rotweine aus Portugal sowie spanischen Rioja und Grand Reserva. Damit komme ich bestens klar .

LG MM

_______________
*** There are too much thread narcissists and truth deniers in this world ***

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Micromara am 20 Jan, 2022 10:11 12.

20 Jan, 2022 10:02 36 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
ottes
Foren As




Dabei seit: 17 Jun, 2016
Beiträge: 166

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

mein absoluterTipp ist:

J. Kimmle Merlot Vino Julio IGP halbtrocken.

Der ist geschmacklich und vom Preis her super.

Mein Lieblingswein ist allerdings

Pinot Noir d'Alsace 2019 - Wolfberger.

Aber eigentlich bin ich mehr der Biertrinker. Es gibt hier am Bodensee so viele kleine Brauereien mit phantastischem Bier.

Zum Wohl

Ottmar

20 Jan, 2022 16:49 26 ottes ist offline Email an ottes senden Beiträge von ottes suchen Nehmen Sie ottes in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25117

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

ich kann da gar nix zu beitragen - Musik hören kommt für mich schon zeitlebens nur stocknüchtern in Frage, da brauche ich alle meine Sinne.

Ansonsten habe ich früher abends sehr gerne bis ca. 2001 abends Cola Whiskey oder Cola Cognac beim Fernsehen geschlürft.

Mit Wein und Bier konnte man mich schon immer jagen:)

Heute mag ich nur noch Klosterfrau Melissengeist 1:3 mit Wasser verdünnt. Da könnt ich drin baden und ziehe ich mir jeden Abend rein -
danach kann ich so was von genial pennen.
Aber auch nur beim Fernsehen oder beim Plausch oder beim Lesen - nie beim Hören.

Das Zeug ist halt schweineteuer mit um 50 Euro die Buddel - da gönn ich mir jede Woche 2.

Na ja , oder auch Obstler, aber da krieg ich immer Verstopfung von.

Ganz früher in 80ern und 90ern eben auch Jägermeister, Underberg und Feuerstein oder Schlehenfeuer - geht heute alles nicht mehr an mich.

Freude

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

20 Jan, 2022 17:11 52 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 10 Mar, 2017
Beiträge: 2418

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind

Heute mag ich nur noch Klosterfrau Melissengeist 1:3 mit Wasser verdünnt. Da könnt ich drin baden und ziehe ich mir jeden Abend rein - danach kann ich so was von genial pennen. Freude


Glaube ich Dir gern Werner . Du weisst natürlich schon das Klosterfrau Melissengeist einen Alkohlgehalt von 79 % hat .... Applaus

Ansonsten , es geht ja nicht darum sich beim Musik hören zu besaufen , klar das dann die Wahrnehmung gestört wird. Ich mache das ja auch nur selten mit dem Trinken beim Hören, weil es eben doch Einfluss auf die Wahrnehmung hat. Ein klarer Kopf sowie klarer Zustand ist immer noch die Beste Droge.

LG MM

_______________
*** There are too much thread narcissists and truth deniers in this world ***

20 Jan, 2022 18:36 28 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
fkjazz fkjazz ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 537

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe vor einiger Zeit die Firma "Vinos" aus Berlin für mich entdeckt. Händler spanischer Weine. Ich habe dabei kennengelernt das die Spanier auch sehr ansprechende Weißweine hervorbringen.
Vinos ist ein sehr akkurater schneller Versand, gute Preise und gute Qualität. Rotweine habe ich früher geschätzt, vertrage ich heute nicht mehr gut.

_______________
Gruß Friedrich

21 Jan, 2022 00:22 44 fkjazz ist offline Email an fkjazz senden Beiträge von fkjazz suchen Nehmen Sie fkjazz in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 1191

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich geniesse gern einen guten tropfen, und eher regel als mäßig. für mich habe ich aber festgestellt, daß je nach musikstil eine andere dieser veredelten sonnenenergie flüssigkeiten passt ;-)
am liebsten jedoch geniesse ich einen guten roten, auch ohne musik, so nur zum sehen und denken..
einzelne flaschen will ich gar nicht empfehlen (das wären ohnehin zu viele), das wäre m.e. sowieso nicht richtig bei den in der massenproduktion eingesetzten tricksereien (mikrooxigenation, blending, spezial hefen, ect.). ein rotwein kann nicht jedes jahr gleich schmecken wenn er ungekünstelt produziert wird, dafür sorgt schon das wetter. ich denke, es ist besser auf regionen oder produzenten zu setzen und da offen für die kleineren zu sein, zu entdecken.
ich kann so ehrlichen herzens empfehlen: Amarone, Brunello, Barolo, St. Emillion, Medoc, St. Julien, Pomerol, Burgund,..
natürlich habe ich auch ganz spezielle güter, weine.. macht aber nicht viel sinn die zu bennnen, weil ich da im gut direkt kaufe (kriegt man i.a. nicht online). da weiß ich dann sogar wie er vinifiziert wurde. das sind dann aber auch solche produzenten, bei denen eben nicht jedes jahr den erstwein gibt weil es das wetter einfach nicht hehr gab.. ein untrügliches qualitätsmerkmal. wenn dann noch terroir zu schmecken ist.. perfetto !
aber am ende gilt nur - ich trinke ienen wein weil er "mir" schmeckt.

_______________
vg tg

21 Jan, 2022 01:37 19 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
tom27s tom27s ist männlich


Dabei seit: 18 Dec, 2021
Beiträge: 19

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Geiler Thread…. Dancer

Also für mich passt ja am besten ein gutes „Graserl“ zu meiner Lieblingsmusik, aber ist halt eine andere Baustelle und müsst man wahrscheinlich einen anderen thread aufmachen… Grinsengel

Wenn aber alk zur musi, dann muss es bei mir a bissl härter sein… also eher ein kühler stoly… oder jetzt gerade steh ich auf rum - Havanna Club 3 annos - da kann man schön abheben… dazu ein glaserl kaltes Wasser..

Ist nicht so dass eine hör Session ohne alk nicht funktioniert. Bei der richtigen musi werden die endorphine auch so ausgeschüttet…

Aber sich manchmal diese Wärme in der magengegend gönnen, kann schon was… und der Musikgenuss wird zuweilen bei der richtigen Menge in ganz neue Dimensionen katapultiert Headbanger

Schöne Grüße aus Wien

_______________
MAKE LOVE NOT WAR!!!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von tom27s am 21 Jan, 2022 08:39 08.

21 Jan, 2022 08:36 03 tom27s ist offline Email an tom27s senden Beiträge von tom27s suchen Nehmen Sie tom27s in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 10 Mar, 2017
Beiträge: 2418

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tom27s
Geiler Thread…. Dancer

Also für mich passt ja am besten ein gutes „Graserl“ zu meiner Lieblingsmusik



Oh Mann ..... das erinnert mich an die 1990ziger Jahre ...10 Jollies am Tag waren nix dazu noch ein Gramm Schnee Lachtot habe in diesem Zustand 24 Stunden Power Hearing Sessions gefeiert Applaus

LG MM

_______________
*** There are too much thread narcissists and truth deniers in this world ***

21 Jan, 2022 09:08 22 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
Routinier


Dabei seit: 04 Nov, 2020
Beiträge: 265

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tg

einzelne flaschen will ich gar nicht empfehlen (das wären ohnehin zu viele), das wäre m.e. sowieso nicht richtig bei den in der massenproduktion eingesetzten tricksereien (mikrooxigenation, blending, spezial hefen, ect.). ein rotwein kann nicht jedes jahr gleich schmecken wenn er ungekünstelt produziert wird, dafür sorgt schon das wetter. ich denke, es ist besser auf regionen oder produzenten zu setzen und da offen für die kleineren zu sein, zu entdecken.
ich kann so ehrlichen herzens empfehlen: Amarone, Brunello, Barolo, St. Emillion, Medoc, St. Julien, Pomerol, Burgund,..
natürlich habe ich auch ganz spezielle güter, weine.. macht aber nicht viel sinn die zu bennnen, weil ich da im gut direkt kaufe (kriegt man i.a. nicht online). da weiß ich dann sogar wie er vinifiziert wurde. das sind dann aber auch solche produzenten, bei denen eben nicht jedes jahr den erstwein gibt weil es das wetter einfach nicht hehr gab.. ein untrügliches qualitätsmerkmal. wenn dann noch terroir zu schmecken ist.. perfetto !
aber am ende gilt nur - ich trinke ienen wein weil er "mir" schmeckt.


Hi Thomas,

Über ein paar Tipps würde ich mich dennoch freuen, als Anlaufstelle wenn man mal wieder in die genannten Gegenden kommt....

Lachen

LG Manfred

21 Jan, 2022 16:46 07 mannitheear ist online Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
Technofan Technofan ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 04 Oct, 2020
Beiträge: 724

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

_______________
_______________________________
_________________________________________________________

Meine Hörgeräte:

miniDSP 2x4 HD
Poppulse (gerainert) / IOTAVX PA3
MONACOR SP-10/250PRO / Audio System H 165 Evo2-4
Dynavox AMT-1 / GRS PT6825-8

21 Jan, 2022 19:10 28 Technofan ist offline Email an Technofan senden Beiträge von Technofan suchen Nehmen Sie Technofan in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 1191

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mannitheear
Über ein paar Tipps würde ich mich dennoch freuen, als Anlaufstelle wenn man mal wieder in die genannten Gegenden kommt....

hey manfred, gib mir ein wenig zeit und ich mach mal ein paar vorschläge.. aber nur rote, weiß ist nicht so mein ding, außer beim kochen für soßen.. seid gnädig mit mir ;-)

_______________
vg tg

23 Jan, 2022 02:01 16 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » HiFi Stammtisch » Tratschecke » Gute Tropfen zur Musik » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 9625 | prof. Blocks: 323 | Spy-/Malware: 2192
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH