RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Musik » Persönliche Highlights » Der unendliche und übergreifende Rock und Metal Thread- von Zart bis Hart 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (80): « vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

bin total überrascht von der neuen Bon Jovi: This house is not for sale

Ich war ja ganz früher Bon Jovi Fan, als der noch nicht berühmt war, mein Lieblingsalbum damals das zweite - die 7800 Grad Fahrenheit.

Danach Slippery when wet war auch cool, dann wurde es immer kommerzieller, mal stärker, mal schwächer und in den letzten 10 Jahren ging es gar nicht mehr an mich.

Die neue Scheibe hingegen ist einfach nur brutal gut, herrliche Melodien, herztriefende Ballade und endlich auch mal wieder ein Bombensound.

Ist sicher nichts welterneuerndes, aber zum Ausspannen einfach der Hammer.

;Applaus

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

13 Nov, 2016 15:43 04 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
söckle
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
...King Company und One for the road reinziehen...


Wie laut hört Ihr sowas normal?

Ich hab's jetzt gerade mit durchschnittlich 93 dB laufen, gemessen mit irgenend einer App am Hoerplatz (nicht in 1m Entfernung). Also nicht wirklich genau, bin aber eben zu faul, das richtige Pegelmeter zu suchen....

Lauter wollte ich es nicht längere Zeit hören, das ist schon grenzwertig zwecks Gehör....

::L

15 Nov, 2016 18:35 13
Mmichel
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2486

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie heisst die App ?
Auch wenn es ungenau ist und mehrere es machen gibts nen Richtwert.

_______________
Yamaha RX-A 3070,RP-8000F, RP-504C, RP-502S , Dali Oberon OnWall, SVS SB 2000 Pro/ SVS SB 1000, in Arbeit RP-500SA.

16 Nov, 2016 06:48 33 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
söckle
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die App heisst "Sound Meter by Metallurgica Medolago" (auf iPhone). Ich werd's bei Gelegenheit noch mal mit den Hardware- Pegelmesser testen....

16 Nov, 2016 07:01 06
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

;Alles Käse

ich selber habe keine App, sondern Pegelmeßgerät.

Entscheidend ist ob man db/a oder db/c mißt - db / c sind meist rund 6 db mehr auf der Anzeige als bei a.

db/c entspricht meines Erachtens mehr dem, was unser Ohr so mitmacht - gängig ist aber db/a.

Und 93 db/a am Hörplatz ist recht heftig, das ist auch so meine Grenze, wo ich sage - das bitte nicht länger als 1-2 Stunden und auch nicht jeden Tag .

In db/c finde ich das jedoch mit 93 db einen satten Pegel, der bei Metal auch auf Dauer noch Spaß macht.

Meist höre ich aber zwischen 85 und 90 db/c bei Musik,.

Gesund ist das zwar nicht, aber Spaß macht es wohl.

Wobei was über Gehörschadigung verbreitet wird, kann ich nicht nachvollziehen - für mich ist ein leises Dauergeräusch (Drucker, Automotor, Gebläse) weit nervender und schädigender, als laute Musik.

In den 90er Jahren hatte ich jahrelang Tinnitus auf dem Ton, wo der nebenstehende Nadeldrucker von sich gab.
Das war Hölle.

Zum Glück ging das wieder weg.




;Applaus

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

16 Nov, 2016 10:01 11 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

was mich völlig verbraten und mal wieder so richtig begeistert hat ist die neue Platte von

In Flames: Battles

Derart druckvoll produziert mit Riffs aus dem siebten Himmel , daß ich das Dingen glatt auf Dauerrepeat ließ und in der Wall of Sound badete.

https://www.rockhard.de/news/newsarchiv/...-im-stream.html

;Geschockt

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

19 Nov, 2016 10:12 43 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
söckle
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So, jetzt hab ich den Schallpegelmesser geholt (!).

Entweder er zeigt aufgrund von Altersschwäche nicht mehr richtig an, oder die App ist völlig daneben.

Was laut Pegelmesser "C" bewertet rund 91 sind, sind laut App 98!!

Es hört sich für mich aber sehr laut an, ich muss mal über einen neuen Hardware- Schallpegelmesser nachdenken....

Ab und zu sind ja auch Absolutpegel interessiert.....

23 Nov, 2016 19:47 37
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von söckle
So, jetzt hab ich den Schallpegelmesser geholt (!).

Entweder er zeigt aufgrund von Altersschwäche nicht mehr richtig an, oder die App ist völlig daneben.

Was laut Pegelmesser "C" bewertet rund 91 sind, sind laut App 98!!

Es hört sich für mich aber sehr laut an, ich muss mal über einen neuen Hardware- Schallpegelmesser nachdenken....

Ab und zu sind ja auch Absolutpegel interessiert.....



Hallo Söckle -

das ist seltsam.

Wahrscheinlich stimmen nur die Bezeichnungen dba und dbc nicht.

dbc wird nämlich immer rund 6-8 db mehr angezeigt wie bei dba.

Egal wie rum auch immer, du hörst gut laut - aber noch im Bereich dessen, was man verkraften kann ohne abends taub ins Bett zu fallen:)

(einen Ohrenarzt darfst du allerdings nicht fragen, schon gar nicht Wikipedia, denn laut denen wärst du wahrscheins seit Äonen taub)

::H

Aber Scherz beiseite- so wie am eigenen Leib erfahren - sind diese Werte echt ok und rocken tierisch - ganztags sollte man sich es aber nicht geben, spätestens, wenn die Ohren abends leicht pfeifen (Tinnitus) sollte man leiser drehen.

In der Jugend setzt so was - so wars bei mir - erst über 110 db a massiv ein - heute bin ich da wesentlich sensibler.

Jenseits der 100 dbc - tue ich mir heute gar nix mehr an - auch nicht auf kurze Zeit.

Früher, als ich noch Musik machte und mit der Gitarre vorm Schlagzeuger stand, bekam ich rund 120 dba auf die Ohren - das ging mir auf den Sack und ich brauchte Gehörschutz.

Becken sind ein Ohrenkiller im Quadrat.

::D

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

23 Nov, 2016 22:54 16 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Metallica Hardwired Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

endlich ist die neue Metallica raus, mann was ein Meisterwerk!

3 CD s randvoll - das hat wohl auch noch keine Metalband gebracht:)Während die ersten beiden CD s das eigentliche Album in XXL Überlänge darstellen -
ist die dritte CD der Spezial Edition der Gipfel.

Nicht nur daß einer der besten Songs, den die je machten da drauf anscheinend dem Tod von Ronny James Dio gewidmet ist - sondern obendrein covern die auch noch Remember Tomorrow von Iron Maiden und legen eine Latte Live Songs obenauf bis schier keine Rille der CD mehr frei ist.

Das reguläre Album ist aus meiner Sicht die stärkste Metallica Scheibe ever.

Sehr abwechslungsreich vom Stil und vom Sound eine neue Referenz, an der sich andere messen müssen.
Egal über welche Klipsch ich das hier abspiele, ich erschrecke immer wieder - so lebensecht stehen die Jungens hier bei mir auf der Bude.

In dem Alter nochmal so draufzuhauen, mannomann, die Buben sind wie guter Wein und werden im Alter sogar immer besser.

Danke, daß ich das noch erleben darf, als Fan seit der ersten Stunde, als die noch kaum einer kannte.



;Daumen rauf

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

27 Nov, 2016 16:23 38 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nightmare heißt die Band - Dead Sun das Album.

Fantastisch gute Sängerin, powervoll und melodisch, megagute Produktion bei AFM records, die sich ja die ganzen Metal Legenden einverleibt haben.

Selten ein derart erfrischenden Power Metal um die Ohren geschlagen bekommen, jedes Riff ein Killer, jeder Song ein Volltreffer.

Auf Yout tube ist das Video online zur offiziellen Single:
IKARUS

ZIehts euch mal rein:

https://www.youtube.com/watch?v=-0Y8knz7Ri0

::A

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

30 Nov, 2016 15:30 48 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Ancient Bards Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

ich möchte euch mal eine Band nahelegen, die eine richtig gute Sängerin haben und Freunde von Nightwish, Epica,Xandria, Within Temptation usw. sehr gut gefallen sollte.

Die Band heißt Ancient Bards und ist bei Limb unter Vertrag, eine Firma, die haufenweise Edelperlen beherrbergt, denen wohl der große Durchbruch aus mir nicht nachvollziehbaren Gründen verweigert blieb.

Ich denke da an Bands wie Ivory Tower, die mindestens mit einem Atemzug mit Dream Theater und Threshold genannt werden sollten und dennoch als Geheimtipp seit zig Jahren vor sich hindümpeln.

Von Ancient Bards kenne ich 3 Alben -
The Alliance of the Kings (mein Lieblingsalbum von denen) und die kaum schwächeren Soulless Child und A new Dawn Ending.

Ganz große Ohrenkino welches bombastisch produziert wurde.

Herrliche epische Melodiebögen, die unter die Haut gehen.

Schaut mal auf deren Webseite rein:
http://www.ancientbards.com/


::A

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

02 Dec, 2016 15:41 04 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
söckle
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

...auch diese drei Alben sind auf Spotify verfügbar

Zitat:
The Alliance of the Kings


Das Album ist auch für nicht absolute Metalfans sehr gut hörbar. Die Kombination kannte ich so gar nicht, ein schneller Beat (teiweise sehr schnell) mit durchgehenden Melodiebögen "hinterlegt"...


Danke für den Tipp

::L

02 Dec, 2016 16:42 43
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier noch eine orchestrale Band mit schönen Female Voices und großen Chören, die irgendwo zwischen Epica und Nightwish anzusiedeln ist:

Diabulus in Musica.

MIr haben es besonders die Alben Argia von 2014 und Dirge for the Archons (2016) angetan.

Weiterhin gibt es noch Secrets von 2010 und The Wanderer von 2012.

Das Album Argia von 2014 beinhaltet Gänsehautmomente der intensivsten Art.

Da schwebt man auf Wolke 7.

Der Sound ist hier einfach nur eine Referenz.

Hier ein Video daraus auf you tube präsentiert von Napalm records:

https://www.youtube.com/watch?v=KWMIblUWL14

Im Übrigen eine meiner Lieblingsplattenfirmen.

;Cool

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

04 Dec, 2016 17:01 04 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
a dirty job
Foren As




Dabei seit: 17 Dec, 2016
Beiträge: 142

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich komme zwar mehr aus der Jazz-Rock, Fusion, Prog-Rock Richtung aber als alter Rush Fan sind mir doch einige der hier genannten Bands Dream Theater, Tesseract und die üblichen Verdächtigen bekannt. Ein Paar nette neue Sachen über den Thread entdeckt aber einiges ist auch nicht mein Ding.

Neben den bekannteren Bands wie Muse, Biffy Clyro oder Dredg werfe ich mal folgende eventuell weniger bekannten Bands in den Ring:

The Mars Volta

CD Tipp:
• De-loused in the Comatorium
• The Bedlam in Goliath

Anspiel Tipp:
https://www.youtube.com/watch?v=C5jcgJ3RNpo
https://www.youtube.com/watch?v=JphZtpafdKY
https://www.youtube.com/watch?v=nHGPt49owxg


Coheed and Cambria

CD Tipp:
• Second Stage Turbine Blade
• In Keeping Secrets of Silent Earth: 3)

Anspiel Tipp:
https://www.youtube.com/watch?v=MEjC1ad6-nk
https://www.youtube.com/watch?v=8xEfC-Od1H8
https://www.youtube.com/watch?v=N6af6mo8xBE


Closure in Moscow

CD Tipp:
• The Penance and the Patience (EP)
• First Temple

Anspiel Tipp:
https://www.youtube.com/watch?v=XE0vpArJTCo
https://www.youtube.com/watch?v=t5JSyXUOXwc
https://www.youtube.com/watch?v=W8FVIWPrEhw


Und weil hier ja schon über die vielen guten Drummer gesprochen wurde, solltet ihr euch unbedingt diese deutsche Schlagzeugerin mal anhören, auch wenn es nicht ganz so die Metal Ecke ist.

https://www.youtube.com/watch?v=Zae4Vo6Mx8I
https://www.youtube.com/watch?v=HI9LC1tT...t=RD4DJu8tOOtZM

02 Jan, 2017 23:43 44 a dirty job ist offline Email an a dirty job senden Beiträge von a dirty job suchen Nehmen Sie a dirty job in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jau,

Coheed und Cambria ist Kult, Mars Volta nicht so wirklich meins.

Closure in Moscow kannte ich nicht, macht Laune und gefällt mir sehr, was du da eingestellt hast.

Dann könnte dir evtl. auch Haken gefallen, meine Lieblingsscheibe ist: The Mountain. Sehr verspielt und bombastischer Sound.

::A

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

03 Jan, 2017 09:53 08 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
a dirty job
Foren As




Dabei seit: 17 Dec, 2016
Beiträge: 142

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hey Werner,
super Tipp!

Ich kannte Haken bereits und das hatte mir nich so zugesagt aber die Mountain habe ich jetzt mal durchgehört und die gefällt mir doch sehr gut.

Kennst du Fishbone? Die Scheibe "Give a Monkey a Brain and He'll Swear He's the Center of the Universe" ist der totale Hammer, von heavy bis groovy da ist fast alles drin. Für die damalige Zeit und dafür dass sie kein Topact waren, ist die Scheibe auch super produziert.

https://www.youtube.com/watch?v=XMNlcU1erdA
https://www.youtube.com/watch?v=xlQAmeOwmcE
https://www.youtube.com/watch?v=59_FivvLXgA

05 Jan, 2017 19:02 06 a dirty job ist offline Email an a dirty job senden Beiträge von a dirty job suchen Nehmen Sie a dirty job in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Grave Digger gibt es auch nach 37 Jahren noch!

Healed By Metal heißt das neueste und wahrscheins beste Album , wenn ich mir den Trailer so ansehe - diese Woche ist es soweit:


https://www.youtube.com/watch?v=djzXuTZq55g

::D

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

23 Jan, 2017 09:05 22 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die bestklingendste Live Platte, die ich bisher zu hören kriegte ist die neue Accept Doppelscheibe: Restless and Live!

Dank der RF 7 MK 2 und des MD Satisfaction A 2 stehen die Jungens hier bei mir auf der Bude, was ein Vergnügen!

Meine Frau ist zu ihrer Mutter geflüchtet.

::O

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

23 Jan, 2017 15:44 01 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Durch die neue Mike Oldfield Scheibe (Return to Ommadawn) bin ich mal wieder im Oldfield Fieber -

und kramte die alten Sachen wieder raus - allen voran die Amarok.

Heute morgen noch eine meiner absoluten Lieblings CD s gefunden- die unglaubliche: The Songs of distant earth
von 1994.

Das Ding semmelt selbst heute noch produktionstechnisch alles weg.

Schade, daß Mike danach schwer nachließ und in Selbstzitaten versumpfte, allenfalls Voyager war nochmal recht erfrischend Ende der 90er, die muß ich auch mal wieder rauskramen.

;Geschockt

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

24 Jan, 2017 09:39 49 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
martinm
Haudegen


Dabei seit: 06 Jan, 2015
Beiträge: 618

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von a dirty job
Ich komme zwar mehr aus der Jazz-Rock, Fusion ...


wollen wir hierfür einen eigenen Thread aufmachen der Übersicht halber oder hier mit rein packen.
Da bin ich für Neues immer zu haben :-)


grüße, Martin

24 Jan, 2017 09:59 26 martinm ist offline Email an martinm senden Beiträge von martinm suchen Nehmen Sie martinm in Ihre Freundesliste auf
Seiten (80): « vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Musik » Persönliche Highlights » Der unendliche und übergreifende Rock und Metal Thread- von Zart bis Hart 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 9625 | prof. Blocks: 323 | Spy-/Malware: 2192
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH