RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Erfahrungsaustausch » Zur eigenen Anlage » Wundermaschine BSS 966 Opal » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): [1] 2 3 4 5 6 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Wundermaschine BSS 966 Opal Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Feunde,

ich hatte ja im Open End Forum schon reichlich berichtet zum hervorragendsten aller mir bekannten Equalizer, den BSS FCS 966 Opal.

http://www.open-end-music.de/vb3/showthread.php?t=7833

Mittlerweile betreibe ich ja gleich 2 von den Geräten -
an einem hängt mein Lector CDP 7 MK 3 als Quellgerät, an dem anderen hängen alle anderen Quellen incl. TV und Mediaplayer über eine Dodocus Umschaltbox.

Ein viertel Jahr habe ich die BSS Geräte jetzt und die Begeisterung stieg ins UNERMEßlICHE!



Man braucht ein Weilchen, bis man sich aller Funktionen der Maschinen wirklich bewußt ist.

Bei mir der größte Durchbruch in Hifi überhaupt - besonders an Klipsch Lautsprecher.

Wie auch immer, die BSS geben eine Kraft und Allmacht in die Musik rein - das kann man mit Worten gar nicht schildern.

Ich hatte nun heute auch für meinen zweiten BSS das Thomann Kabel in der Post mit den Neutrik Steckern und ersetzte die Standardversion - ein drastischer Zugewinn.

Egal ob der Raum Probleme macht oder man einfach nur miese records sounden will - der BSS macht einen Bombenjob.

Das geht mittlerweile so weit, daß mein CD Player arbeitslos ist und ich fast nur noch mit meinem Emtec Moviecube N 200 höre.

Wenn ich mir vorstelle, was ich mir jahrzehntelang für einen Streß mit optimalen Quellgeräten und sündhaft teuren Kabeln machte -

was ein Unfug und eine Geldverschwendung -

schlimmer noch Zeitverschwendung!

Und im Resultat nur Homöopathie im Vergleich zum BSS!

Der BSS - da kann man einstellen was man will - das klingt nie gekünstelt- der Constant Q EQ bleibt immer sehr natürlich und analog.



Wer nun denkt, wer so ein Teil hat ist nur noch am frickeln - weit gefehlt!

Hat man einmal seine Einstellung gefunden - dann paßt das eigentlich für alle records.

Ganz seltene Fälle sind dann beispielsweise Filme, wo auf der deutschen Synchronspur zu viel Gas in den Höhen gegeben wurde und die S Laute mal zischen, da dreht man dann bei 6300 und 8000 hertz ein bißchen runter und es paßt.

Ich kenne bisher nur eine TV Serie, wo das der Fall ist, es ist Devious Maids.

Hie und da gibt's auch mal 80er Jahre CD s, die blutleer kingen, weil kein Bass drauf - da schraubt man einfach die generellen Bässe am EQ hinter dem EQ mal 3 db rauf und es paßt.

Der Clou an dem Gerät ist halt - alles wird kanalgetrennt eingestellt, wodurch auch eine unterschiedliche Boxenaufstellung oder offene Seitenwände perfekt ausgeregelt werden können.

Klanglich ist der BSS die absolute Bank - hat man das Gerät mal ein paar Wochen eingebrannt - spielt der so was von satt und analog und rund und natürlich, daß man selbst bei der letzten MP 3 meint vor einem High End Plattenspieler zu sitzen.

Die UNterschiede zwischen billigen und teuren DA Wandlern sind dagegen im Promillebereich.

Mein Hifi Leben hat sich von Grund auf verändert seitdem ich dieses Jahr auf Klipsch Lautsprecher und BSS EQ umgestiegen bin.

Kein seperater Hörraum mehr erforderlich, da alles perfekt angepaßt werden kann -
und aus preiswerten Speakern - wie meinen kleinen RB 81 MK 2 am TV ein Sound, wie ich ihn sonst nur im optimierten Zimmer mit Riesenspeakern ala Westminster und Kingdom auf die Reihe brachte an dicken Emittern und Quellgeräten zum Preis einer Luxuskarosse.

Wer da noch Kontaktangst hat, dem ist nicht mehr zu helfen.
Thomann verkaufen die BSS mittlerweile für unglaubliche 366 statt 895 Euro.

Ich überlege direkt mir ein drittes Gerät auf Vorrat zu legen.

Also ganz dicke Empfehlung und best buy ever!

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

28 Nov, 2014 16:47 33 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Danaudio


Dabei seit: 05 Jan, 2015
Beiträge: 17

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh es gab bereits einen BSS Thread... dann brauch ich dich jetzt nicht mehr per PN zu belästigen ;-)

08 Jan, 2015 16:12 16 Danaudio ist offline Email an Danaudio senden Beiträge von Danaudio suchen Nehmen Sie Danaudio in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jepp,

ich habe schon das ganze Netz verseucht mit meiner Opal Euphorie.

Fehlt nur noch daß ich die Thomann - Church of green Opal gründe.

Schreibe halt mal was zu deinen Kabelabenteuern, die du erhört hast - ist bestimmt interessant für die Leute und war mir bis dato auch unbekannt - da ich die Klinkeneingänge nie nutzte.

Bin froh, daß du auch happy bist mit dem BSS - so langsam spricht es sich rum und immer mehr Leute trauen sich das Ding zu probieren.

Ich präferiere nach wie vor die High End Lösung von Thomann PA Cheffe Tobias Künett, um dem Opal Dampf unter der Haube zu machen:

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

08 Jan, 2015 16:52 19 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier mal ein paar Nacktbilder vom grünen Mann:







_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

08 Jan, 2015 16:58 33 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Danaudio


Dabei seit: 05 Jan, 2015
Beiträge: 17

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Werner,

Ja benutze im Moment ein Cordial Cinch auf Klinke... dies scheint mir aber suboptimal, da ich komplett symmetrisch verbinden könnte d.h. vom Dac über den BSS in die PAS.

Also bräuchte ich 4 deiner Thomannkabel mit sym. Neutrik-steckern.

Deshalb wollte ich die Bezeichnung des Kabels sowie der Stecker kennen und nachschauen ob Thomann solche Sets anbietet.

Leider bleibt mein Viablue-cinch dann auf der Strecke, außer ich trau mich und bestell nur die Neutik-Xlr's und löte die um ;-)

Mal sehn,

Dan

08 Jan, 2015 17:06 29 Danaudio ist offline Email an Danaudio senden Beiträge von Danaudio suchen Nehmen Sie Danaudio in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dan,

ich kaufte mir ja High End Adapter von Neutrik, damit ich meine dicken ViaBlue Strippen weiter verwenden konnte.

Mir hat dann aber das Thomann Kabel weit besser gefallen.
Die ViaBlues klangen am Opal total blechern.

Wende dich mal an Herrn Künett, ob man das auch XLR auf XLR fertigt.

Von Cordial hatte er mir damals abgeraten.

Sollte Thomann das Kabel als reines XLR nicht vermarkten, so lasse kaufe einfach die Einzelteile - der Sportbilly (Marc) aus dem Forum konfektioniert dir das, laß es direkt zu ihm hinschicken und schreibe ihm ne PN.

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

08 Jan, 2015 17:34 40 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Danaudio


Dabei seit: 05 Jan, 2015
Beiträge: 17

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das hier könnte deine Version sein:

http://www.thomann.de/de/pro_snake_hifi_..._male_cable.htm

08 Jan, 2015 17:40 51 Danaudio ist offline Email an Danaudio senden Beiträge von Danaudio suchen Nehmen Sie Danaudio in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Danaudio
Das hier könnte deine Version sein:

http://www.thomann.de/de/pro_snake_hifi_..._male_cable.htm



Ja, 100 Pro - das isses - aber so was von:)

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

08 Jan, 2015 17:44 08 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Danaudio


Dabei seit: 05 Jan, 2015
Beiträge: 17

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Suuuper!!!

Hab eben mal in der PA-Abteilung angefragt, ob die das auch mit Neutrik XLR-male und XLR-female anbieten...

Beste Grüße,

Dan

08 Jan, 2015 17:52 38 Danaudio ist offline Email an Danaudio senden Beiträge von Danaudio suchen Nehmen Sie Danaudio in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Danaudio
Suuuper!!!

Hab eben mal in der PA-Abteilung angefragt, ob die das auch mit Neutrik XLR-male und XLR-female anbieten...

Beste Grüße,

Dan


Wie gesagt, wenn nicht, einfach an Marc schicken lassen als Einzelteile, der macht dir das und leitets dann weiter an dich.

Der heißt hier nicht nur Sportbilly, der ist fit wien Turnschuh:)

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

08 Jan, 2015 17:59 57 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Veganer
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Werner, deine Begeisterung in allen Ehren, aber musstest du wirklich auf die Elkos abspritzen? :P :D

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Veganer am 08 Jan, 2015 18:27 38.

08 Jan, 2015 18:25 57
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Veganer
Werner, deine Begeisterung in allen Ehren, aber musstest du wirklich auf die Elkos abspritzen? :P :D


Ja mein Schniedel macht was er will............

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

08 Jan, 2015 18:39 32 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Veganer
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Thomann verkaufen die BSS mittlerweile für unglaubliche 366€

Wo?

08 Jan, 2015 18:49 36
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Veganer
Zitat:
Thomann verkaufen die BSS mittlerweile für unglaubliche 366€

Wo?


Die haben den Preis leider erhöht mittlerweile, hatte mir Christian (Grndilsilenzio) letzte Woche schon erzählt.

Nachfrage ist wohl zu hoch.

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

08 Jan, 2015 19:42 25 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Danaudio


Dabei seit: 05 Jan, 2015
Beiträge: 17

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Habe folgende Antwort bekommen:

Hallo,

am Besten mal im Cable Guy Tool auf unserer Homepage nachgucken:
http://www.thomann.de/de/cat_cableguy~ncx.html?ccmem=1

Bei weiteren Fragen, gerne fragen!


Leider haben die meine Frage, um welches Kabel es sich überhaupt handelt, erst gar nicht beantwortet...

Ist es ein Pro Snake oder ein SSSnake oder doch was anderes?

Bis gleich,

Dan

08 Jan, 2015 19:55 24 Danaudio ist offline Email an Danaudio senden Beiträge von Danaudio suchen Nehmen Sie Danaudio in Ihre Freundesliste auf
Danaudio


Dabei seit: 05 Jan, 2015
Beiträge: 17

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie der Kabelname vermuten läßt scheint es ja das Pro Snake zu sein... mich hat halt stutzig gemacht, dass da noiseless draufsteht, was bei den anderen pro snake Varianten nicht zu erkennen war...

08 Jan, 2015 22:53 29 Danaudio ist offline Email an Danaudio senden Beiträge von Danaudio suchen Nehmen Sie Danaudio in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dan,

ich weiß es nicht, habe dir aber mehrfach gesagt, bitte rufe Herrn Künett an, das ist der Leiter der P.A. Abteilung - schöne Grüße von mir - und er kennt sich aus und kann sich sicher erinnern, da es seine Idee war.

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

08 Jan, 2015 23:56 04 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25112

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Veganer
Zitat:
Thomann verkaufen die BSS mittlerweile für unglaubliche 366€

Wo?

Habe nachgesehen,

der aktuelle Thomann Kurs liegt nun bei 479,- Euro.
Immer noch ein Schnapper in meinen Augen.
http://www.thomann.de/de/bss_fcs_966_opal.htm
Ich habe vor nem viertel Jahr oder so dort 395 Euro bezahlt.

Dann ging der Kurs auf 385, später 366, 465 und jetzt 479.

B-Ware wurde für 349 vertickert - ist aber ausverkauft.

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

09 Jan, 2015 11:00 00 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
athlon55
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen, Servus Werner,

gestern traf der auf ebay für 243.- erworbene BSS 966 Opal in einem absolut Top-Zustand bei mir ein.

Adapterkabel zum Amp schnell zurecht gelötet, opferte dafür 2 als klanglich für sehr gut befundene Inakustik NF-Strippen, damit da nichts anbrennt. Für die XLR Verbindung nutze ich vorhandene, qualitativ hochwertige Mikrofonkabel, die nur noch in der Länge gekürzt wurden.

Den vorrangegangen ausführlichen Beschreibungen von Werner bleibt nichts hinzuzufügen.
Eingeschleift zwischen einem Audiolab 8200 Q und dem Unison S6 MKII bietet dieser EQ mehr als ausreichend Möglichkeiten, die über diese Vorstufe angeschlossenen Quellen wie zweiter CDP, TV, Bluray, HTPC etc. nach Belieben zu sounden.
Da der Vorverstärker balanced und unbalanced Ausgänge besitzt, kann ich wählen, ob er eingeschleift wird oder nicht und die jeweiligen klanglichen Resultate schnell und unkompliziert vergleichen.
Qualitativ sehr überzeugendes Gerät, da rauscht und kratzt nix, und über die LF und HF Contour Regler kann man auch sehr schnell loudness ähnlich den Klang beeinflussen.

Eine Raummode so um die 60 Hz ( oder ist es gar die Turnberry selbst mit einer stehenden Welle im Gehäuse ? ) ist einfach unter Kontrolle zu bringen.

Das Ding bleibt, obwohl farblich ... Der fehlende Netzschalter wird noch nachgerüstet.

Aber...!, direkt eingeschleift zwischen dem Unison CD und dem Unison S6 Röhrenverstärker hatte ich den selben Effekt wie mit dem Nubert ATM Modul. Es wird Information unterschlagen!

Diese röhrentypische Durchhörbar- und Luftigkeit, der hör- und wahrnehmbare Raum zwischen Stimmen und Instrumenten ist einfach nicht mehr vorhanden. Die räumliche Darstellung wird einfach flächiger und eindimensionaler. Leicht und eindeutig nachzuvollziehen, und sogar von meiner Frau im Blindtest als eindeutige Tatsache so bestätigt.
Anscheinend ein spezifisches
Problem für CDP mit Röhrenausgangsstufe.
Und da kommt mir fazitziehend jetzt nichts mehr dazwischen.


Gruß
Rupert

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von athlon55 am 06 Feb, 2015 12:17 36.

06 Feb, 2015 11:25 13
fkjazz fkjazz ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 537

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Werner,mich würde ja mal interessieren wie du systematisch vorgehst ,um den EQ richtig auf den Raum einzustellen. Wie stellst du die störenden Überhöhungen fest--messtechnisch?, nach Gehör?, womit ( Meß CD o.ä.).
Ich würde das auch gerne mal bei mir durchziehen ( habe ja so ein Teil auch da) ,weiß aber nicht so recht wie ich vorgehen soll.
Schreib doch mal gelegentlich einen kleinen Lehrgang nieder---wäre nett.

Gruß Friedrich

_______________
Gruß Friedrich

06 Feb, 2015 12:22 25 fkjazz ist offline Email an fkjazz senden Beiträge von fkjazz suchen Nehmen Sie fkjazz in Ihre Freundesliste auf
Seiten (6): [1] 2 3 4 5 6 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Erfahrungsaustausch » Zur eigenen Anlage » Wundermaschine BSS 966 Opal » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 9625 | prof. Blocks: 323 | Spy-/Malware: 2192
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH