RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Quellgeräte » Analoge Geräte » Plattenspieler » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (16): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
zwodoppelvier
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also, Grammophone haben ihren ganz eigenen Reiz.
Vor vielen Jahren habe ich mal eine Radiobörse besucht, wo in einem Raum auch ein Grammophon-Spezialist ausgestellt hatte. Es gab auch Hörbeispiele - und ich fand die sehr überzeugend. Keine Elektronik im Signalweg und ein absolut authentischer Klang!

Nach dem, was man so hört soll längerfristig die LP überleben, während die CD wohl auslaufen wird. Ob das wirklich so eintritt...?

02 Oct, 2016 12:07 56
Thomas74
Foren As




Dabei seit: 30 Aug, 2015
Beiträge: 247

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ah da wird schon wieder herumorakelt.. die CD wird sich auch noch etliche Jahre halten schließlich ist das Medium relativ robust und die Abspielgeräte sind weitverbreitet.
Hörspiele wie z.B. die drei Fragezeichen gibt es auch im Jahre 2016 immer noch als Musikkassette neu zu kaufen.

Die Vinyl Schallplatte ist und bleibt ein Nischenprodukt - auch wenn die Nische wieder etwas größer geworden ist, wird das kein Massenmedium mehr wie es früher mal war.
Dafür sind Schallplatten wieder etwas wert - Plattenliebhaber sind bereit für ihre schwarzen Scheiben richtig Geld auszugeben.
Was ich auch wieder positiv finde - ich habe einen Kollegen der kennt nur einzelne Songs und weiß nichts über die Platten auf denen die Stücke veröffentlicht wurden.
Kein Wunder schließlich hat er die Titel nur zu tausende auf seinem Rechner liegen.

Wenn ein Album schlecht produziert worden ist, klingt es auf jedem Medium bescheiden, von daher ist sowieso Wurst über die Vorzüge des jeweiligen Musikträgers zu streiten.

_______________
"Any way you want it - That's the way you need it"

02 Oct, 2016 12:32 49 Thomas74 ist offline Email an Thomas74 senden Beiträge von Thomas74 suchen Nehmen Sie Thomas74 in Ihre Freundesliste auf
söckle söckle ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 02 Aug, 2016
Beiträge: 3066

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Zukunft der CD ist glaube ich schwer einzuschätzen. Ginge es nach den "Regeln" der Compurtbranche müsste sie eigntlich längst tot sein. Noch stärker zurückgehen wird der CD- Verkauf sicher, ob er sich dann aber -wie bei Vinyl- auf niedrigerem Niveau einpendelt oder nicht, wird sich zeigen...

Es gibt halt doch noch viele, die Audio und PC noch nicht wirklich gekreuzt haben :Erstaunt

_______________
Gruß
söckle

02 Oct, 2016 12:35 11 söckle ist offline Beiträge von söckle suchen Nehmen Sie söckle in Ihre Freundesliste auf
fkjazz fkjazz ist männlich
Routinier




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 447

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Schellackplatten haben eine ganz spezielle Klangqualität.Die meisten rauschen wie ein Wasserfall , aber wenn man ein "rauscharmes"Exemplar erwischt ist der unmittelbare authentische Klang überaus beeindruckend.Habe mal ein Beethoven Streichquartett so gehört und war völlig baff ob dieser Klangqualität.Allerdings mußte man sich alle paar Minuten aus dem Sessel erheben , um die Platte umzudrehen.
Es wurde aber mit einer 78er Nadel auf einem normalen Plattenspieler abgespielt. Die dicken Metallnadel mit einem gefühlten Auflagegewicht von 10g auf einem Grammophon sind noch mal ne andere- nostalgische- Nummer.
Bei mir um die Ecke in Berlin gibt es einen Spezialladen für Grammophone und Zubehör, also Liebhaber dafür scheint es schon noch zu geben.

Gruß Friedrich

_______________
Gruß Friedrich

02 Oct, 2016 12:54 36 fkjazz ist offline Email an fkjazz senden Beiträge von fkjazz suchen Nehmen Sie fkjazz in Ihre Freundesliste auf
Mmichel
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2356

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe hier einen Dual Dreher: 731Q.
Dieser bräuchte eine Revision..., Steuerpimpel & Co.
Hat jemand von euch Ahnung oder eine *preiswerte und verlässliche* Adresse in der Nähe von Karlsruhe ??
Ich möchte jetzt aber bitte keinen Streit auslösen, wir habe ja einen in Ka den Dominik Landgraf.
Hoffe das Thema polarisiert jetzt nicht zu sehr.

_______________

Früher hatte ich Elan, jetzt habe ich Wlan. Ist auch OK.
Ist schon gut "Der Unterschied zwischen Männern und Kindern besteht im Preis für ihre Spielsachen" Ist schon gut

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Mmichel am 30 Oct, 2016 11:36 37.

30 Oct, 2016 11:20 42 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
martinm
Haudegen


Dabei seit: 06 Jan, 2015
Beiträge: 598

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich würde mal im Dual-Forum nachfragen: http://www.dual-board.de


grüße

30 Oct, 2016 11:36 53 martinm ist offline Email an martinm senden Beiträge von martinm suchen Nehmen Sie martinm in Ihre Freundesliste auf
Mmichel
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 06 Jan, 2016
Beiträge: 2356

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke für den Tip.
Bin dort aber nicht angemeldet und ob man als 0 Poster ne Antwort bekommt...

_______________

Früher hatte ich Elan, jetzt habe ich Wlan. Ist auch OK.
Ist schon gut "Der Unterschied zwischen Männern und Kindern besteht im Preis für ihre Spielsachen" Ist schon gut

30 Oct, 2016 11:48 29 Mmichel ist offline Email an Mmichel senden Beiträge von Mmichel suchen Nehmen Sie Mmichel in Ihre Freundesliste auf
Rob_Bounce Rob_Bounce ist männlich
Routinier




Dabei seit: 15 Feb, 2015
Beiträge: 260

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Leute, auf diesen direkten DJ-Dreher habe ich lange gewartet.
Bald isser verfügbar... ;Stumm

Denon DJ VL12 Prime

http://www.recordcase.de/cgi-bin/shop/ls...ls&PID=Geizhals

Euer 1. Eindruck? :Anbeten

_______________
Gruß, Rob.

02 Feb, 2017 15:39 16 Rob_Bounce ist offline Email an Rob_Bounce senden Beiträge von Rob_Bounce suchen Nehmen Sie Rob_Bounce in Ihre Freundesliste auf
ProgNose
Haudegen




Dabei seit: 04 Jan, 2017
Beiträge: 712

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rob_Bounce
Leute, auf diesen direkten DJ-Dreher habe ich lange gewartet.
Bald isser verfügbar... ;Stumm

Denon DJ VL12 Prime

http://www.recordcase.de/cgi-bin/shop/ls...ls&PID=Geizhals

Euer 1. Eindruck? :Anbeten



Optisch schon mal ne gute Alternative nachdem Technics preislich in high-endige Preisgefilde abgerauscht ist :Daumen runter

_______________
Beste Grüße, Tom


"Music is the best!" (Frank Zappa)

02 Feb, 2017 15:51 04 ProgNose ist offline Email an ProgNose senden Beiträge von ProgNose suchen Nehmen Sie ProgNose in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
König


Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 955

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mein Favorit in der Kategorie wäre nach wie vor der Pioneer PLX 1000.

03 Feb, 2017 09:37 02 mannitheear ist offline Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
Sinuskurve
Foren As


Dabei seit: 31 May, 2016
Beiträge: 145

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es kommt doch noch einer von Technics der preislich nicht so hoch angesetzt werden soll... ansonsten Synq xtrm 1, das ist Preis Leistungs technisch einfach das Beste, Denon und Pioneer sind einfach zu teuer...

03 Feb, 2017 10:17 50 Sinuskurve ist offline Email an Sinuskurve senden Beiträge von Sinuskurve suchen Nehmen Sie Sinuskurve in Ihre Freundesliste auf
söckle söckle ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 02 Aug, 2016
Beiträge: 3066

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

...gestern nach etwas längerer Abstinenz mal wieder eine Platte aufgelegt, Another Brick in the Wall. Genau genommen die erste Platte seit den Akustikmassnahmen und dem Bi- Wiring (!!)...

Ich hab nur die ganz normale Version, nicht MFSL. Aber dennoch ist das meilenweit über Spotify. Eine CD hab ich nicht, bin am überlegen ob ich mir die zu Vergleichszwecken zulegen soll.

Im Endeffekt ist es so, digital über Spotify mit 320 kbit bringt (mir) das Album eigentlich gar nichts. Ziemlich flacher Raum, kaum Atmosphäre, wenig bis keine musikalische Aussage.


Von Vinyl ist alles da, Raum, Atmosphäre, Authentizität. Das kommt der Psychedelic- Sound rüber incl. Gänsehaut...

...das lässt mich immer wieder zweifeln ob ich irgendwann Phono so digitalisiert bekomme, dass ich die digitale Raumentzerrung auch nutzen könnte...

:Prost

_______________
Gruß
söckle

15 Feb, 2017 09:03 42 söckle ist offline Beiträge von söckle suchen Nehmen Sie söckle in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
König


Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 955

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sinuskurve
Es kommt doch noch einer von Technics der preislich nicht so hoch angesetzt werden soll... ansonsten Synq xtrm 1, das ist Preis Leistungs technisch einfach das Beste, Denon und Pioneer sind einfach zu teuer...


Der Pioneer kostet 619 € bei Thomann, das finde ich nicht teuer.

15 Feb, 2017 10:22 03 mannitheear ist offline Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
ProgNose
Haudegen




Dabei seit: 04 Jan, 2017
Beiträge: 712

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mannitheear
Zitat:
Original von Sinuskurve
Es kommt doch noch einer von Technics der preislich nicht so hoch angesetzt werden soll... ansonsten Synq xtrm 1, das ist Preis Leistungs technisch einfach das Beste, Denon und Pioneer sind einfach zu teuer...


Der Pioneer kostet 619 € bei Thomann, das finde ich nicht teuer.



Warum soll es denn überhaupt so ein DJ-Plattenspieler sein? Viele Features wie z. B. die Pitchregelung bezahlt man mit und benutzt sie im Heimgebrauch nicht, außer man will mixen - dann braucht man aber noch einen zweiten Spieler.

Für das Geld bekommt man bei Pro-jekt oder Rega schon ganz prima und sehr gut klingende Spieler ohne Schnickschnack :Daumen runter

_______________
Beste Grüße, Tom


"Music is the best!" (Frank Zappa)

15 Feb, 2017 10:35 18 ProgNose ist offline Email an ProgNose senden Beiträge von ProgNose suchen Nehmen Sie ProgNose in Ihre Freundesliste auf
söckle söckle ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 02 Aug, 2016
Beiträge: 3066

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

bei Project und Optik fällt mir spontan ein:



gibt's halt nur noch gebraucht...

_______________
Gruß
söckle

15 Feb, 2017 11:16 24 söckle ist offline Beiträge von söckle suchen Nehmen Sie söckle in Ihre Freundesliste auf
ProgNose
Haudegen




Dabei seit: 04 Jan, 2017
Beiträge: 712

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von söckle
bei Project und Optik fällt mir spontan ein:



gibt's halt nur noch gebraucht...



Bist du Hellseher? Genau den hab ich :Anbeten

_______________
Beste Grüße, Tom


"Music is the best!" (Frank Zappa)

15 Feb, 2017 11:33 57 ProgNose ist offline Email an ProgNose senden Beiträge von ProgNose suchen Nehmen Sie ProgNose in Ihre Freundesliste auf
söckle söckle ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 02 Aug, 2016
Beiträge: 3066

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Bist du Hellseher? Genau den hab ich :Anbeten


nicht, dass ich wüsste ;Daumen rauf

aber im Ernst. Ich hatte auch mal überlegt, dieses Modell zu kaufen. Hab mich dann aber doch für eine Klassiker entschieden, den Micro Seiki DQX 500...

..rein optisch bestehen da gewisse Ähnlichkeiten zwischen den beiden Spielern...

Was hast Du für ein System drauf?

_______________
Gruß
söckle

15 Feb, 2017 11:38 33 söckle ist offline Beiträge von söckle suchen Nehmen Sie söckle in Ihre Freundesliste auf
ProgNose
Haudegen




Dabei seit: 04 Jan, 2017
Beiträge: 712

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von söckle
Zitat:
Bist du Hellseher? Genau den hab ich :Anbeten


nicht, dass ich wüsste ;Daumen rauf

aber im Ernst. Ich hatte auch mal überlegt, dieses Modell zu kaufen. Hab mich dann aber doch für eine Klassiker entschieden, den Micro Seiki DQX 500...

..rein optisch bestehen da gewisse Ähnlichkeiten zwischen den beiden Spielern...

Was hast Du für ein System drauf?



Ziemlich ähnlich sogar. Irgendwie war alles schon mal da. Ich mag die Reduktion aufs Notwendigste :Daumen runter

Ich fahre ein Audio Technica AT 33 PTG II. Und du?

_______________
Beste Grüße, Tom


"Music is the best!" (Frank Zappa)

15 Feb, 2017 11:47 42 ProgNose ist offline Email an ProgNose senden Beiträge von ProgNose suchen Nehmen Sie ProgNose in Ihre Freundesliste auf
söckle söckle ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 02 Aug, 2016
Beiträge: 3066

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

..Goldring Elite.

Der Arm ist nicht mehr original Micro Seiki, ich hab einen Rega RB300 mit Michell "TecnoWeight" Gegengewicht und durchgehender Tonarmverkabelung drauf...

Außerdem eine Acryl- Auflage mit 5 mm. So gefällt mir der Spieler eigentlich ganz gut, das ist erst mal nix "größeres" nötig.

...obwohl mich irgend wann mal ein SME 309 juckt. Braucht dann aber gleich auch einen neuen Spieler als Basis... ...ist aber ein fernes Zukunftsprojekt...

_______________
Gruß
söckle

15 Feb, 2017 11:53 50 söckle ist offline Beiträge von söckle suchen Nehmen Sie söckle in Ihre Freundesliste auf
ProgNose
Haudegen




Dabei seit: 04 Jan, 2017
Beiträge: 712

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von söckle
..Goldring Elite.

Der Arm ist nicht mehr original Micro Seiki, ich hab einen Rega RB300 mit Michell "TecnoWeight" Gegengewicht und durchgehender Tonarmverkabelung drauf...

Außerdem eine Acryl- Auflage mit 5 mm. So gefällt mir der Spieler eigentlich ganz gut, das ist erst mal nix "größeres" nötig.

...obwohl mich irgend wann mal ein SME 309 juckt. Braucht dann aber gleich auch einen neuen Spieler als Basis... ...ist aber ein fernes Zukunftsprojekt...



Nachdem beim Pro-ject die Schwachstelle Motoraufhängung gepimpt habe bin ich rundum zufrieden damit.

Wenn ich mal sehr viel Geld übrig habe wird es ein VPI Classic Signature mit dem gedruckten 3D-Tonarm ;Lachen

_______________
Beste Grüße, Tom


"Music is the best!" (Frank Zappa)

15 Feb, 2017 12:12 00 ProgNose ist offline Email an ProgNose senden Beiträge von ProgNose suchen Nehmen Sie ProgNose in Ihre Freundesliste auf
Seiten (16): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Quellgeräte » Analoge Geräte » Plattenspieler » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+73 | prof. Blocks: 1528 | Spy-/Malware: 1847
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH